Bagua Zhang – Ein seltener Stil zu Gast in Berlin

kungfu-taichi (13)Die Kampfkunst Bagua Zhang wird den sogenannten „internen Stilen“ der chinesischen Kampfkünste zugeordnet, zu denen auch die Stile Taiji Quan, Xing Yi, Liu He Bafa und Tongbei zählen. Von Dong Heichuan im 19. Jahrhundert gegründete ist das Bagua Zhang für seine Praxis des „Kreisgehens“ bekannt. Das Üben im Kreis ist die wohl augenfälligste, charakteristische Methode des Bewegungstrainings. Diese Methode soll es Bagua Zhang Praktikern ermöglichen, sich in der Fähigkeit zu üben, in Ihren Bewegungen „fließend“ auf den Gegner zu als auch um ihn herum zu bewegen.

Bagua Zhang enthält eine große Vielfalt an Techniken, darunter unzählige Schlagtechniken mit der offenen Hand, mit der Faust, den Ellenbogen, den Fingern, als auch mir dem gesamten Körper. Ebenso gehören Tritte, Hebeltechniken, Würfe sowie die unverwechselbare Beinarbeit zum Repertoire des Bagua Zhang. Als solche ist Bagua Zhang weder als eine rein schlagende, noch eine rein hebelnde, werfende oder ringende Kampfkunst bekannt.

Im Rahmen des Zhen Wu Martial Arts Training Camp in Berlin in der Zeit vom 03.-17. August 2014 erhalten die Teilnehmer die einmalige Möglichkeit unter der Anleitung des Meisters Sun Ruxian Inhalte des Bagua Zhang Systems zu erlernen. Hierzu gehören die klassischen leere Hand-Sequenzen, interne Kraftentwicklung sowie Kampfanwendungen.

Meister Sun Ruxian seines Zeichens Schüler des bekannten Meisters Liu Jingru hat sein Leben dem Studium der chinesischen Kampfkünste gewidmet. Seine frühesten Lehrer waren Meister Liu Qingquan und Xu Zixian, die ihn in Liuhequan (Six Harmony Boxing), Yue Familien Techniken und Tong Bei unterrichteten. Später studierte er bei Meister Liu Jingru, Men Huifeng und Du Jinguo, bei denen er Xing Yi, Baguazhang und Liu He Tang Lang (6-Harmonien-Gottesanbeterin-Kung-Fu) lernte.

Ebenso lernte Meister Sun Ruxian auch Shaolin Wu Xing Ba Fa (Fünf Tiere acht Methoden Boxen) von Meister Qin Qingfeng. Darüber hinaus ist er bekannt für sein tiefes Wissen in den Künsten von „Iron Palm“ und der „Red Sand Palm“.

Nach vielen Jahren der sorgfältigen Praxis und Forschung, hat Meister Sun Ruxian ein hohes Maß des Verständnisses der traditionellen chinesischen Kampfkünste erreicht. Neben seinem Unterricht in Beijing, China, hat Meister Sun Ruxian auch chinesische Kampfkunst in Japan, der Schweiz, Belgien, Niederlanden und Italien unterrichtet. Wer sich gerne selbst einmal ein persönliches Bild von den Prinzipien und Techniken des Bagua Zhang machen möchte ist herzlich eingeladen sich im Rahmen der täglichen Trainingsessions direkt von ihm aus „erster Hand“ Einblicke in diese traditionelle chinesische Kampfkunst zu erhalten.

Ob Taiji, Tong Bei, Liu He Tang Lang, Shuai Jiao, Bagua oder weitere Stile, im Zhen Wu Training Camp geht es nicht vordergründig um das Erlernen eines speziellen Stils, sondern um die Entdeckung der für die chinesische Kampfkunst charakteristischen Prinzipien und Methoden. Ihr Verständnis und ihre Umsetzung ermöglichen dem Trainierenden Erkenntnisse, die nicht zuletzt seinen weiteren Weg in der Kampfkunst nachhaltig bereichern können.

Neben dem intensiven Trainingserlebnis, ermöglicht das Zhen Wu Camp seinen Teilnehmern jedoch auch den Ausgleich in Form von Freizeitaktivitäten. Neben Vorträgen und Workshops zur chinesischen Medizin und Kultur bieten vor allem die Veranstaltungsorte des Camps die Gelegenheit für Sightseeing und Kultur. Bisher ist es immer gelungen das Zhen Wu Training Camp an besonderen Orten stattfinden zu lassen. So konnten die Teilnehmer der vergangenen Jahre neben Beijing, im Wechsel auch europäische Metropolen wie Antwerpen, Prag und Porto kennenlernen. Mit Berlin als Ausrichtungsort des Zhen Wu Martial Arts Camp 2014 lässt sich diese Möglichkeit weiterführen.

Willkommen sind alle Kampfkunstinteressierten, unabhängig von Stil oder Erfahrungsstand. Allerdings sollte mindestens ein Jahr Kampfkunsterfahrung vorhanden sein.

Von Mike Martello 2007 ins Leben gerufen, bietet das Zhen Wu Martial Arts Training Camp seither regelmäßig Kampfkunstinteressierten aus aller Welt die Gelegenheit ihr Wissen zu vertiefen, sich auszutauschen und durch intensives Training ihre Fähigkeiten zu steigern. Ziel ist dabei neben den persönlichen Fortschritten der Teilnehmer vor allem die Entwicklung, Bewahrung und Kultivierung der traditionellen, chinesischen Kampfkunst. Seit Mike Martello das erste Zhen Wu Training Camp zusammen mit dem befreundeten Lehrer Zhang Xinbin in Beijing organisierte, bieten Lehrer verschiedener Kung Fu Stile Unterricht auf höchstem Niveau.

Quelle: openPR

geschrieben von: sascha am: 30.05.2014
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

  • Kampfkunst Blog Kampfkunst-Blog
  • Europäische Waffen Helme, Rüstungen, Schwerter, Armbrüste, Hellebarden, Speere, Degen, Rapiere und mehr
  • Kampfsport Direkt Kampfsportartikel – Trends, Neuheiten, Kundenmeinungen
  • Messer, Dolche, Jagd Messer für alle Zwecke. Outdoor, Travel, Survival, Rettungsmesser, Kampfmesser, Jagdmesser, Fahrtenmesser, Taschenmesser, Klappmesser

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Europäische Schwerter

 
Jean Fuentes Filmschwert Narsil von Jean Fuentes
 
Scheide von Verschiedene
 
Templerschwert mit Scheide von Verschiedene
 
Marto Highlander Schwert Mac Leod von Marto Highlander
 
Gürtellederscheide für Rapiere von Verschiedene
 
Schwert König Salomon von Verschiedene

Trainingsbedarf bei Budoten

 
Ju-Sports Kids Boxing Set schwarz
Kids Boxing Set 1 gefüllter Sandsack (50 cm lang, 22 cm Durchmesser) mit Stahlring für perfekte Befestigung, 1 Paar 6 oz. Kinderboxhandschuhe mit Klettverschluss und angenähtem Daumen. Besonderheiten:
1 gefüllter Sandsack (50 cm lang, 22 cm Durchmesser) mit Stahlring für perfekte Bestigung
1 Paar 6 oz. Kinderboxhandschuhe mit Klettverschluss und angenähtem Daumen
Sandsack und Handschuhe sind aus bestem Kunstleder
Speziell für Kinder entwickelt
Hobby- und Spaßartikel...
 
PHOENIX Ringerpuppe-Wrestling Dummy beweglich PU
ca. 170 cm hoch in schwarz Trainingsdummy für Sportler aus den Bereichen Judo, MMA, Ringen

Wrestling Puppe aus Kunstleder, gefüllt mit Stoffresten - wie ein Boxsack ! Die Arme und Beine sind beweglich und geeignet zum Üben von Hebeln und für realistische Bodenkampftechniken

Alle Nähte und Übergänge sind mehrfach...
 
Budoland Sandsackaufhängung
zweiteilig. Ausleger ca. 35 cm Diese Sandsackaufhängung kann bis zu einem Gewicht von 60 Kg belastet werden.
 
KWON Einweg-Bruchtestbretter 10er Set Plastik
Maße je Brett: ca. 30 x 20 cm. Dicke ca. 0,5 cm. Umweltschonend hergestellt aus Plastik-Rest-Material. Lieferung im 10er Set. Made in Korea.
 
KWON KWON Multi Function Shields
Maße pro Schlagposter: ca. 85 cm lang, 50 cm breit, 15 cm hoch. Lieferbar in schwarz, paarweise. Maße Gurt: ca. 110 cm lang Die KWON Multi Funktion Shields bestehen aus 2 Schlagpostern sowie einem speziellem Tragegurt. Die Schlagpolster bestehen jeweils aus sehr strapazierfähigem Planematerial mit Schaumstofffüllung. Die KWON Multi Function Shields können wie folgt verwendet werden:
- Einzeln, wie ein herkömmliches t...
 
Budoland Wandbefestigung für den Hölzernen Mann
Hergestellt aus Roteiche. Das Trainingsgerät ist in der Höhe verstellbar. Wir empfehlen auch, das Trainingsgerät Hölzerner Mann gleich mitzubestellen.
701920 Trainingsgerät Hölzerner Mann
 
Adidas Handpratzen gekrümmt Long
Verkauf erfolgt paarweise. Die Schlagfläche ist aus 100% Maya PU3G INNOVATION Material. Innenteil aus japanischem Amara-Material. EVA-Schaumpolsterung mit Polyflex®.

Verstellbares Klettband am Handgelenk. AeroPunch® Technologie für optimalen Schutz und Dämpfung der auftreffenden Energie.
 
Hayashi Wandsack 3 teilig
Lieferung in ungefülltem Zustand, Material Canvas. Größe ca. 85 x 35 cm. Wandsack für das Schlagtraining, wie z.B. Iron-Palm-Techniken, Handkantenschläge und Fingerstöße.
 
KWON Sandsack-Kette
eine vierstrahlige Sandsackkette einschließlich 4 Haken an den unteren Kettenenden Inklusive Sandackdrehwirbel und Karabinerhaken oben. Maximal für 180er Boxsäcke bis zu ca. 60 kg.

Die Länge der einzelnen Kettenglieder inclusive der Öse zum Aufhängen beträgt jeweils ca. 45 cm.