Beweglichkeit im Kampfsport notwendig?

boxen-boxer-kickboxer-kickboxing (2)Ich frage mich, ob eine gute Beweglichkeit Voraussetzung für Tritt-Techniken im Kampfsport ist … So hoch kann ich nicht treten und einen Spagat schaffe ich auch nicht (arbeite aber daran).

Ein gute Beweglichkeit ist von Vorteil, ist jedoch keineswegs eine notwendige Voraussetzung für Beintechniken im Kampfsport.

Für Bewegungen, die eine gute Beweglichkeit erfordern, ist eine gute Gelenkigkeit von Vorteil, weil die Muskeln nicht so stark gegen den eigenen Körperwiderstand arbeiten müssen wie es dann der Fall wäre, wenn eine weniger gute Beweglichkeit vorhanden ist.

Ferner setzen natürlich bestimmte Techniken eine gewisse Beweglichkeit voraus. Ist die Beweglichkeit nicht im erforderlichen Maße vorhanden, können diese Techniken nicht ausgeführt werden.

Auch ist zu berücksichtigen, dass ein höheres Maß an Flexibilität und Gelenkigkeit mehr Spielraum für die Technik einräumt. Während ein weniger gelenkiger Sportler zunächst einmal ein recht hohes Maß an Aufmerksamkeit und Kraft für die Technik selbst aufbringen muss, kann sich der gelenkige Sportler voll und ganz auf die Technik selbst konzentrieren.

Viele meinen Techniken aufgrund einer eingeschränkten Beweglichkeit nicht ausführen zu können. Doch der Grund ist vielmehr oft, dass sie es noch gar nicht wirklich versucht haben. In den meisten Fällen ist nämlich nicht die mangelnde Flexibilität das Problem, sondern die Barriere im Kopf auf der einen und die nicht ausreichend entwickelte Muskulatur sowie das mangelnde Zusammenspiel der Muskeln untereinander auf der anderen Seite.

Wer also hohe Tritte ausführen will, muss sich hohe Ziele stecken und vor allem an seiner Technik arbeiten.

geschrieben von: sascha am: 30.01.2013
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 4,00 von 5)

Kommentare

Im Training habe ich letztens mit einem älteren Krieger zusammen geübt. Er ist Braungurt und trainiert schon seit bald 10 Jahren, sodass er sich im Mai seiner Schwarzgurtprüfung stellen will. Ich bin der festen Überzeugung, dass er seine Prüfung gut meistern wird. Sein Spirit ist ehr gut und er kommt regelmäßig trainieren. Ansonsten übt er auch fleißig zuhause.

Aber ich sehe, dass er sogar mit niedrigen, also hüfthohen Fußtritten seine Probleme hat. Es tut ihm weh im Training hoch zu treten. In der Prüfung wird man zwar nicht durchfallen nur weil man nicht so hoch tritt. Ja, die Technik ist wichtig und neben dem Prüfungsbestandteil „Fußtritte“ gibt es auch noch Kombination/Handtechniken/Kata/Kumite die im Gesamtbild zu einer Prüfungsentscheidung führen.

Aber ich bin der Meinung, dass etwas Beweglichkeit im Training von gutem Nutzen ist wenn man das regelmäßig etwas übt. Ich habe früher vor fast 20 Jahren viel Stretching und Dehnung geübt und muss sagen, dass ich noch heute von der erlernten Beweglichkeit profitiere und schmerzfrei trainieren kann. Dankeschön, das habe ich meinem Sensei zu verdanken. Heute findet Stretching und Dehnung fast keinen Platz mehr im Training und mit über 30 Jahren wird man seine Beweglichkeit auch nicht stark verbessern können. Schade, dass die physischen Vorraussetzungen durch das Alter ein wenig limitiert werden.

Die Muskulatur meines Trainingskammeraden ist zwar gut ausgeprägt, aber seine Beweglichkeit hindert ihn daran hoch und schmerzfrei zu treten. Ich werde ihn helfen gemeinsam seine Beweglichkeit zu verbessern. JA, es geht auch ohne, aber mit Dehnung wird es optimaler und einfacher für ihn laufen. Außerdem wird er ein besseres Körpergefühl für seine Technik entwickeln.

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Artikel für Thaiboxing

 
Budo International DVD Becker - Competition Training
Laufzeit: ca. 49 Min. Audio: englisch, spanisch, französisch, italienisch. NICHT auf deutsch erhältlich! Vol. 2 In dieser zweiten Arbeit führt uns Emilio Becker in die Trainingsmethoden zur Wettkampfvorbereitung ein, wie sie täglich in den thailändischen Schulen ausgeübt werden. Mit diesen Übungen holen die thailändischen Trainer die maximale Leistungsfähigkeit aus den Wettkämpfern heraus. Übungen mit ...
 
Budo International DVD Chap ko Muay Thai
in deutscher, französicher, englischer, spanischer, portugiesischer und italienischer Sprache, Laufzeit: ca. 58 Minuten Marco Cesaris enthüllt die unbekannten Wurzeln des Muay Thai, das Chap Ko. Es handelt sich dabei um die Grifftechniken, welche das Thaisystem für die Selbstverteidigung vervollständigen. Stöße und Hebel aus dem Chap Ko kombiniert mit Ellenbogen- und Knieschlägen. Wiang Würfe und Schlagkraftübungen m...
 
Budo International DVD Anton - On The Ring !!!
ca. 58 Min. Audio: deutsch, englisch, italenisch, spanisch, französisch Vol. 3 Im Ring Alle Tricks für den grossen Sprung von der Turnhalle in den Ring. Mit Mut allein ist es nicht getan! Ohne die richtige Technik ist man schlecht auf einen richtigen Wettkampf vorbereitet. Dank dieser exzellenten Arbeit erfahren Sie die Geheimnisse des Wettkampfs und haben selbst die Mö...
 
Budo International DVD Sillapa Muay Thai
in deutscher, französischer, englischer, spanischer, portugiesischer und italienischer Sprache, Laufzeit: ca. 58 Minuten In seiner zweiten Arbeit stellt uns Master Lek (alias Arjarn Narong Wongsoonthon), 14. Khan, Prapajeat in Silber und 28facher Thailändischer Meister, das Sillapa Muay Thai und Kon Muay (auf Deutsch: Authentisches Muay Thai) vor. Eine Arbeit, in der Sie die alten Techniken dieser faszinierenden Kunst...
 
Budo International DVD El Hassan - Explosive Low Kicks
Laufzeit: ca. 59 Min. Audio: deutsch, englisch, italenisch, spanisch, französisch Aus der Hand eines der bedeutendsten Trainers Europas, haben wir hier ein Video, das alle Aspekte dieser tödlichen Waffe analysiert - dem Low-Kick. Anwendungen, Verteidigungen, Angriffe und Gegenangriffe, Kampfkombinationen. Eine Anleitung, die ein guter Kick Boxer immer in seinem Kopf bereit haben ...
 
Muay Thai Master Sken Vol.1
DVD in Englisch (ohne Englischkenntnisse leicht verständlich). Laufzeit: 45 min An Introduction

Folgender Inhalt hat diese tolle DVD:
- Aufwärmtraining
- Dehnübungen
- Stretching
- Stretching mit Partner
- Sandsack Training
- Pratzentraining
- Punchingball Training
- Konditionstraining
- Abhärtungstraining
- Grundtechniken des Muay Thai
-...
 
Muay Thai DVD Geschenk-Set Ultimate Thai Boxing
DVD - Set (3), Gesamtlaufzeit aller 3 DVD's 290 Minuten ohne Kommentar, original Ton der Umgebung! DVD1:Thailändisches Boxen Vol.5, Frankreich vs. Thailand. Folgende Kämpfe werden ausgestrahlt: Tchetche vs Eakubon, Hamiteche vs Jaipet, M Baye vs Nungpichit, Sabban vs Sittichok, Konate vs Taweesab, Rodrigues vs Chok Dee. Gesamtlaufzeit: 90 Minuten
DVD 2: Thailändisches Boxen Vol.6. Europameiste...
 
Ju-Sports Schlagpolster Muay Thai schwarz
41x21 cm und 12,5 cm dick Das Schlagpolster ist 41x21 cm und 12,5 cm dick, hat hinten zwei Kelttschlaufen für die Unterarme für optimalen Halt und einen Griff zum Festhalten Optimal zum Trainieren von Kicks oder Fauststößen oder Ellenbogenschlägen etc. Die Lieferung des Schlagpolsters erfolgt einzeln.
 
Leffler Bushi - Der vollkommene Krieger
Umfang: 114 Seiten, Größe: 20x13 cm, Cover: Softcover Die Welt der Kampfkünste ist ein außerordentlich großer und umfassender Bereich. Der Laie und selbst der fortgeschrittene Kampfkünstler haben deshalb oftmals Wissenslücken auf zahlreichen Gebieten, da der Blick des Einzelnen meist auf eine oder zwei Kampfsportarten und das Wissen des jeweiligen Lehr...