Biostrom – Geht das auch günstig?

energie-stromDie Stromkosten steigen und steigen … Nicht wenige wollen daher aus gutem Grund Stromkosten sparen aber dennoch etwas für die Umwelt tun. Ökologisch aus regenerativen Quellen produzierter Strom gerät dabei zwangsläufig in den Fokus. Mittlerweile bieten selbst regionale Stromanbieter „Ökostrom“ an, doch da stellt sich schon die Frage: Kommt wirklich grüner Strom aus der Steckdose? Wie wird das gewährleistet? Und überhaupt …

Zugegeben, es ist sehr kompliziert. Der Markt ist keinesfalls so übersichtlich, denn Ökostrom kann von zahlreichen Anbietern bezogen werden und das häufig zu deutlich besseren Konditionen als sie der regionale Stromanbieter offeriert. Wie in vielen anderen Bereichen auch, gibt es jetzt endlich auch ein Portal, das einen direkten Vergleich der diversen Bio-Stromanbieter ermöglicht. Auf http://www.biostromvergleich.de/ können Sie einfach und bequem über 1000 Anbieter mit insgesamt 12.500 Tarifen direkt miteinander vergleichen. Sie geben einfach Ihre Postleitzahl ein und den bisherigen Stromverbrauch ein und schon werden Ihnen passende Tarife im gewünschten Bereich angezeigt.

Was mich persönlich am meisten überrascht hat ist die Tatsache, dass zahlreiche Anbieter sogar noch einen Sofortbonus anbieten, wodurch die ohnehin schon sehr attraktiven Angebote nochmals interessanter wurden. So lassen sich rasch mehrere hundert Euro einsparen und für die schöneren Dinge des Lebens ausgeben.

Die wichtigsten Tarifdaten werden zudem im Überblick angezeigt, was auch einen Detailvergleich der einzelnen Tarife deutlich erleichtert. So muss sich niemand durch die AGB der jeweiligen Anbieter lesen, um alle Tarifdetails zu ermitteln. Das Vergleichsportal Biostromvergleich.de hat diese Arbeit schon erledigt und erleichtert so die Tarifsuche erheblich. Beispielsweise werden Tariflaufzeiten, Abschlagszahlungen, etwaige Boni und Preisgarantien übersichtlich präsentiert.

Gleich ob Anbieterwechsel oder weitere Informationen – beides ist bei Biostromvergleich.de nur einen Mouseklick entfernt.

… und wenn Sie sich unsicher sind, was hinter Biostrom wirklich steckt, wie grün der Strom tatsächlich ist, auch hierauf hat das Preisvergleichsportal die passenden Antworten parat. Noch besser jedoch fand ich persönlich die Stromspartipps. Denn gleich ob nun grüner Strom oder herkömmlich produzierter Strom aus Kohle – Stromsparen geht alle etwas an. Mit einigen wenigen Tipps und Tricks kann jeder im Alltag eine ganze Menge Strom sparen und damit das Portemonnaie entlasten. Konkrete Hilfestellung zum Stromsparen beim Kochen, Waschen oder sonst im Haushalt lassen sich leicht umsetzen. Wer diese einfachen Tipps beherzigt, kann rasch um die 40% Stromkosten sparen, was am Ende in Euro und Cent einen doch recht erklecklichen Betrag ergibt …

geschrieben von: marco am: 19.06.2015
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Europäische Waffen

Wushu-Artikel bei Budoten