Blitzen und Unfallrisiko

blitzer-geschwindigkeitskontrolle-verkehrWegelagerei, Abzocke oder wertvoller Beitrag zur Verkehrssicherheit? Eine Ende des vergangenen Jahres veröffentliche Studie sagt zumindest eines aus: Häufiges Blitzen senkt nicht das Unfallrisiko – weder regional noch in der betroffenen Zielgruppe. Interessant aber auch: Wer oft geblitzt wird, baut weniger Unfälle.

Der Bundesverband Niedergelassener Verkehrspsychologen (BNV) hat diese Phänomene untersucht und eindeutig festgestellt, dass häufiges Blitzen die Unfallhäufigkeit nicht vermindert. Verbandsvorsitzender Voss: „Fahrer aus Altersgruppen mit einem geringen Unfallrisiko werden übermäßig mit Punkten belastet und Fahrer mit hohem Unfallrisiko werden zu selten kontrolliert.“ Auffällig ist, dass Blitzer-Strafen verhältnismäßig oft in Altersgruppen verhängt werden, die grundsätzlich für die wenigsten Unfälle verantwortlich sind, während Risiko-Altersgruppen wie z.B. Auto fahrende Senioren, quasi überhaupt nicht geblitzt werden.

Roland Fritzsch, Verkehrsrechtsexperte von www.blitzerblog.de: „Auffällig ist, dass man sich bei Durchsicht der Bußgeldbescheide und Bußgeldakten oftmals die Frage stellt, warum gerade an dieser Stelle geblitzt wurde. In den jeweiligen Bundesländern gibt es Richtlinien und Erlasse zur Verkehrs- und Geschwindigkeitsüberwachung. Aus einem Verstoß gegen diese Regelungen resultieren mitunter gewichtige Ansätze für eine erfolgreiche Verteidigungsstrategie. Zwar bleibt die Messung verwertbar, die Rechtsfolgen können jedoch erheblich gemildert werden. So kann von einem Fahrverbot abgesehen oder das Verfahren sogar gänzlich eingestellt werden.“

Quelle: openPR

geschrieben von: sascha am: 2.11.2013
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Tags:

Kategorien: Recht, Urteile
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Iaido und Kenjutsu

 
ONIKIRI Katana Practical Pen
hergestellt aus 1045er Kohlenstoffstahl, Klingenlänge 71,5 cm, Gesamtlänge 105 cm Katana Practical Pen - mit gefalteter Kohlenstoffstahlklinge.


- von Hand geschmiedeter 1045 Kohlenstoffstahl
- Klingentyp Damast
- echte Hamon
- Härtegrad Shinogi: 35HCR
- Härtegrad Klinge: 45HCR
- Länge der Klinge: 71,5 cm
- Gesamtlänge: 105 cm
- Länge Griff: 28 cm
 
John Lee John Lee II - Katana Fujisan
12-fach gefaltetes besonders preisgünstiges, handgeschmiedetes Schwert, Klingenlänge ca. 73cm, Gesamtlänge ohne Scheide ca. 104cm, Gewicht mit Scheide 1340g. Aus 1045 er Kohlenstoffstahl gefertigt. Dieses Schwert wird mit einem Zertifikat geliefert, welches die Echtheit verbürgt. Es ist scharf ausgeschliffen und wird in einer mit Stoff überzogenen Sammler-Holzkassette geliefert in der es mit einer Stoffschutzhülle umgeben sicher aufbewahrt werden kann. Der Holzgriff ist traditionell mit echter...
 
Kagemusha Katana Practical Yume
scharf angeschliffene Klinge aus 1060er Kohlenstoffstahl (gefaltener Damaststahl), Gesamtlänge: 101 cm, Klingenlänge: 72,5 cm Katana Practical Yume

- von Hand geschmiedeter 1060 Kohlenstoffstahl - gefalteter Damaststahl
- echte Hamon, Blutrille
- Länge der Klinge: 72,5 cm
- Gesamtlänge: 101 cm
- Gesamtgewicht Katana: 1060 g
- Gewicht Saya: 244 g
- Material Saya: Hartholz
- Länge Griff: 28 cm
 
John Lee John Lee Kappa Katana
Grifflänge 29 cm, Klingenlänge 73 cm, Gesamtlänge (ohne Scheide) 102,5 cm, Gewicht (ohne Scheide) 1120 g Als Kappa (zu deutsch Flusskind) bezeichnet man ein Fabelwesen der japanischen Mythologie. Es handelt sich dabei um einen Wasserkobold, der Menschen, welche seinem Gewässer zu nahe kommen, in die Tiefe reißt und ertränkt. Der Legende nach sollen sie aber eine Schwäche für Gurken haben.

Auf s...
 
ONIKIRI Katana Practical Tatsu
Klinge hergestellt aus 1095 Kohlenstoffstahl ist 104 cm lang, Gesamtlänge 71,75cm Hier finden Sie das handgeschmiedete Katana Tatsu, die Klinge des Schwertes wurde aus differenziell gehärtetem 1045 Kohlenstoffstahl hergestellt. Die Hamon des Schwertes ist authentisch. Die Klinge hat eine Blutrille und ist scharf geschliffen. Dieses Katana kann für Schnittübungen eingesetzt werden...
 
Citadel Citadel Keshi Katana
Grifflänge ca.: 28,5 cm, Klingenlänge ca.: 74,0 cm, Gesamtlänge (ohne Scheide) ca.: 103,0 cm, Gewicht (ohne Scheide) ca.: 930 g Citadel steht für überragende Qualität, welche sich nur durch meisterliche Handarbeit erreichen lässt. Alle Messer und Schwerter werden nahezu komplett von Hand hergestellt. Kleinere Abweichungen hinsichtlich Form und Größe sind das Resultat einer individuellen Einzelfertigung.

Keshi bedeutet...
 
Beginner's Kendo Iaido
DVD in Englisch (ohne Englischkenntnisse leicht verständlich). Laufzeit: 50 min Jim Wilson ist ein Experte im Kendo und Iaido.
Er lehrt auf dieser DVD den perfekten Umgang mit dem Schwert.
Es werden alle möglichen Grundschultechniken wie z.B.: Man ein Schwert richtig in der Hand hält, Schläge, Kombinationen, Drills und vieles mehr geschult.

Alle Techniken werden S...
 
Palisander Iaido - Die Kunst, das Schwert zu ziehen
das deutsche Buch hat 160 Seiten im Format 20,8 x 14,6 x 1,6 cm, Paperback Iaido ist die Kunst, das Schwert zu ziehen, um möglichst aus dieser einen Bewegung heraus unverzüglich dem gegnerischen Angriff ein Ende zu setzen - unabhängig davon, ob dieser Angriff tatsächlich schon begonnen hat oder nur als geistige Absicht erkennbar war.

Mit diesem Werk liefert der fra...
 
Fudoshin Katana Practical Kin
die Klinge ist aus 1095er Kohlenstoffstahl und scharf angeschliffen, Gesamtlänge ca. 105 cm, Klingenlänge ca. 71,5 cm inkl. Holzkiste, Schwertständer und Schwertpflegeset Besonderheiten:
- von Hand geschmiedeter 1095er Kohlenstoffstahl
- Klingentyp Maru
- Klingenhärte: HRC60
- Klingenrücken: HRC40
- Länge der Klinge: 71,5 cm
- Gesamtlänge: 105 cm
- Gesamtgewicht Katana (inklusive Saya): 1375 g
- gold-metallic lackierte Holz Saya
- ...