Archiv für die Kategorie 'Freizeit, Buntes'

Festliche Weihnacht‘ bei Kerzenschein

advent-xmas-kerzen (14)Der Countdown läuft… in sieben Tagen ist Heiligabend und der weihnachtlichen Vorfreude kann man sich nun wahrlich nicht mehr entziehen!

Es sind vor allem die stimmungsvollen Dekorationen, die der Adventszeit ihren festlichen Zauber verleihen und uns auf Weihnachten einstimmen. So sind Engel ein fester Bestandteil der Advents- und Weihnachtsdekoration, denn die verspielten Figuren lassen sich einfach arrangieren und bilden zusammen mit Kerzen in RAL-Qualität „himmlische“ Ensembles für schöne Stunden.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
17.12.2016

Weihnachtsfrieden oder doch Beziehungsfrust

nc1729575_mWeihnachten – das Fest der Liebe bedeutet bei uns allen häufig Stress – vor allem für Paare, wie eine Studie gezeigt hat. Der Dezember ist der Monat, in dem Partnerschaften besonders auf die Probe gestellt werden. Eines von fünf Paaren denkt in dieser Zeit sogar an Trennung

In der Studie, die von der Scheidungsanwältin Deborah Jeff geleitet wurde, wurden 3.000 britische Paare befragt. Diese berichteten, in der Weihnachtszeit durchschnittlich bis zu vier mal täglich zu streiten. Somit kommen sie im besinnlichen Monat Dezember kommen auf 124 Streits.

geschrieben von: sascha
17.12.2016

Darf’s auch etwas weniger sein?

xmas-angebotWeihnachten nähert sich mit Riesenschritten. Hektisch werden die fehlenden Gaben besorgt – je mehr, desto besser. Ob sie wirklich Freude bereiten und gebraucht werden, ist oft fraglich. Wer bewusst schenken möchte, sollte daher seine Einkaufsliste genau prüfen. Die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. empfiehlt, insgesamt weniger zu kaufen und zu umwelt- und sozialverträglichen Produkten zu greifen.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
16.12.2016

Weihnachtsurlaub: Vorsicht alter Führerschein bringt Probleme

PolizeikelleDer heißersehnte Weihnachtsurlaub naht. Viele Deutsche brechen bereits vor den Feiertagen in die Skiregionen der EU-Länder, z. B. Österreich, Italien, Frankreich, Polen etc., auf. Für die Fahrt mit dem Kfz gilt es einiges zu beachten. Neben Schneeketten, Abschleppseil, Enteiser, etc., sollten die Urlauber ihre Kfz-Papiere und Führerscheine bereithalten. Besitzer alter Führerscheine sollten zudem einen Textauszug zur EU-Führerscheinrichtlinie mitnehmen.

geschrieben von: sascha
16.12.2016

Engel verteilen in Winterthur vergiftetes Weihnachtsgebäck

nc1449371_mIst der Mensch ein Schaf, ein Huhn oder eine Kröte?

«Möchten Sie gerne ein Arsen-Mailänderli oder ein Strychnin-Brunsli probieren?» fragten heute Engel auf den Winterthurer Strassen und boten Weihnachtsgebäck zum probieren an. Viele Passanten blieben irritiert, teils schockiert stehen, wurden dann aber umgehend über den Hintergrund dieser Tierschutz-Aktion aufgeklärt. Die AG STG (Aktionsgemeinschaft Schweizer Tierversuchsgegner) zeigte mit der Aktion «Vergiftetes Weihnachtsgebäck» erneut auf, dass die Ergebnisse von Tierversuchen nicht auf Menschen übertragbar sind.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
15.12.2016

Versicherungsschutz und fahrlässige Wohnungsbrände an Weihnachten

xmas-weihnachtsbaum-feuer-brandAlle Jahre wieder kommt nicht nur das Christkind, sondern es kommt auch oft zu Wohnungsbränden. Insbesondere durch fahrlässig brennende Kerzen auf trockenen Zweigen von Adventskränzen und Weihnachtsbäumen. „Durch Fahrlässigkeit kann es in sekundenschnelle zu Schwelbränden bis hin zu lodernden Wohnungsbränden kommen“, warnt Jürgen Buck, Vorstand der Verbraucherorganisation Geld und Verbraucher e.V. (GVI). Gefährdet ist nicht nur das Leben der Liebsten, sondern auch der Versicherungsschutz des Eigentums.

geschrieben von: sascha
12.12.2016

Vorsicht bei schnellen Online-Bestellungen

einkauf-im-internet-computerViele Sportartikel erfordern fachliche Beratung sup.- „Mama, ich brauche neue Fußballschuhe.“ Es ist ein Trend unserer Zeit, dass Eltern auf solch eine Mitteilung immer häufiger mit dem Einschalten des Computers reagieren. Was auch immer gesucht wird: Man findet es im Zweifelsfall auf einem der zahlreichen Online-Shops, die das schnelle Auswählen und Bestellen per Mausklick ermöglichen. Passt oder gefällt die Ware nicht, wird sie eben zurückgeschickt und umgetauscht. Für viele Menschen eine praktische Entwicklung, die vor allem beim Zeitsparen hilft.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
12.12.2016

Wintertipps aus Omas Zeiten

winter Gegen Winterkälte hilft Wärme von innen und außen. Nach traditionellem Rezept gekochte Suppen stärken und verbreiten Wohlbefinden. Hühnerbrühe, Holunderbeersaft und warme Wickel können aufkommende Erkältungen auf bewährte Art bekämpfen. Die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. stellt Rezepte und Hausmittel aus Omas Küche vor.

geschrieben von: sascha
10.12.2016

Gesunde Kinderzähne auch in der Weihnachtszeit

Smiling parents with children at homeWeihnachtszeit gleich Zuckerzeit gleich Karieszeit! Für Eltern ist diese Jahreszeit eine große Herausforderung. Wie kann man das Kariesrisiko reduzieren, ist Karies doch vererbbar oder sollten die Kleinen lieber ganz auf Süßes verzichten? Die Praxis Dr. Pink & Dr. Lutzenberger hat Antworten auf diese Fragen und Tipps im Umgang mit zuckerhaltigen Lebensmitteln zusammengestellt:

geschrieben von: sascha
6.12.2016

Advent, Advent die Wohnung brennt…

advent-xmas-kerzen (14)In der Vorweihnachtszeit bricht häufig Feuer aus. Die gute Nachricht: Brandschäden sind meist versichert.

Kommt es an Weihnachten zu einem Brand, muss die Versicherung der Betroffenen möglichst schnell informiert werden. Der Experte Herr Cäsar-Preller empfiehlt, den Schaden direkt nach den Feiertagen zu melden, da der Versicherte zu einer zügigen Meldung verpflichtet ist

Zudem sollte man nicht alles aufräumen, was die Feststellung des Schadens erschweren könnte. Allerdings sollten Gefahrenquellen schnell beseitigt werden, damit Folgeschäden ausgeschlossen sind.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
4.12.2016

Der Weihnachtsengel – Leseprobe aus Weihnachtsgeschichten … und noch mehr

xmas-weihnachtsbaum-geschenkeNun war es endlich wieder so weit. Das Weihnachtsfest stand vor der Tür. Der kleine Engel freute sich schon das ganze Jahr darauf, seinen Behälter verlassen zu dürfen, um dann an der Spitze des geschmückten Weihnachtsbaumes zu hängen. So langsam musste es doch Zeit sein dachte er sich, aber nichts passierte. Er konnte zwar sehen, da er in einem Glasbehälter aufbewahrt wurde, dass andere Kisten und Kartons aus dem Schrank genommen wurden, aber nach ihm griff keiner. Hatten sie ihn vergessen oder war er in den Augen der Menschen einfach nicht mehr hübsch genug? Sicher, er war nicht mehr der Jüngste und hatte schon viele Weihnachten erlebt, aber ihn deswegen einfach zu vergessen?!

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
3.12.2016

Erhöhte Brandgefahr zu Weihnachten: Advent, Advent, ein Lichtlein brennt

FeuerwehrDie meisten Brandschäden ereignen sich im Jahresverlauf in der Weihnachtszeit. Im Vergleich zu anderen Monaten werden nach Angaben des Gesamtverbandes der Versicherungswirtschaft (GDV) im Dezember rund 40 Prozent mehr Schäden gemeldet.

geschrieben von: sascha
2.12.2016

Wo der Glühwein erfunden wurde: Adventsfreuden im Sächsischen Elbland

Weihnachtsmarkt Meißen, Foto: Sylvio Dittrich/TV Sächsisches Elbland

Weihnachtsmarkt Meißen, Foto: Sylvio Dittrich/TV Sächsisches Elbland

Die Vorweihnachtszeit ist im Sächsischen Elbland ein ganz besonderes Erlebnis. Das offene, sanft hügelige Land rings um die Weihnachtsstadt Dresden bietet mit romantischen Ortskernen, altehrwürdigen Burgen, herrschaftlichen Jagd- und Lustschlössern sowie malerischen Weinbergen eine reizvolle Kulisse für heimelige Adventsmärkte. Auch kulinarisch kann die Region punkten. Der Gipfel für Genießer ist der Winzerglühwein, der hier vor über 180 Jahren erfunden wurde.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
2.12.2016

ECA gibt Tipps für eine stressfreie Vorweihnachtszeit

advent-weihnachtsmarkt-xmasIm Dezember blickt die ECA (European Coaching Association e.V.) mit Sitz in Düsseldorf und Berlin auf ihr Jubiläumsjahr zurück – als ältester Berufsverband für professionelle Coachs in Deutschland und sogar einer der ältesten in Europa. Gefeiert wurde das ganze Jahr 2014 mit regionalen Fachveranstaltungen und internationalen Kongressen. Coaching entwickelte sich von einer exklusiven Dienstleistung für die Vorstandsetage hin zu einer anerkannten und praktizierten Beratungsform für Anliegen von Unternehmern und Managern, aber auch von Privatpersonen mit Veränderungswunsch. Nun neigt sich das Jahr dem Ende zu und Weihnachten und Silvester stehen vor der Tür: für viele beginnt damit der Feiertags-Stress. Man kann und sollte dem Stress vorbeugen, raten die Coachs der European Coaching Association.

geschrieben von: sascha
2.12.2016

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland

xmas-weihnachtsmarktWeihnachtsmärkte sind aus der deutschen Kulturlandschaft nicht mehr wegzudenken. Was wäre der Winter in Deutschland ohne den Nürnberger Christkindlmarkt, den Tollwood in München oder den Lucia-Weihnachtsmarkt in Berlin? Kaum jemand kann sich das Vergnügen verkneifen, zwischen den bunten Ständen zu flanieren und sich einen Glühwein – oder zumindest Kinderpunsch – zu gönnen. Doch zum Glühwein gehört ein Stück Christstollen, und der schmeckt am besten in seiner Geburtsstadt.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
1.12.2016

Die gelungene Weihnachtsfeier

xmas-angebotTipps von Knigge-Trainerin Susanne Beckmann für betriebliche Weihnachtsfeiern… und den Tag danach

Alle Jahre wieder: Die Firma lädt zur Weihnachtsfeier ein. Was für die Einen eine große Freude, ist für die Anderen lästige Pflicht. „Bei jeder Weihnachtsfeier lauert gleich eine ganze Fülle von Fettnäpfchen“, sagt die Knigge-Trainerin Susanne Beckmann. Schnell kann das falsche Benehmen im Kreis von Chefs und Kollegen zu einem Knick in der Karriere führen. Aber auch das Gegenteil kann der Fall sein: Ein Treffen im geselligen Rahmen kann mit einem souveränen Auftritt auch eine Chance für die Zukunft sein. „Dazu ist es wichtig, dass man ein paar Regeln beachtet“, so die Trainerin, die ihr Wissen und ihre Erfahrung in zahlreichen Seminaren weitergibt.

geschrieben von: sascha
29.11.2016

Mit Vanillekipferl schlank durch die Weihnachtszeit

xmas-engelSchon in der Vorweihnachtszeit sind süße Naschereien heiß begehrt – besonders selbst gemachte Plätzchen. Ganz vorn auf der Backliste stehen Vanillekipferl. Mit 53 Prozent sind sie das beliebteste Weihnachtsgebäck der Deutschen. Ökotrophologin Leonie Voigt von CaloryCoach gibt hilfreiche Tipps, damit es sich nicht gleich auf die Hüften legt.

Plätzchen backen gehört zur vorweihnachtlichen Stimmung einfach dazu. Nur die vielen Kalorien stören. Laut einer aktuellen forsa-Umfrage sind, neben Ausstechplätzchen, Vanillekipferl mit 53 Prozent das beliebteste Weihnachtsgebäck hierzulande. Leonie Voigt hat schon viele Kundinnen auf ihrem Weg zum Wohlfühlgewicht begleitet.

geschrieben von: sascha
28.11.2016

Weihnachtszeit – Christbaumzeit

xmas-weihnachtsbaum-geschenkeWenn sich die Blätter im Wald herbstlich verfärben, die ersten Nachtfröste angesagt werden und in den Geschäften die ersten Weihnachtsartikel angeboten werden, wissen wir, dass Weihnachten nicht mehr allzu weit entfernt ist.

Viele Menschen empfinden die Vorweihnachtszeit als sehr stressig. Kein Wunder fallen neben den Weihnachtsvorbereitungen oft auch Jahresabschlüsse etc. in diese Zeit.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
25.11.2016

Schöne Bescherung: Die Kunst des Schenkens

beautiful woman with a giftSoziologe und Forscher Dr. Friedrich Rost betrachtet das Thema Schenken wissenschaftlich

Erlebnisgeschenke als sinnvolle Alternative

Die traditionelle Bescherung unter dem Weihnachtsbaum gehört nach wie vor für die meisten zum festen Ablauf am Weihnachtsabend. Denn schenken und beschenkt werden, bereitet schlichtweg Freude. Der Soziologe und Schenkforscher Dr. Friedrich Rost hat den „Gabentransfer“ wissenschaftlich beleuchtet: Er erklärt, was eigentlich dahinter steckt, und gibt hilfreiche Tipps, damit die Freude am Schenken auch in diesem Jahr erhalten bleibt.

geschrieben von: sascha
25.11.2016

Weihnachtsmärkte entlang der Romantischen Straße: Original und originell

advent-weihnachtsmarkt-xmasLichterglanz, Lebkuchen und Glühweinduft ziehen jedes Jahr Tausende auf den Weihnachtsmarkt. Dabei kommt es schnell zum Gedränge. Wer es lieber ruhiger mag, findet entlang der Romantischen Straße zahlreiche beschauliche Budendörfer.

Ende November ist es wieder so weit: Die Weihnachtsmärkte öffnen ihre Pforten, und alle, die sich im tristen Herbst in ihren Wohnungen versteckt haben, zieht es auf die Plätze und Straßen. Dabei hat jede noch so kleine Ortschaft ihre ganz eigene Tradition, die es zu entdecken lohnt. Darunter auch Dinkelsbühl, wo Besucher besonders häufig „Ihr Kinderlein kommet“ hören, ist es doch die Geburtsstadt des Komponisten Christoph von Schmid. Auf Stadtführungen erfahren die Gäste mehr über ihn, und auch der Weihnachtsmarkt steht unter dem Motto des Liedes. Dieser findet im historischen Spitalhof statt und verwöhnt die Gäste mit Weihnachtsbier.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
25.11.2016
 zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 174 175 176 weiter
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produktneuheiten bei Budoten


Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Produkt-Vorstellungen

Budoten Partner Programm

Budoten Link-Liste

Budoten Newsletter