Archiv für die Kategorie 'Freizeit, Buntes'

Kündigung der Autoversicherung verstreicht – Wechseltipps helfen

versicherung lupe Viele Autofahrer können ihre Kosten für die Autoversicherung durch einen Wechsel reduzieren. Dafür muss aber jetzt gehandelt werden, da der übliche Stichtag zur Kündigung der Autoversicherung verstreicht. Bis zum 30. November muss die Kündigung dem Versicherer vorliegen, weist die Verbraucherorganisation Geld und Verbraucher e.V. (GVI) hin. Doch nicht nur der Preis ist entscheidend, sondern auch die Leistung. Wechseltipps der GVI erleichtern die Auswahl.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
23.11.2016

Schlechter Fahrstil häufigste Unfallursache – Bewertung anderer Fahrer vermindert Unfall-Risiko

auto-kamera-kfzDie meisten Unfälle im Straßenverkehr entstehen durch fehlerhaftes Fahrverhalten. Besonders kritisch wird es, wenn dann noch Dunkelheit, schlechte Witterung oder Glätte dazukommen: Mehr Crashs als im Wintermonat Dezember muss die Polizei nie aufnehmen, wie die Erfahrungen der letzten Jahre zeigen. Wie kann man dieser Entwicklung entgegenwirken?

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
20.11.2016

Abwärtsspirale Energydrinks bei Studenten

lb1791165_mDerzeit lernen an deutschen Universitäten wieder tausende Studenten für ihre Prüfungen. Um wach und leistungsfähig zu bleiben, greifen viele Jungakademiker zu Energy-Drinks. Verbraucherverbände sehen diesen Trend sehr kritisch und warnen vor gesundheitlichen Risiken. Das Bundesfamilienministerium prüft sogar ein Verbot für den Verkauf an Jugendliche unter 18 Jahren.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
17.11.2016

So schmeckt der Herbst

obst-gemuese-vitamineWas ist gerade reif? Wie bleiben Obst und Gemüse frisch?

Herbstzeit ist Erntezeit, unser heimisches Obst und Gemüse hat jetzt Hochsaison. Wer Wert auf saisonale und regionale Ernährung legt und lieber zu Bio als zu konventioneller Ware greift, kann momentan aus dem Vollen schöpfen: Vor allem Äpfel, aber auch Wurzelgemüse, verschiedenste Kohlsorten, Kürbisse, Knollen, Quitten und Trauben sind jetzt reif und geben dem Herbst seinen unverwechselbaren Geschmack.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
16.11.2016

Erlebnisse zu Weihnachten schenken, aber wie? Tipps für die Gutschein-Wahl

Isolated young christmas woman pointing at a blank boardDie Lebkuchen stehen wieder in den Supermarktregalen und sind Vorboten der Weihnachtszeit. So mancher macht sich da bereits Gedanken, welche Geschenke dieses Jahr unter dem Weihnachtsbaum liegen sollen. Gemeinsame Erlebnisse mit den Liebsten stehen besonders hoch im Kurs. Die ERV (Europäische Reiseversicherung) gibt deshalb Tipps für all jene, die Erlebnisgutscheine klassischen Geschenken, wie Socken oder Krawatten, vorziehen.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
15.11.2016

Milchprodukte während einer Erkältung: ja oder nein?

milch-honigWissenschaftliche Studien widersprechen dem Mythos, dass Milchprodukte die Atemwege verschleimen und belegen, dass die Schleimbildung nach dem Verzehr von Milch nicht ansteigt. Ein Inhaltsstoff der Milch, Galaktose, wird zwar auch „Schleimzucker“ genannt, der Körper produziert nach dem Milchgenuss aber nicht mehr Sekret als vorher.

geschrieben von: sascha
11.11.2016

Schimmelpilze: Die Gefahr lauert oft im Verborgenen

schimmelEine Meldung des Eigentümerverbandes Haus + Grund in München lässt aufhorchen: Etwa sieben Millionen Häuser und Wohnungen in Deutschland sollen von Schimmelpilz befallen sein. Häufig wissen die Bewohner gar nicht, dass sie betroffen sind, denn nicht selten versteckt sich der Pilz hinter Schränken, Wandverkleidungen oder Fußbodenleisten an kalten Außenwänden.

geschrieben von: sascha
10.11.2016

Unwiderstehlicher Gänsebraten am Martinstag

essen-weihnachtsessen-ente-bratenDer herzhafte Genuss für klirrend kalte Nächte

Einst war der Ritter Martin in einer kalten Nacht mit einem warmen Mantel bekleidet auf seinem stattlichen Ross unterwegs. Mitten des Weges traf er auf einen armen frierenden Bettler, der sein Herz berührte. Ohne zu zögern schnitt Martin seinen warmen Mantel mit dem Schwert entzwei und gab die Hälfte dem frierenden Mann. Später sollte eben dieser fromme Martin zum Bischof ernannt werden. Er hatte jedoch Angst vor der Verantwortung, deshalb versteckte er sich im Gänsestall, um dieser würdevollen Aufgabe zu entgehen.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
9.11.2016

Sturmwarnung – was tun?

Sturm Himmel UnwetterEin durch Sturm entstandener Schaden sollte sofort dokumentiert werden. Wichtig ist, die Schadenstelle zu fotografieren, bevor mit Aufräumarbeiten begonnen wurde. Ebenso fertigt man am besten eine kurze Auflistung der Teile und Gegenstände die durch den Sturm zerstört wurden. So kann die Versicherung besser abschätzen und Ersatzzahlungen schneller leisten. Die meisten Versicherungen haben eine 24-Stunden-Hotline, die Nummer speichert man sich am besten ins Handy.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
3.11.2016

Dem Achselschweiß ein Ende setzen

schwitzen-schweissSchwitzen ist normal und hilft den Körper vor Überhitzung zu schützen. Doch es gibt Millionen von Menschen, die übermäßig stark schwitzen, denen das Schwitzen auch unangenehm ist. Ich denke da besonders an das Büro und Feierlichkeiten, aber auch in vielen anderen Situationen ist man vor zuviel Schwitzen nicht gefeit … Da ist die wichtige Prüfung, das Vorstellungsgespräch, das erste Date, die Party oder auch einfach nur wieder einer dieser extrem heißen Sommertage … und überall als zusätzliche Belastung der Schweiß, der unablässig am Körper, besonders von den Achseln ausgehend, herunterrinnt, das Hemd durchtränkt, peinliche Flecken entstehen lässt und noch unangenehmer riecht – so macht man sich nicht beliebt.

geschrieben von: ralphp
31.10.2016

Schützen Sie, was Ihnen gut und teuer ist

einbruch-diebstahlDie dunkle Jahreszeit kommt mit schnellen Schritten auf uns zu und in dieser steigt auch wieder die Anzahl an Einbrüchen. Statistisch gesehen wird in Deutschland alle zwei Minuten eingebrochen.

Der Schock über den Einbruch sitzt dann erst mal tief. Viel Ärger und viele zeitaufwendige Telefonate, Gespräche müssen geführt werden. Umso wichtiger, dass Sie ihre wichtigen Unterlagen und / oder ihre Wertgegenstände in einem Tresor oder Safe aufbewahren. So müssen Sie neben den Schaden den der Einbrecher angerichtet hat nicht noch einen weiteren großen Verlust ertragen.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
28.10.2016

Winterzeit ist Kerzenzeit: Zeitumstellung am 30. Oktober

spargel-tischdekoration-kerzen-essenAm Sonntag, den 30. Oktober, werden die Uhren um 03:00h wieder auf „Winterzeit“ zurückgestellt. Tatsächlich ist die „Winterzeit“ die eigentliche, mitteleuropäische Zeit (MEZ), auch Normalzeit genannt.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
27.10.2016

Weltspartag: Wie Kinder richtig sparen lernen

kinder-taschengeldSicher ist: Der Umgang mit Geld, den wir in der Kindheit erfahren, prägt unsere Finanzen im Erwachsenenalter. Unser Schulsystem sieht kein Fach vor, das den Umgang mit Geld lehrt, so müssen Kinder von ihren Eltern lernen. Denn: Schon in der Kindheit wird der Meilenstein für die finanzielle Zukunft gelegt.

Geld ist für Kinder nicht fassbar. Die Erfahrung, woher es kommt und was man dafür bekommt, fehlt. Ab einem Alter von ca. 7 Jahren entwickelt sich allmählich das Verständnis für Geld. Um Kindern einen Weg in eine gute finanzielle Zukunft zu sichern, braucht es einen Plan, eine Vorbereitung.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
26.10.2016

Frühe Dämmerung – Hochsaison für Einbrecher

einbruch-diebstahl-einbrecherDie früher hereinbrechende Dämmerung in den Herbst- und Wintermonaten bietet ein ideales Arbeitsumfeld für Einbrecher. Zusätzlich kommt nun, nach der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit, eine weitere „Arbeitsstunde“ für die Einbrecher hinzu. Alle vier Minuten finden nach Polizeiangaben bundesweit Einbrüche in Häuser und Wohnungen statt. Diese sogenannten „Dämmerungstäter“ nutzen die Zeit von 16 bis 17 Uhr, also die früh hereinbrechende Dämmerung. Die Berufstätigen sind zu der Zeit noch nicht zu Hause und anwesende Nachbarn haben sich bereits in ihre Häuser und Wohnungen zurückgezogen, warnt die Verbraucherorganisation Geld und Verbraucher (GVI) und gibt Verhaltenstipps.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
23.10.2016

Schäden durch Drachen steigen lassen

herbst Langsam aber sicher kommt der Herbst in Fahrt und mit ihm die heftigen Winde, die zum Herbst gehören. Zu den herbstlichen Vergnügen gehört es, auf einem Stoppelfeld einen Drachen steigen zu lassen. Zunehmend ist es zu einer sportlichen Freizeitgestaltung geworden. Vor allem Lenkdrachen erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Aber Vorsicht, der Spaß birgt Tücken und Gefahren, warnt die Verbraucherorganisation Geld und Verbraucher e.V. (GVI). Ein entsprechender Versicherungsschutz für Schäden beim Drachen steigen lassen ist überaus wichtig.

geschrieben von: sascha
20.10.2016

Jetzt müssen Profis ran: Warum Winterreifen in Sachen Sicherheit punkten

winterreifen

Die Haftung von Sommer- und Winterreifen unterscheidet sich enorm

„Sommerreifen im Sommer, Winterreifen im Winter!“ – für diese Botschaft steht Eisbär Profilius seit über zehn Jahren. Warum Winterreifen im Winter die richtige Wahl sind, erklären er und eine Braunbär-Dame, hier und auf www.reifenqualitaet.de. Übrigens: Die Braunbär-Dame hat noch keinen Namen.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
19.10.2016

Nasses Laub – Haftpflichtversicherung schützt vor Haftung bei Unfall

herbstObwohl dieser Oktober meteorologisch zu warm ist, verlieren die Bäume Laub. Durch Feuchtigkeit und Druck verwandelt sich das nasse Laub in eine Rutschbahn, gefährlich für Auto- und Radfahrer, aber auch für Fußgänger. Wurde ein Gehweg nicht gereinigt und es kommt zu einem Unfall auf nassem Laub, stellt sich die Frage nach der Haftung. „Ansprüche von verletzten Personen werden von der Haftpflichtversicherung der Eigentümer oder Mieter der anliegenden Häuser übernommen. Diese sollten unbedingt abgeschlossen werden“, rät der Vorstand der Verbraucherorganisation Geld und Verbraucher e.V. (GVI), Jürgen Buck.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
15.10.2016

Wer beim Winterreifenkauf spart, muss später oft mehr zahlen

reifen-autoreifenGanzjahres- oder gar Billigreifen sind keine Alternative zu Winterreifen

In diesen Tagen gilt es, das eigene Fahrzeug wieder winterfit zu machen. Dazu gehört auch das Umrüsten auf Winterreifen – und je nach Bedarf sogar der Kauf eines neuen Satzes Winterreifen. „Lässt sich da nicht sparen?“, fragt sich so mancher Autofahrer. Die Verkehrssicherheitsexperten der Initiative Reifenqualität des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) und seiner Partner sind sich einig: Der eigenen Sicherheit zuliebe sollte jeder Autofahrer auf gute Winterreifen im Winter und Sommerreifen im Sommer setzen und dabei keine Kompromisse eingehen.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
15.10.2016

Frischer Wind für feuchte Räume

fenster-wohnungViele Hausbesitzer oder Mieter sträuben sich gerade in der kalten Jahreszeit, ihre Wohnung regelmäßig zu lüften. Sie fürchten, dadurch die Räume auszukühlen und viel Energie zu verschwenden. Dabei rückt in Vergessenheit, dass im Laufe eines Tages beträchtliche Mengen an Wasserdampf in die Raumluft gelangen. Solche Verdunstungen müssen in regelmäßigen Abständen abziehen, damit keine Feuchtigkeitsschäden in Form von Schimmelbildung auftreten. Duschen und Baden, Wäschetrocknen oder Kochen erzeugen viel Feuchtigkeit. Richtiges Lüften ist notwendig, um Kondenswasserbildung und daraus resultierenden Schimmelpilzbefall wirksam zu vermeiden. „Neben Fenstern ermöglichen bodentiefe, bewegliche Glas-Systeme für Fassaden und Wintergärten optimalen Luftaustausch“, weiß Ernst-Josef Schneider, Geschäftsführer der SUNFLEX Aluminiumsysteme GmbH aus Wenden-Gerlingen.

geschrieben von: sascha
14.10.2016

Fast die Hälfte der Deutschen kauft lieber online ein

shopping onlineAuch in diesem Herbst veröffentlichen der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) und die Creditreform Boniversum GmbH (Boniversum) aktuelle Zahlen zu Einkaufspräferenzen im Online- und Versandhandel. Das vierte Jahr in Folge gibt die Untersuchung detailliert Auskunft darüber, wo Verbraucher am liebsten einkaufen. Die Ergebnisse basieren auf einer bundesweiten repräsentativen Online-Umfrage bei Personen zwischen 18 und 69 Jahren.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
14.10.2016
 zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 174 175 176 weiter
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produktneuheiten bei Budoten


Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Produkt-Vorstellungen

Budoten Partner Programm

Budoten Link-Liste

Budoten Newsletter