Archiv für die Kategorie 'Kendo'

Barfüßiges Training ist unhygienisch!

Karate fightErst unlängst hatte ich mich mit einer Physiotherapeutin unterhalten, die der Meinung war, Sportschuhe seien unbedingt notwendig, um vernünftig üben zu können. Auf meinen Einwand, dass doch barfüßig ein viel besseres Bodengefühl gewährleistet sei, entgegnete sie, dass barfüßiges Trainieren in höchstem Maße unhygienisch sei. Nun gut, darüber hatte ich bisher noch gar nicht so sehr nachgedacht. Doch diese Äußerung ließ mir keine Ruhe und so habe ich dann doch das in vielen Kampfsportarten übliche barfüßige Trainieren etwas intensiver überdacht.
geschrieben von: sascha
12.05.2016

… und auf der Straße?

schlaeger-boxen-boxer (2)Was tun Sie, wenn Sie auf der Straße in eine Konfliktsituation geraten? Sie sind doch Christ ... und für Christen gilt doch, dass sie wenn sie auf die linke Wange geschlagen werden, auch die rechte Wange hinhalten sollen. Würden Sie kämpfen, wenn Sie in eine bedrohliche Situation geraten?
geschrieben von: sascha
11.09.2014

Was bedeutet das „DO“ im Kampfsport?

taekwondoEs gibt ja diverse Kampfsportarten mit dem Zusatz "do" in der Bezeichnung. Zum Beispiel: Aikido, Hapkido, Judo, Kendo etc. Irgendwo habe ich mal aufgeschnappt, dass das Kürzel do dabei eine bestimmte Bedeutung hat. Ich kann mich aber nicht mehr erinnern, was diese war. Könnt ihr mir das sagen?
geschrieben von: sascha
6.07.2014

Dürfen Christen Kampfsport betreiben?

meditationAus einem Interview: Die christliche Lehre fordert zur Gewaltlosigkeit auf. Doch Kampfsport ist doch Gewalt ... Wenn Sie hören, dass es in den USA eine breite Bewegung zum Christentum und Kampfsport gibt, was denken Sie dabei?
geschrieben von: sascha
22.06.2014

Darf ein Lehrer alles unterrichten?

taekwondoGibt es Techniken, die Sie als Lehrer auf keinen Fall aus ethischen oder moralischen Gründen vermitteln würden? Welche sind das und warum?
geschrieben von: sascha
12.06.2014

Kampfbuch oder Kampf-Lehrer?

karate kidGlaubt ihr, dass man mit einem Buch über Kampftechniken die Techniken erlernen kann oder sollte man dazu in einen Kampfsportverein gehen? Braucht man wirklich einen Lehrer oder kann nicht ein gutes Buch den Lehrer ersetzen?
geschrieben von: sascha
8.06.2014

Schlachtruf für den Kampfsport

karate tournamentIch habe ein Amt als Jugendwart bei uns im Verein angenommen und würde mit den Kids gerne einen Schlachtruf für Meisterschaften und Tuniere haben. Da ich in dieser Hinsicht aber absolut Talentfrei bin und ich im Netz keine Anfeuerungsrufe für Kampfsport finde, hoffe ich hier bei Euch auf Unterstützung. Es gibt viel für Handball, Fußball ect. aber Kampfsport leider nichts. Ich möchte auch nicht das es zu heftig und abwertend klingt. Die Kids sollen sich nur damit Mut machen und sich damit anfeuern! Es handelt sich um Jungen und Mädchen im Alter von 7-14 Jahren.
geschrieben von: sascha
1.06.2014

Schwitzt man als durchtrainierter Athlet eigentlich früher oder später?

18.05.2014

Kann vor dem Wettkampf nicht schlafen

pokale002Was kann ich machen wenn ich die Nacht vor einem Wettkampf nicht schlafen kann? Ich habe jetzt zwei Kickboxturniere hinter mir und beide Male habe ich viel trainiert konnte aber die Nacht vor dem Wettkampf nicht einschlafen. Ich denke mal weil ich zu aufgeregt war oder Ähnliches. Da ich nur 3 Stunden geschlafen habe hatte ich natürlich keine Kondition und habe schlecht abgeschnitten. Hat jemand einen Tipp was ich das nächste Mal machen kann?
geschrieben von: marco
15.05.2014

Krav Maga Training einmal die Woche und 35 Euro im Monat – ist das empfehlenswert?

kickboxen-selbstverteidigungIch habe nach langen Suchen endlich eine Krav Maga Schule in meiner Nähe gefunden was nur 30 Minuten mit dem Fahrrad entfernt ist und es sich super mit meiner Arbeitszeit verträgt aber es findet nur einmal die Woche statt und kostet 35 Euro im Monat wäre das empfehlenswert? Ich kann mir nicht vorstellen das einmal die Woche ausreichen würde, um gute Erfolge zu erzielen.
geschrieben von: marco
6.04.2014

Wie begeistere ich ein Kind für Kampfsport?

Karate Kind Kid Boxer KampfsportlerBei mir sieht es momentan so aus: Ich habe eine 5-Jährige Nichte und will diese unbedingt für Kampfsport begeistern. Dummerweise ist halt ihr Umfeld enorm fußballfixiert. Mit welchen Argumenten könnte ich sie überzeugen?
geschrieben von: marco
19.02.2014

Wer grüßt an in asiatischen Kampfsporarten bei Ranggleichheit

taekwondoWer grüßt an in asiatischen Kampfsportarten, bei Ranggleichheit? Der Jahrgangsältere, oder der Jahrgangsjüngere der den gleichen Rang aber etwas länger hat?
geschrieben von: marco
2.02.2014

Was alle Sportler von Extremsportler lernen können

hatha-yoga: ashtavakrasana #2Der US-amerikanische Ultramarathonläufer und Extremsportler Dean Karnazes verbringt für unmöglich gehaltenes. Er läuft beispielsweise drei Tage am Stück ohne zu schlafen und klagt nie über Muskelkater. Solche Fähigkeiten und Eigenschaften sind eine Kombination aus besonderen genetischen Veranlagungen gepaart mit sehr speziellen Trainingsmethoden.
geschrieben von: marco
1.02.2014

Kann Kihon Kata ersetzen? Was ist überhaupt Kata?

karate-kinderDiese zwei Fragen bewegen viele Anhänger der asiatischen Kampfkünste, denn das Formentraining ist nahezu allen asiatischen Kampfkünsten gemein. Ob es um die Formen im Wushu oder Taichi geht, die Poomse oder Hyong aus dem Taekwondo oder die Kata in den aus Japan und Okinawa stammenden Kampfkünsten - alle Formen dienen dem gleichen Zweck.
geschrieben von: marco
8.01.2014

Wie stark kann man als Frau im Kampfsport werden?

boxen  für selbstverteidigung & fitnessIch beschäftige mich seit Längerem mit dem Thema Kampfsport. Zum einen unter dem Verteidigungsaspekt und zum anderen unter dem sportlichen und ich habe mich irgendwann gefragt, ob man sich als Frau (selber eine) mit Kampftraining nicht eher etwas vormacht, wenn es um Effektivität geht? Wenn eine Frau und ein Mann die gleichen Fähigkeiten und Kampfentschlossenheit besitzen, wird der Mann aber doch wahrscheinlich immer gewinnen, weil er kräftiger ist und dadurch nicht nur mehr Schlagkraft hat, sondern auch schneller ist? Auch die in Kursen vermittelten sensiblen Punkte sind ja keine Einzelschwachstellen des Mannes. Ein Schlag auf die Ohren, Nase, Brustkorb etc. wird eine Frau genau so außer Gefecht setzen, wenn nicht sogar stärker, weil der Mann mehr Kraft hat. Oder sehe ich das falsch?
geschrieben von: marco
1.01.2014

Schule <> Verein = Unterschied?

karateWas ist der Unterschied zwischen einem Kampfsport-Verein und einer Schule oder was gibts noch für Orte wo man kämpfen lernt?
geschrieben von: marco
29.12.2013

Selbstmotivierung für Sportler – Motivationstechniken zur Leistungssteigerung im Sport

boxen-boxer (61)Wie kann ich Blockaden und Zweifel im Sport abbauen und durch positive, motivierende Einstellungen ersetzen? Wie können persönliche Stärken betont, die Leistungsbereitschaft erhöht und Ziele besser fokussiert werden?
geschrieben von: sascha
19.12.2013

Ist man auf eine Kampfsportart festgelegt?

taekwondoIch frage, weil man doch bei jeder Kampfsportart ein bisschen andere Techniken hat und anwendet. Bedeutet die, dass man dann, wenn man eine Kampfsportart erlernt hat, dieser "treu" bleiben sollte?
geschrieben von: marco
18.12.2013

Wie stark beeinflusst die Maximalkraft die Schnellkraft?

young shaped man boxingDas heißt, was kann man mit Maximalkraft-Training erreichen? Wird dadurch die Schnellkraft negativ oder sogar positiv beeinflusst? Kurz: Welche Auswirkungen hat die Maximalkraft auf die Schnellkraft?
geschrieben von: marco
15.12.2013

Zen und Kampfkunst

meditationWas hat Zen eigentlich mit Kampfkunst zu tun? Wenn man die Kampfkunstmeister der westlichen Hemisphäre hört, könnte man meinen, dass Zen, also die Lehren des Zen-Buddhismus, ein essentieller Bestandteil der Kampfkünste seien.
geschrieben von: sascha
9.11.2013
 1 2 3 4 5 6 weiter
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Budoten Partner Programm

Budoten Link-Liste

Budoten Newsletter