Archiv für die Kategorie 'Training'

Wer nicht ausruht, ist nicht fit: Ohne Regeneration kein Trainingserfolg

sportsmanWer glaubt, man muss ausschließlich ordentlich trainieren, um fit zu sein, der irrt! Treibt man regelmäßig, drei bis vier Mal die Woche Sport, braucht der Körper Zeit zur Regeneration. Vernachlässigt man das, spürt man eher einen Formverlust und die Fitness geht flöten. Deshalb sollte die Ausgewogenheit zwischen Sport und Erholung stimmen, um einen bestmöglichen Trainingserfolg zu erreichen.

geschrieben von: marco
25.01.2014

Sportliches Wettkampfgewicht – Abnehmen ohne Muskeln zu verlieren

Boxsack Sandsack Boxen BoxerAls leistungsrelevante Größe ist das Körpergewicht ein wichtiges Thema im Ausdauersport. Wer erfolgreich und gesund sein möchte, achtet beim Training besonders auf das Erreichen des persönlichen Wettkampfgewichts.

Denn erfahrene Athleten wissen ganz genau: Jedes Kilo läuft mit. Doch beim wettkampforientierten Abnehmen für einen leistungsstarken Körper ist es wichtig sicherzustellen, dass vor allem der Körperfettanteil reduziert wird und der Gewichtsverlust nicht vorrangig vom Abbau der Muskelmasse herrührt.

geschrieben von: sascha
24.01.2014

Selbstverteidigung für Kinder

selbstverteidigungWas bringt ein Sicherheitstraining / Selbstschutztraining für Kinder?

Kinder haben doch keine Chance, sich gegen Erwachsene zu wehren. Das macht doch alles nur noch schlimmer. Am besten man wehrt sich gar nicht.“

Diese Sätze hört man sehr oft, wenn man sich mit Leuten unterhält.

geschrieben von: sascha
2.01.2014

Sparring macht fit

young shaped man boxingBoxen boomt immer mehr auch unter Freizeitsportlern. Die Gyms erfreuen sich großer Nachfrage und das hat seine Gründe.
Beim Boxen wird nicht nur die gesamte Körpermuskulatur trainiert, sondern auch Kondition, Schnellkraft und Koordination.

geschrieben von: sascha
27.12.2013

Wichtige Werte anstatt Gewalt

girl - karateka in kimonoLiebe Eltern,
Kampfkunst ist sinnloses Treten und Schlagen und hier lernt man nichts außer Kämpfen – so weit das Klischee. Aber weit gefehlt. Sicher, einige wenige Sportler bereiten sich auf Wettkämpfe vor, dies trifft jedoch nicht auf alle Kinder zu.

geschrieben von: sascha
25.12.2013

Kettlebells für Kampfsportler

m82069823_mSind es wirklich immer die technischen Fähigkeiten der Kämpfer, die den Unterschied zwischen Sieg und Niederlage ausmachen?
Ich bin kein Kampfsportler und habe außer dem eigenen Interesse an verschiedenen Kampfsportarten so gut wie keine praktische Erfahrung.

geschrieben von: sascha
24.12.2013

Erfolg beginnt im Kopf

karate tournament

Nur hartes Training allein reicht lange nicht! Profi-Sportler wissen das. Um das ganze Potenzial im Training nutzen zu können, trainieren ambitionierte Sportler nicht nur mit ihrem Trainer, sondern zusätzlich mit einem Personal Coach und Mentaltrainer.

geschrieben von: sascha
21.12.2013

Selbstmotivierung für Sportler – Motivationstechniken zur Leistungssteigerung im Sport

boxen-boxer (61)Wie kann ich Blockaden und Zweifel im Sport abbauen und durch positive, motivierende Einstellungen ersetzen? Wie können persönliche Stärken betont, die Leistungsbereitschaft erhöht und Ziele besser fokussiert werden?

geschrieben von: sascha
19.12.2013

Ist man auf eine Kampfsportart festgelegt?

taekwondoIch frage, weil man doch bei jeder Kampfsportart ein bisschen andere Techniken hat und anwendet. Bedeutet die, dass man dann, wenn man eine Kampfsportart erlernt hat, dieser „treu“ bleiben sollte?

geschrieben von: marco
18.12.2013

Sportler auf dem Prüfstand

radfahrenLeistungssportler, die an internationalen Wettkämpfen teilnehmen wollen, müssen nicht nur bestimmte Leistungskriterien erfüllen, sondern auch der Ausgang der sportmedizinischen Untersuchungen entscheidet darüber, ob Sportler zu Wettkämpfen fahren dürfen und vor allem ob sie den hohen Trainingsbelastungen des Leistungssport gewachsen sind. Ziel der Untersuchungen ist es dabei primär, auf organische, muskuläre oder orthopädische Schwachstellen aufmerksam zu machen und Verletzungen gar nicht erst entstehen zu lassen.

geschrieben von: marco
17.12.2013

Wie stark beeinflusst die Maximalkraft die Schnellkraft?

young shaped man boxingDas heißt, was kann man mit Maximalkraft-Training erreichen? Wird dadurch die Schnellkraft negativ oder sogar positiv beeinflusst? Kurz: Welche Auswirkungen hat die Maximalkraft auf die Schnellkraft?

geschrieben von: marco
15.12.2013

Körper vorbereiten für den Kampfsport

boxen-boxer-thaiboxer-thaiboxing (3)wie man schon vom Titel bzw. der Frage entnehmen kann, möchte ich gerne wissen mit welchen Übungen ich meinen Köper am besten für den Kampfsport vorbereite/trainiere. Nachdem ich jetzt knapp drei Jahre Muskeltraining gemacht habe, möchte ich in naher Zukunft gerne einen Kampfsport betreiben, welchen genau weiß ich nicht (ich denke aber Kickboxen oder Boxen). Vorher will ich aber noch ein paar Kilo abnehmen und mein Köper „flexibler“ machen bzw. mehr dehnbar machen. Jedoch weiß ich nicht wie ich mein Köper flexibler mache, gibt es da gute/effektive Übungen?

geschrieben von: marco
11.12.2013

Welcher Kampfsport gibt am meisten Kraft?

judoHi, ich mache derzeit Judo. Meine Trainer meinen, dass ich ziemlich schnell bin, und jetzt möchte ich Kraft aufbauen. Ich bin relativ klein und sehr leicht, und bin im Kampf deshalb meistens unterlegen. Ich habe noch etwas Zeit übrig und würde gerne einen Sport machen, durch den ich an Kraft zulege.

Es geht mir dabei nicht um Muskelmasse, oder um Fettverbrennung, sondern wirklich primär darum stärker zu werden. Auch geht es mir nicht nur um einzelne Körperbereiche (nur Arme oder nur Beine), sondern um das Gesamtpaket.

Das einzige was ich nicht möchte, ist, geschlagen zu werden. Also bitte kein Boxen, Kickboxen o.ä.. Ich freu mich schon auf eure Tipps!

geschrieben von: sascha
6.11.2013

Wie trainiere ich einen bestimmten Kick?

world champion of Karate - kata - kickIch hab letztens gesehen wie ein Kickboxer (bei ner Kata) erst einen Kick nach unten und dann mit jedem weiteren Kick weiter nach oben gegangen ist (hoffe ihr wisst was ich meine … weiß ned wie ichs anders erklären soll :) ) Ich würde diesen Kick gerne trainieren und wollte wissen wie oder besser ich ich für den Kick gedehnt sein sollte und welche Muskeln ich dafür trainieren soll :) Danke schonmal im Vorraus :)

geschrieben von: sascha
30.10.2013

Muskelkater

boxen-boxer-fitness-kraftsport-muskeln trainingMuskelkater ist sicherlich jedem aktivem Sportler ein Begriff. Wenn man Trainingsfortschritte erzielen, seine persönliche Leistung verbessern will, lässt sich Muskelkater kaum vermeiden. Er ist sozusagen ein notwendiges Übel. Dennoch: Muskelkater ist und bleibt das Ergebnis einer Überanstrengung der betreffenden Muskelpartien, man kann auch sagen er ist das Ergebnis einer übermäßigen Fehlbelastung.

geschrieben von: marco
24.10.2013

Vorteile von Kampfsport

karate-kinderWelche Vorteile hat Kampfsport gegenüber anderen Sportarten aufzuweisen? Was zeichnet den Kampfsport vor anderen Sportarten aus? Warum kämpft Kampfsport oft mit einem schlechten Image? Warum nimmt traditionelles Kampfsport-Training in anderen Ländern einen wichtigen Platz ein und ist sogar Pflichtfach an Schulen?

geschrieben von: sascha
16.10.2013

Perfekter Kampfsport mit 19

kickboxen-kickboxerIch will Kampfsport ausüben. Bin jetzt schon 19 und ich denke das ich mittlerweile zu alt bin um gleich drei oder vier Kampfsportarten perfekt ausüben zu können. Ich würde liebendgern mit Wing Tsun anfangen aber leider gibt es sowas nicht in meiner Nähe. In der Nähe gibt es leider nur Boxen, Aikido, Taekwondo, Yi Quan Dao, Karate und Judo. Leider eben kein Wing Tsun. Was ist am empfehlenswertesten und kann ich mit meinen 19 Jahren wirklich noch drei oder vier Kampfsportarten perfekt ausüben?

geschrieben von: sascha
6.10.2013

Dehnung wie weit soll man gehen

world champion of Karate - kata - kick„Es muss schon richtig weh tun, wenn die Dehnung überhaupt etwas bringen soll,“ höre ich immer wieder. Bringt eine Dehnung ohne Schmerzen wirklich nichts? Welche Vorteile hat eine Dehnung, die über die Schmerzgrenze hinausgeht?

geschrieben von: sascha
15.09.2013

„No Sports“ – was ist dran an Winston Churchills berühmtem Zitat?

joggen-sport-pause-erschoepfungDiese Antwort soll der britische Premier-Minister (ab 1940) einem Reporter auf die Frage gegeben haben, warum er trotz seines Zigarrenkonsums und seiner Liebe zu Champagner und Whiskey ein so hohes Alter erreicht habe. Nun ist erstens nicht sicher, ob er das wirklich so gesagt hat, denn er hat seit frühester Jugend Sport getrieben und bis ins hohe Alter als begeisterter Reiter noch an Fuchsjagden teilgenommen. Außerdem ist die Antwort möglicherweise aus dem Zusammenhang gerissen, was ja durchaus auch heute noch bei Zitaten von Politikern vorkommen soll.

geschrieben von: sascha
14.09.2013

Sind Schützer im Training sinnvoll?

kickboxenSchützer dienen in erster Linie der Vermeidung von Verletzungen. Um Verletzungen vorzubeugen oder Verletzungen zu vermeiden sind Schützer daher schon sehr wichtig. Doch zugleich bergen sie auch einige Gefahren.

geschrieben von: sascha
8.09.2013
 zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 18 19 20 weiter
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Chinesische Schwerter


Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Produkt-Vorstellungen

Budoten Partner Programm

Budoten Link-Liste

Budoten Newsletter