Archiv für die Kategorie 'Lifestyle'

Experten-Tipps zum Umgang mit Wespen – Wespenplage: Kinder und Allergiker schützen

wespen-insektenWenn Kuchen, Obst oder Limonade im Spätsommer auf den Gartentisch kommen, lassen ungeladene Gäste nicht lange auf sich warten und verderben einem den Aufenthalt im Freien. Das Verhältnis zwischen Mensch und Wespe ist angespannt. Wie man am besten mit den Plagegeistern umgeht und welche Maßnahmen helfen, wissen die Spezialisten von Anticimex.

geschrieben von: marco
18.08.2015

Erfrischende Sommerdrinks mit Trinkwasser

Alcoholic CocktailsFrisch und kühl kommt es direkt aus der Leitung: Trinkwasser ist das ideale Sommergetränk und dazu noch kalorienfrei. Damit es nicht langweilig wird, kann man es ganz leicht aufpeppen. Gourmet Andreas Eggenwirth weiß, wie das geht. Er ist Profi, denn er ist in der Spitzengastronomie zuhause: Andreas Eggenwirth weiß, wie man aus Wasser mehr machen kann. Er hat dem Forum Trinkwasser zwei Tipps gegeben, wie sich aus Trinkwasser aus der Leitung mit wenigen Zutaten schnell leckere Sommerdrinks mixen lassen.

geschrieben von: marco
5.08.2015

Schulabschluss und jetzt? – Urlaub, Auslandpraktikum und Austausch

Top view of young friends showing thumbs up signSchulabsolventen und Abiturienten starten in einen neuen Lebensabschnitt – nun erst einmal für einige Wochen oder Monate Auslandserfahrungen sammeln! Die große Welt will erobert werden …

geschrieben von: marco
Kategorien: Lifestyle
4.08.2015

Risiko Vitamin D-Mangel – Auch im Sommer leidet jeder Dritte unter einem Defizit

urlaub-strand-baden-sonneUnverzichtbar, aber rar: Sonne und fetter Fisch wie Lachs oder Makrele sind die natürlichen Hauptquellen für Vitamin D. Dass in den sonnenarmen Wintermonaten ein Mangel an Vitamin D droht, ist bekannt. Laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) sind mehr als die Hälfte der Deutschen mangelversorgt.

geschrieben von: marco
31.07.2015

Yoga – mehr als nur ein moderner Fitnesstrend

Lotus womanYoga ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden und wird heute von rund 3 Millionen Menschen, davon etwa 80 Prozent Frauen, in Deutschland praktiziert. Dass Yoga ursprünglich aus Indien stammt ist ein offenes Geheimnis. Dass jedoch das hierzulande praktizierte Yoga mit dem in Indien praktizierten Yoga nur noch entfernt Gemeinsamkeiten hat, wissen die wenigsten. Zugegeben – die meisten wollen es auch gar nicht wissen.

geschrieben von: marco
26.07.2015

Sonnenschutz – mehr als Eincremen

sonnencremeGerade am Meer, wenn eine leichte Brise weht, lässt sich auch bei hohen Temperaturen gut aushalten. Was viele jedoch verkennen: Gerade am und auf dem Wasser ist die Sonneneinstrahlung intensiv. Denn Wasser und heller Sand reflektieren das UV-Licht. Auch beim Baden im Wasser darf nicht vergessen werden, dass die Sonnenstrahlen ebenso durch die Wasseroberfläche dringen. So sind selbst in 50 cm Tiefe noch 60 Prozent der UV-Strahlung messbar.

geschrieben von: marco
25.07.2015

Sommer, Sonne, Sandalenzeit

baden-schwimmen-strandIn den warmen Sommermonaten sind Sandalen der Renner bei den Kids. Das praktische Schuhwerk sorgt nicht nur für ausreichend Luft und sicheren Halt am Kinderfuß, sondern sieht richtig schick aus. Das soll natürlich auch so bleiben: Verzierungselemente, die durch wildes Spielen in Mitleidenschaft gezogen wurden, lassen sich mit einem extra starken Sekundenkleber, wie etwa der TÜV zertifizierte von Pattex, ruck zuck wieder anbringen.

geschrieben von: marco
18.07.2015

Ferienzeit: So gelingt der entspannte Urlaub

urlaub-verreisenEine entspannte Atmosphäre im Urlaub trägt wesentlich dazu bei, sich besser zu erholen und mit den anderen Familienmitgliedern oder dem Partner eine schöne Zeit zu verbringen. Laut aktuellen Erhebungen verbringen jedoch lediglich 10% der deutschen Paare harmonische und schöne Ferien. Zu hohe Erwartungen oder Überforderung lassen den Urlaub oft zum Stressfaktor werden.

geschrieben von: marco
15.07.2015

Eistee Rezepte mit Bio-Tee von Pukka

Soft drinksAn heißen Tagen sorgen Eistees für Erfrischung und geschmackliche Abwechslung. Ob würzig, fruchtig oder klassisch – die außergewöhnlichen Bio-Tees des britischen Teeherstellers Pukka Herbs verleihen Eistees die extra Note an Raffinesse für ein intensives Geschmackserlebnis. Belebende Würze verspricht der Zitrone, Ingwer und Manuka-Honig Eistee, mit frischem Ingwer in Kombination mit Ingwerwurzel, Zitrone und feinem Manuka-Honig, abgerundet mit Nelke.

geschrieben von: marco
14.07.2015

Kreuzfahrt-Knigge – Tipps für das erste Mal an Bord

Kreuzfahrten sind längst zum Mainstream geworden: Laut einer jüngst von Travelzoo® umgesetzten Umfrage sind fast die Hälfte der rund 1.600 befragten Reiseinteressierten mit Schiffsreisen vertraut. Und knapp drei Viertel der Unerfahrenen wären an ihrem Kreuzfahrt-Debüt interessiert. Doch oftmals herrscht Unsicherheit, welches Verhalten auf einem der modernen Kreuzer angebracht ist: Wie viel Trinkgeld ist angemessen, welche Kleidung gehört ins Reisegepäck und was gehört sonst zum guten Ton? Damit Kreuzfahrt-Neulinge perfekt für ihr Schifffahrts-Debüt vorbereitet sind, zehn hilfreiche Tipps.

geschrieben von: marco
14.07.2015

Zecken auf dem Vormarsch

zecken7Bisher hatte man vor allem in den südlichen Gebieten Deutschlands Zecken registriert, die mit dem Borreliose oder FSME-Erreger infiziert waren. Aber inzwischen steigt die Zahl der gemeldeten Funde aus Nord- und Ostdeutschland. Wie Parasitologen aus Potsdam und Brauschweig berichten, breiten sich Zecken auch in Städten immer weiter aus, da die blutsaugenden Spinnentiere dort inzwischen mehr geeignete Lebensräume vorfinden.

geschrieben von: marco
9.07.2015

Entspannt fliegen: Diese 5 Tipps beugen einer Reise-Thrombose vor

flugzeugDer Sommer ist endlich da und mit ihm kommt die wohlverdiente Urlaubszeit. Wer die Ferien nicht in Deutschland verbringen will, nimmt auch lange Flüge in Kauf. Die Reise in die Ferne birgt jedoch das Risiko einer Thrombose, sprich eines Blutgerinnsels – vor allem in den Beinen. Damit der Urlaub nicht zur Gefahr für die eigene Gesundheit wird, hat die Landesapothekerkammer Brandenburg die fünf wichtigsten Tipps zusammengestellt.

geschrieben von: marco
8.07.2015

Wenn die Hitze zu Kopf steigt – Natürliche Tipps gegen Herz-Kreislauf-Probleme im Sommer

sonneMit steigenden Außentemperaturen muss unser Herz-Kreislauf-System mehr leisten, um die Körpertemperatur bei optimalen 37 Grad zu halten. Schweiß, der auf der Haut verdunstet, wirkt dabei wie eine natürliche Klimaanlage. Zusätzlich leitet der Organismus zur Kühlung eine Weitung der Blutgefäße ein, die somit durch eine größere Fläche effektiver Wärme abgeben. Doch weite Gefäße lassen gleichzeitig den Blutdruck absinken, wodurch das Blut schlechter zirkuliert und es zu einer Schwächung des Kreislaufs kommt.

geschrieben von: marco
6.07.2015

Vorsicht: Im Urlaub droht „Montezumas Rache“ – So werden Magen und Darm auf Reisen geschützt

krank-virus-bakterien-virenSommer, Sonne, südliches Ambiente und fröhliche Urlaubsstimmung – da will man sich auch mal was Leckeres gönnen. Doch das Eis am Strand, die Eiswürfel in der Cola, die Hackfleisch-Spießchen im einheimischen Restaurant – sie alle können verheerende Folgen haben. Ging es uns morgens noch gut, quälen uns bereits abends Übelkeit, Bauchkrämpfe und Durchfall: „Montezumas Rache“, wie die Reisediarrhöe im Volksmund heißt, hat uns getroffen. Schuld sind meist bakterielle oder virale Infektionen sowie ungewohnte Speisen und Gewürze.

geschrieben von: marco
5.07.2015

Der Zauber einer Piña Colada

tropical cocktailsDen Duft des bekannten Cocktails kann man auch daheim und unterwegs genießen

(djd). Am 10. Juli ist Tag der Piña Colada. Kein Wunder, dass dieser süße, fruchtige Cocktail aus Ananassaft, Kokoscreme und Rum im Sommer einen Ehrentag hat. Schließlich schmeckt er an lauen Abenden besonders gut. Das Aroma des beliebten Drinks lässt Sommer, Sonne, Strand, Meer und Wellenrauschen vor dem inneren Auge und Ohr erscheinen. Zubereitet wird das Mixgetränk aus drei Zentilitern weißem Rum, drei Zentilitern Cream of Coconut oder Kokosmilch und neun Zentilitern Ananassaft.

geschrieben von: sascha
4.07.2015

Schutz vor tropischer Hitze im Haus

fenster-wohnungWärmedämmung ist auch Hitzeschutz
Im Sommer angenehm kühl, im Winter behaglich warm

Wenn im Sommer die Temperaturen steigen, ist es angenehm, wenn Wohn- und Arbeitsräume kühl bleiben. Für ein perfektes Klima sorgt eine gute Wärmedämmung und spart dabei sogar Energie – ein Vorteil für die Umwelt und den Geldbeutel.

geschrieben von: marco
3.07.2015

Kalorien inclusive

Four friends having lunch at table, woman serving herself salad in foreground, smiling, portraitUrlaubspfunde vermeiden und wieder loswerden

(djd). Die meisten Menschen möchten sich in ihrem Urlaub nicht nur an Sehenswürdigkeiten erfreuen, sondern auch die kulinarischen Delikatessen der jeweiligen Region genießen. Schlemmerfreunde buchen daher gerne All-inclusive-Reisen mit zwei warmen Menüs und reichhaltigen Buffets. Beim Anblick der Leckereien fällt es vielen Urlaubern schwer, standhaft zu bleiben. So bringt so mancher neben Urlaubseindrücken und Souvenirs einige unliebsame Pfunde mehr nach Hause. Oft ist dies der Punkt, an dem eine von womöglich vielen Diäten erfolgt. Doch das Ringen um das Idealgewicht kann sich nachweislich verlangsamend auf die gesunde Stoffwechselaktivität auswirken.

geschrieben von: marco
28.06.2015

Sommersonne genießen – vor Hautkrebs schützen

baden-sommer-strand-urlaub-schwimmenSommer. Sonne. Ferien. Viele Menschen fahren in diesen Wochen in den Urlaub oder genießen die Sonne zu Hause. Der Aufenthalt im Freien tut gut und entspannt. Dabei ist jedoch der Schutz vor krebserregenden UV-Strahlen unverzichtbar, denn gerade Kinder und hellhäutige Menschen riskieren in der Sonne langfristige Hautschäden. Die Deutsche Krebshilfe und die Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Prävention (ADP) empfehlen, sich im Sommer mittags im Schatten aufzuhalten und sich in der Sonne nicht aus-, sondern anzuziehen.

geschrieben von: marco
27.06.2015

Natürliche Mittel kombinieren, Bauchfett verbrennen

abnehmen-diaet-massbandDer Sommer steht vor der Tür, und damit kommt auch die Ferienzeit immer näher. Für viele Menschen beginnt damit die schönste Zeit des Jahres mit Pool, Strand und Sonne. Das heißt auch: Der Körper sollten einigermaßen in Form sein, denn gerade das allzeit lästige Bauchfett stört beim Sommerurlaub in knapper Badekleidung ganz besonders.

geschrieben von: marco
25.06.2015

Wie viel Butter steckt in Buttermilch?

butterButtermilch entsteht als Nebenprodukt bei der Butterherstellung: das Fett der Milch wird zu Butter verarbeitet, übrig bleibt Buttermilch. Diese enthält maximal ein Gramm Fett pro 100 Milliliter. Damit ist klar: die Bezeichnung Buttermilch leitet sich weniger vom Butteranteil als vielmehr von der Herstellung ab. Wobei auch der frische Geschmack an Butter erinnert.

geschrieben von: marco
24.06.2015
 zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 136 137 138 weiter
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Artikel für Thaiboxing


Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Produkt-Vorstellungen

Budoten Partner Programm

Budoten Link-Liste

Budoten Newsletter