Checkliste mit Notrufnummern hilft bei Autounfällen im Ausland

auto-kfz-nacht-unfall-stauDie erste große Reisewelle des Jahres rollt in Kürze an. In Deutschland, Österreich und der Schweiz starten am kommenden Wochenende die Osterferien. Auf den deutschen und europäischen Autobahnen ist mit erhöhtem Verkehrsaufkommen und Staurisiko zu rechnen. Die Freude auf den ersehnten Urlaub im In- oder Ausland kann sich jedoch jäh durch einen Autounfall trüben. Die Verbraucherorganisation Geld und Verbraucher e.V. (GVI) stellt wertvolle Informationen in einer Checkliste für den Fall eines Autounfalls im Ausland, sowie Notrufnummern und eine App für Autounfälle innerhalb Deutschlands zur Verfügung.

Jährlich werden rund 150.000 deutsche Autofahrer, die mit dem eigenen Kfz im Ausland unterwegs sind, in Autounfälle verwickelt. Jürgen Buck, Vorstand der GVI, rät bei Urlauben im Ausland grundsätzlich den Europäischen Unfallbericht und die Grüne Versicherungskarte im Reisegepäck mit sich zu führen.“ Wichtig bei einem Autounfall im Ausland ist es auf eine polizeiliche Unfallaufnahme zu bestehen“, betont Jürgen Buck. Neben erster Hilfe und Absicherung der Unfallstelle ist es ratsam, zusätzlich mit Bildern Beweise zu sichern. Über eine Notrufnummer, den Zentralruf der Autoversicherer, kann nach einem Unfall in Deutschland und dem europäischen Ausland sowie Norwegen, Island, Liechtenstein und der Schweiz die gegnerische Versicherung ermittelt werden, informiert Jürgen Buck weiter.

Nicht nur der Urlaub im Ausland, sondern auch in Deutschland liegt im Trend. Autounfälle und Pannen passieren auch in den entlegensten Gebieten von Deutschland. Wenn weit und breit keine Notrufsäule in Sicht ist, sorgen die spezielle Handy-Notrufnummer und eine App der Autoversicherer für schnelle Hilfe vor Ort, informiert Jürgen Buck.

Neben einer Checkliste für richtiges Verhalten im Falle von Autounfällen im Ausland, finden Urlauber unter www.geldundverbraucher.de, Rubik „Gratis“ – Kfz-Unfälle im Ausland (Checkliste) wichtige Informationen, den europäischen Unfallbericht, eine kostenlose App und Notrufnummern.

Quelle: openPR

geschrieben von: sascha am: 21.03.2016
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

  • Kampfsport Direkt Kampfsportartikel – Trends, Neuheiten, Kundenmeinungen
  • Kampfsport-Waffen Budowaffen – Kampfsportwaffen und mehr
  • Budo1 Die Nummer 1 für Kampfsportartikel
  • Kendo24 Unser Name ist Programm. Alles für den Kendoka. Preiswerte Artikel

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Kendo und Kenjutsu

Geschenkideen / Accessoires