Das neue Wappen von Papst Franziskus

papstwappenSeit dem 13.03.2013 hat die katholische Kirche einen neuen Papst. Aus dem Erzbischof von Buenos Aires Jorge Mario Bergolino wurde am Papst Franziskus. Mit ihm ist erstmals Lateinateinamerikaner und Jesuit in diesem Amt.
Der Forschungsleiter von Pro Heraldica, Dr. Rolf Sutter, hat sich das Wappen angeschaut.

„Papam habemus! Arma sua deploramus!“, so Dr. Sutter, „Wir haben den Papst … aber sein Wappen bringt uns zum Weinen.

Schlicht und stillos, einfach und einfallslos, unharmonisch in der Anordnung der Symbole. Der päpstliche Heraldiker hat sich die Sache sehr einfach gemacht. Die Elemente des erzbischöflichen Wappens: Jesuitenzeichen, Stern und „Nardenblüte“ sind übernommen, aber schlechter positioniert.

Der einzige konzeptionelle Unterschied: Dort waren Stern und Nardenblüte“ silbern hier sind sie golden. Es wäre von Vorteil gewesen und hätte von Sorgfalt und Sachverstand gezeugt, wenn bei dieser Überholung“ des Vorhandenen wenigsten die Blüte so gestaltet worden wäre, daß man sie nicht länger mit einer Weintraube verwechselt. Immerhin soll Heraldik ja mit klar erkennbaren Elementen arbeiten. Übrigens ist in der Ikonographie das Attribut des heiligen Josef häufiger die Lilie – die als Zeichen der Keuschheit ja ganz gut zum Gebot des Zölibats passt.

Zu Buchstaben in der Heraldik braucht man in diesem Zusammenhang nichts zu sagen, hier geht das klerikale Wappenwesen immer wieder eigene Wege. Leider!
Es wäre aber besser gewesen – und strategisch klüger, die Beschriftung des Sterns zu vermeiden – zumal die Jesuiten und der Heilige Stuhl auch schon weniger rühmliche Beziehungen zueinander pflegten.

Bei der Gestaltung seines Papstwappens hat Papst Franziskus wie auch sein Vorgänger Papst Benedikt XVI. die vormals traditionell eingesetzte Tiara durch eine Mitra ersetzt. Als Wahlspruch hat Papst Franziskus “Miserando atque eligendo” gewählt.
Übersetzt bedeutet dies: Obwohl niedrig, so doch auserwählt. Damit wird einmal mehr die Verbindung zu seinem Namenspatron Franz von Assisi und dessen Bescheidenheit unterstrichen.“

Wollen Sie mehr über zum Thema Heraldik erfahren? Hier finden Sie aktuelle Beiträge zu den Themen Heraldik und Genealogie:
www.pro-heraldica.de/blog/

Quelle: openPR

geschrieben von: sascha am: 21.09.2013
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Tags:

Kategorien: Freizeit, Buntes
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Chinesische Waffen

 
Ju-Sports Tai Chi Teleskop Schwert
Für Training und Dekoration geeignet Die Gesamtlänge beträgt 92 cm. Im geschlossenen Zustand 26 cm.
 
DanRho Original chinesische Schmetterlingsmesser
Länge ca. 49 cm. Lieferung nur an Personen über 18 Jahre. Lieferung paarweise. Trainingswaffe aus Metall mit blau umwickeltem Griff.

Die Messer sind nicht angeschliffen, die beiden Kanten sind gleich dick. Hergestellt aus gehärtetem Federstahl mit Alu-Leichtmetall-Legierung.

Nicht Schaukampf tauglich.
 
KWON Offizielles chinesisches Breitschwert
Länge : 105 cm. Vom chinesischen Wu Shu Verband offiziell anerkanntes Breitschwert, ohne Scheide, mit Stofftasche. Klinge ist geringfügig flexibel
 
Shaolin Kung Fu Übungs-Säbel
Gesamtlänge ca. 86 cm, Griff ca. 17 cm, starre Klinge ca. 68 cm lang und ca. 0,6 cm dick. Lieferung erfolgt ohne Scheide. Dieser Säbel ist aus Leichtmetall gefertigt. Er ist äußerst robust, weil er aus einem Stück hergestellt wurde. Der Griff wurde mit Leder umwickelt. Das Säbel hat eine sehr gute Handlage. Die Klinge ist stumpf, aber nicht für Schaukämpfe (Schlag Klinge auf Klinge) geeignet. Für Formübungen ist dieses...
 
Ju-Sports Tai Chi Säbel Holz 83 cm glatt
Tai Chi Säbel glatt, tolle Optik Besonderheiten:
Tai Chi Säbel aus Roteiche
mit Handschutz
zum Üben von Formen
 
Budoten Tai Chi Schwert - schwarz - TPR
hergestellt aus schwarzem TPR-Kunststoff, Gesamtlänge ca. 100 cm, Grifflänge ca. 18 cm, Klingenlänge ca. 75,5 cm

Es handelt sich hierbei ausschließlich um eine Demowaffe, die nicht zum praktischen Üben (Parieren, Kampf Klinge gegen Klinge) geeignet ist. Der Artikel ist nur zum Training traditioneller Bewegungsformen (z.B. im Tai-Chi-Sport, Gymnastik, Kata...) ohne Partner bzw. ohne Kontakt geeignet. In...
 
Fujimae Speerspitze chinesischer Speer
Speerspitze aus Stahl. Loch zur Befestigung am Stab vorhanden.
 
Tai-Chi Schwert
Holzschwert, Gesamtlänge ca. 86 cm Klingenlänge ca. 71cm

Hergestellt in Taiwan.
 
Tai Chi Schwert
Klingenlänge 73 cm, Gesamtlänge 96 cm Mit reich verzierter Klinge und Metallscheide. Die starre Klinge des Schwertes ist aus 420er rostfreiem Stahl, gehärtet und stumpf. Es handelt sich um einen Dekorationsartikel, er ist nicht zum praktischen Gebrauch konzipiert. Das Gewicht dieses Schwertes beträgt ohne Scheide ca. 950 g.

Herge...