Das Weihnachtsessen ist angerichtet

advent-xmas-kerzen (14)Das Weihnachtsessen ist angerichtet. Und wenn ihr am Heiligen Abend richtig zulangt – was ich hoffen will –, dann tut ihr damit nichts gegen eure Figur, sondern für euren Wohlstand im nächsten Jahr.

Denn früher hat man den Weihnachtsabend „Vollbauchs- oder Dickbauchsabend“ genannt. Nicht weil man vom Weihnachtsessen einen dicken Bauch bekommt, sondern weil man sagte: Wer am Weihnachtsabend viel essen kann, der braucht sich ein ganzes Jahr keine Sorgen ums Essen zu machen.

Daher mein guter Rat an euch alle: Esst reichlich, damit niemand hungrig vom Tisch aufsteht. Ich will mir doch nächstes Jahr keine Gedanken um euer leibliches Wohl machen müssen!

Übrigens: Jeder am Heiligabend gegessene Knödel bedeutet einen Taler im Säckel für das nächste Jahr. Nur damit ihr das auch richtig macht mit der Speisenauswahl!

Und wer jetzt immer noch zweifelt: Alfons Schuhbeck hat es mal auf den Punkt gebracht. „Dick wird man nicht zwischen Weihnachten und Neujahr, sondern zwischen Neujahr und Weihnachten!“ Auf einen schönen Weihnachtsabend – lasst es euch schmecken!

Quelle

geschrieben von: marco am: 22.12.2013
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Chinesische Waffen

Europäische Schwerter