Das zweifelhafte Dogma der Krankheit Borreliose

Die chronische Borreliose ist eine sehr ernste Krankheit und die Patienten sind meistens verzweifelt. Denn es gibt keine genauen Tests, die eine Borreliose nachweisen lässt, so dass bei manchen Patienten die Krankheit einfach nicht erkannt wird. Selbst wer das Glück hat, das die chronische Borreliose richtig diagnostiziert wurde, braucht oftmals nicht zu hoffen, dass man die richtige Behandlung erhält. Denn das Bakterium (Borrelien) ist meistens kein leichter Gegner, bei dem man schnell mal ein paar Tabletten einnimmt und alles ist wieder gut. Auch gibt es keinen Test, der einen Behandlungserfolg nachweisen lässt, aber dafür teilweise seltsame Lehrmeinungen, die selbst die chronische Borreliose leugnen.

Die Lehrmeinung funktioniert im Prinzip ganz einfach: Da ist eine bakterielle Infektion, die man mit einem Antibiotikum bekämpft. Wenn man das Medikament einfach ca. 3 Wochen gibt, dann müsste eigentlich das Bakterium abgestorben sein. Die weiteren Symptome sind dann keine Borreliose mehr, sondern nur noch Restbeschwerden (Post Lyme Syndrom). Während eine solche Lehrmeinung bei vielen anderen Krankheiten einen heftigen Proteststurm auslösen würde, glaubt man in diesem Fall oftmals an dieser Theorie.

Um dieses zweifelhafte Dogma mal näher zu bringen, sollte man diese Lehrmeinung der Behandlung einfach mal auf eine andere Krankheit übertragen. So würde zum Beispiel ein Krebspatient eine Chemobehandlung bekommen und damit ist der Krebs geheilt. Sollte noch Krebsgeschwüre vorhanden sein, dann sind das nur Restgeschwüre eines Krebs, aber keine Krebskrankheit mehr. Ich gehe mal davon aus, dass Sie damit nicht einverstanden wären.

Es liegt meiner Meinung nach hauptsächlich an den fehlenden sicheren Test bei der Borreliose, das es solche wilde Spekulationen und unterschiedliche Fachmeinungen gibt. Denn der heutige normale ELISA Test prüft nur, ob das Immunsystem gewisse Antikörper gebildet hat, jedoch nicht, ob sich überhaupt aktive Borrelien im Körper befinden. Zwar gibt es noch die Wanderröte, die eine Borreliose beweisen kann, aber 1. tritt dieser kreisrunde Ausschlag nur bei ca. 50 % der Betroffenen auf und 2. weiß man nach einer 3 wöchigen Therapie immer noch nicht, ob die Krankheit überwunden ist. Da hilft auch zur Behandlungskontrolle die Wanderröte nicht weiter.

Übrigens, selbst der Patientenbeauftragte Wolfgang Zöller von der Bundesregierung schrieb in einer Pressemeldung auf der offiziellen Homepage der Regierung, dass die Borreliose zu „den am meisten unterschätzten und verharmlosten Krankheiten in Deutschland“ zählen soll. Dem ist nichts hinzuzufügen.

Weitere Info über die Borreliose finden Sie auch unter der Homepage www.borreliose24.de

Quelle: openPR

geschrieben von: sascha am: 24.06.2013
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Safeties und Schützer

 
Top Ten Schienbeinschutz KIDS
aus Kunstleder, schwarz, in Größe XS erhältlich. Lieferung erfolgt paarweise. Schienbeinschutz mit vorgeformten Innenteil und Vinylbezug.
 
DanRho Kampfschaumstock
Länge: 120 cm
 
Budoland Bo-Stab Safety
Kunststoffstab mit ca. 5 mm dicker Schaumstoffummantelung, Gesamtlänge ca. 182 cm, Gesamtdurchmesser ca. 3 cm Dieser Safety-Stock ist hervorragend für verletzungsfreie Partnerübungen geeignet. Der Kern besteht aus einem sehr dünnen und biegsamen Kunststoffrohr. Produktneuerung seit 2012: Der zu harte Holzkern wurde nun durch ein flexibleres Kunststoffrohr ersetzt was frühzeitiges Brechen verhindern soll.
 
Top Ten Kopfschutz Basic schwarz
Weiß-schwarz. Größe: S/M oder L/XL. Mit Jochbein- und Kinnschutz für leichtes Sparring. Hergestellt aus strapazierfähigem REXION Kunstleder.
 
Top Ten Boxhandschuh TopTen Blue Whirl WCS, Blau-Weiß
Blau-Weißer Boxhandschuh TopTen Red Whirl WCS aus Kunstleder. Verfügbar in 10oz, 12oz oder 16oz. Boxhandschuh mit Wrist Control System, bei dem eine speziell vorgeformte Manschette das Handgelenk besonders unterstützt und schützt.

Die Hülle aus PU/PVC Kunstleder enthält ein handgemachtes mehrlagiges IMS Schaumpolster für den optimalen Schutz von Fingern und Knöcheln. Die gepolsterte Grip...
 
DanRho Tiefschutz
Lieferbar in den Größen S, M, L, XL, XXL. Das Modell verfügt über einen anatomisch geformten eingearbeiteten Pantalbecher aus Plastik, eine 15 cm hohe Schaumstoffabpolsterung. Der Verschluss erfolgt über ein 6 cm breites verstellbares Elastikband.
 
Budoland Quickwrap Gel Shock
paarweise lieferbar in den Größen S/M und L/XL Die neu entwickelte Bandage mit einem 2mm starken Handteil aus Neopren. Im Knöchelbereich ist eine 8mm starker GEL SHOCK-Einsatz für hervorragenden Schutz eingearbeitet. Länge der elastischen Wickelbandage: 250 cm
 
Budoland Zahnschutz Shield zum Selbstformen
Selbstformbarer Zahnschutz: Formmasse anrühren, gießen, anpassen, fertig. Zahnschutz mit angerührtem Füllmaterial. Vermischen Sie hierfür das Pulver und die Spezialflüssigkeit, um den Schützer mittels dieser Formmasse individuell anzupassen.

Lässt sich exakt an Zähne, Oberkiefer und Zahnfleisch anpassen.
 
WACOKU Karate Schutzweste
lieferbar in den Größen S - L WACOKU Karate-Schutzweste für das Tragen unter dem Gi.

Optimale Anpassung dank Kreuzschnürung auf dem Rücken.

Die Weste ist für den Jugendbereich gedacht und entsprechend geschnitten. Das Material ist leicht zu tragen und absorbiert dennoch optimal die Schlag/ Trittkraft.

In d...