Der Darm und seine Flora – Unterstützung für das Verdauungssystem

human entrailsKaum ein anderes Organ wirkt sich so sehr auf unser Wohlbefinden aus wie der Darm. Mit einer Länge von circa 8 Metern und bis zu 500 Quadratmetern Schleimhautfläche versorgt der Verdauungstrakt den gesamten Organismus mit lebensnotwendiger Energie und beherbergt etwa 80 Prozent unserer Abwehrzellen. „Wie ein Schutzschild wehrt er Krankheitserreger und Giftstoffe ab, die oft mit der Nahrung in den Körper kommen“, erklärt Dr. Susanne Fink-Tornau, Ernährungsberaterin und Ökotrophologin beim Reformwarenhersteller Natura. „Bei all diesen Aufgaben bekommt der Darm Unterstützung von der auf der Schleimhaut lebenden Darmflora. Gerät diese jedoch aus dem Gleichgewicht, reagiert der Körper mit Unwohlsein und teilweise auch mit größeren Beschwerden.“

Kulturen für ein gesundes Leben

Billionen von Mikroorganismen – über 400 verschiedene Bakterienarten – machen unsere Darmflora aus. Entgegen der weitverbreiteten Meinung wirken sich Bakterien im Allgemeinen nicht negativ auf das körperliche Wohlbefinden aus. Ganz im Gegenteil: Angeheftet an die Darmschleimhaut, verhindern etwa Milchsäurebakterien wie ein lebendiger Schutzwall, dass sich schädliche Keime einnisten, ausbreiten und Infektionen auslösen. „Menschen, die auf einen ausgewogenen Lebensstil achten, haben in der Regel eine gesunde Darmflora“, weiß Dr. Fink-Tornau. „Belasten über einen längeren Zeitraum jedoch negative Faktoren diese, wird das empfindliche Gleichgewicht der Mikroorganismen gestört. Krankhafte Keime breiten sich dann aus und verdrängen nützliche Bakterien.“

Für eine gesunde Darmfunktion

Neben ungesunder Ernährung beeinflussen langfristig auch Medikamente, übermäßiger Koffein- und Alkoholgenuss, verschmutztes Wasser oder Stress die Darmflora negativ. In der Folge kommt es häufig zu Verdauungsbeschwerden, körperlichem Unwohlsein und einem geschwächten Immunsystem. Wirken Betroffene dieser Entwicklung nicht entgegen, steigt das Risiko für komplexere Darmerkrankungen. Um das Gleichgewicht im Körper schon frühzeitig wiederherzustellen, benötigt der Körper oftmals Hilfe von außen. „Neben einer Umstellung des Lebensstils kann die gezielte Einnahme von entsprechenden funktionellen Lebensmitteln eine normale Körperfunktion unterstützen“, weiß Dr. Fink-Tornau. „Dabei bieten sich etwa Präparate wie das Reformprodukt des Jahres 2013, Darmflora Plus von Sanatura, an. Dieses enthält beispielsweise Milchsäurebakterien, Ballaststoffe und Vitamin C, welches auf das Immunsystem und den Zellschutz wirkt.“ Leiden Betroffene jedoch über einen längeren Zeitraum unter starken Beschwerden, sollten sie unbedingt einen Arzt hinzuziehen, um schwerwiegendere Erkrankungen auszuschließen.

Quelle: openPR

geschrieben von: sascha am: 20.09.2013
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, Durchschnitt: 3,00 von 5)
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

  • Kampfsport-Specials Kräftig sparen: Sonderangebote zu kleinen Preisen
  • Budo-Mart Kampfsportartikel: Trends und Kundenmeinungen
  • Budoshop Online Kampfsportartikel – Produkte für Ihren Kampfsport
  • Budobooks Kampfsport-Bücher, Videos, DVD’s und andere Medien

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Artikel für Tai Chi

Ninjutsu Shop