Der richtige Schutz von trockener Haut bei eisiger Kälte

Im Winter ist die Haut sehr vielen Strapazen ausgesetzt. Dazu zählen vor allem der extreme Temperaturunterschied zwischen beheizten Räumen und Eiseskälte im Freien, trockene Luft und mechanische Reizung der Haut durch dicke Klamottenschichten. Damit auch trockene Haut dennoch gut durch den Winter kommt, hier einige Informationen.

Menschen mit sehr trockener Haut kennen die typischen Anzeichen wie das Spannungsgefühl, Juckreiz, stumpfen und matten Teint, sowie die Bildung von Schüppchen. Trockene Haut ist meist weniger widerstandsfähig und reagiert im Vergleich zu normaler Haut intensiver und schneller auf schädliche Einflüsse von Außen, wie UV-Strahlung, Kälte oder Krankheitserreger. In der Folge kann es zu Rötungen, Ekzemen und Hautinfektionen kommen.

Mögliche Ursachen einer trockenen Haut

Es gibt unterschiedliche Faktoren, die zur Entstehung einer trockenen Haut beitragen können. Hierzu zählen beispielsweise ein von Natur aus bestehender Mangel an Fettstoffen, zu wenig Talgproduktion, der natürliche Alterungsprozess oder hormonelle Veränderungen in der Pubertät, den Wechseljahren oder durch eine Schwangerschaft. Zudem gehen bestimmte Krankheiten mit einer trockener Haut einher, wie zum Beispiel Neurodermitis, Schuppenflechte oder Diabetes mellitus. Doch nicht nur diese inneren Faktoren beeinflussen die Entstehung trockener Haut, auch äußere Einflüsse wie ungeeignete Hautreinigungsprodukte, zu häufiges Duschen oder Baden mit zu heißem Wasser, Heizungsluft, Kälte oder Sonneneinstrahlung.

Tipps zum Umgang mit trockener Haut

Gerade was die Pflege angeht, ist trockene Haut sehr anspruchsvoll und quittiert eine falsche Behandlung schnell mit Rötungen und Spannungsgefühl. Daher sollte schon die Reinigung nur mit speziellen Produkten erfolgen, die den hohen Anforderungen trockener Haut genügen. Am besten geeignet sind sogenannte Syndets, also seifenfreie Produkte, mit einem, speziell auf die Haut abgestimmten pH-Wert. Zudem sollte beim Kauf darauf geachtet werden, dass rückfettende Substanzen enthalten sind. Verzichtet werden sollte auf zu heißes Wasser beim Duschen, Waschen oder Baden, alkoholhaltige Gesichtswässer und auch auf Peelings. Diese Pflegemaßnahmen würden die Haut nur zusätzlich reizen und austrocknen. Nach der Reinigung das Eincremen nicht vergessen. Auch hier sollten Produkte gewählt werden, deren Fettanteil höher ist. Wer zu trockener Haut neigt kann durchaus die Tagescreme, während des Winters, durch die Nachtcreme ersetzen und mehrmals am Tag nachcremen. Oft sind Nachtcremes reichhaltiger und sie eignen sich dadurch besser, die Haut vor Kälte und Trockenheit zu schützen. Zusätzlich kann man die Haut vor allem im Winter unterstützen, indem man viel Wasser trinkt und in Räumen durch aufstellen von Wasserschüsseln oder Luftbefeuchter für eine etwas höhere Luftfeuchtigkeit sorgt.

Quelle: openPR

geschrieben von: ralphp am: 18.01.2013
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Kobudo Artikel bei Budoten

 
Palisander Kobudo 2 Nunchaku, Tonfa, Polizei-Tonfa
aus dem französischen von Frank Elstner, 256 Seiten, 372 Fotos und ca. 600 Zeichnungen des Autors, Paperback mit Folienkaschierung, 210x145 mm Der zweite Teil des zweibändigen Werkes Kobudo enthält die Beschreibung der Waffen Nunchaku und Tonfa.
Der dritte Teil des vorliegenden Bandes behandelt die moderne Anwendung des Tonfa als Mehrzweckeinsatzstock der Polizei. Basistechniken, wie z.B. verschiedene Methoden, den Tonfa in Bereitschaft...
 
Leffler Das Bushido Prinzip - Lebe wie ein Samurai!
DIN A5, Softcover, 123 Seiten Das hier vorliegende Buch bietet dem Leser einen Einstieg in das Bushido Prinzip, einen Weg, um sein eigenes Leben zu verbessern, Ziele zu verwirklichen und erfolgreich zu werden. Dabei schlägt das Bushido Prinzip eine Brücke zwischen dem traditionellen Weg der Samurai im historischen Japan, dem Bus...
 
Budoten Chanbara Schwert Choken
stabile Übungswaffe, ca. 95 cm lang Übungsschwert mit Schaumstoffpolsterung für Chanbara und anderes Kontakt- und Fitnesstraining.

Ideal auch als Spaß-, Spiel- oder Fitnesstrainingsgerät!
 
Kampfkunst International Professional Tonfa
DVD, erhältlich in deutsch, französisch, englisch, spanisch, portugiesisch und italienisch Burton Richardson hat alles aus den MMA zusammengetragen, um es auf effektive Weise für den Straßenkampf anzupassen, wo es nur die eine Regel gibt: Es gibt keine Regeln! Die Kampfmodalität des Grappling sollte man gut kennen, da man in einem Straßenkampf sicher auf dem Boden landen wird, und auch we...
 
KWON Hanbo, dünne Enden
Maße ca. 110 cm lang, Durchmesser Mitte ca. 3,2 cm, Enden ca. 2,5 cm Roteiche
 
Ju-Sports Sai Gabel chrom rund 45 cm
Verchromte sehr schön gearbeitete Sai Gabeln, 2 Stück Besonderheiten:
Verchromte sehr schön gearbeitete Sai Gabeln
2 Stück
Für Training und Dekoration geeignet, Die Grifflänge bleibt gleich, unabhängig von der Klingenlänge
 
Budoland Kama aus Roteiche, ca. 44 cm lang
Verkauf erfolgt paarweise.Natur, Länge ca. 45 cm. Asiatisches Trainingsgerät für Angriff und Abwehr, aus schwerem Holz (sichelartig). Länge ca. 45 cm.
 
Leffler Das Bushido Prinzip 2 - Der Weg ist das Ziel
DIN A5, Softcover, 122 Seiten Das Bushido Prinzip schlägt eine Brücke zwischen dem traditionellen Weg der Samurai im historischen Japan, dem Bushido, und den Anforderungen, die unsere moderne Welt an uns stellt. Immer schnellere Änderungen der Lebensumstände, höhere Ansprüche im Beruf und komplexe Lebensplanung verlangen uns vie...
 
KWON Bo Stab
Roteiche, Länge 150 cm, Durchmesser 2,5 cm Original japanische Holzwaffe. ca. 150 cm lang, Ø 2,5 cm