Die Deutschen und der Wein

weinIm Ausland gilt das Vorurteil der Deutsche liebt sein Bier. Und ganz falsch liegt man damit nicht. Bei den alkoholischen Getränken ist Bier in Deutschland immer noch auf Platz eins. Aber auch Wein erfreut sich in Deutschland großer Beliebtheit.

Die Deutschen halten sich im Durchschnitt ganz brav an die empfohlene Trinkmenge von etwa zwei Litern Flüssigkeit am Tag. Im Jahr sind das immerhin über fünf volle Badewannen. Aber die Deutschen trinken natürlich nicht nur Wasser. Eine dieser fünf Badewannen ist für alkoholische Getränke reserviert. Den größten Anteil hat dabei Bier mit über 100 Litern, also zehn Kästen Bier, pro Jahr. Und das, obwohl nach einer Umfrage von Men’s Health 68% der Männer lieber Wein als Bier trinken. Der Rebensaft schafft es aber immerhin auf Platz zwei der alkoholischen Getränke mit mehr als 32 Flaschen pro Jahr.

Gekauft wird der Wein dort, wo die Deutschen fast alles kaufen, in den Supermärkten und Discountern. Das merkt man auch am Preis. Nur 2.52 € bezahlt der Deutsche im Durchschnitt für eine Flasche des Rebensaftes. Bei der riesigen Weinauswahl im Supermarkt den Überblick zu behalten, ist aber nicht immer ganz einfach. Liebevoll produzierte Weine sind dort aber eher selten zu finden. Anders als im Wein-Fachhandel, findet man im Supermarkt eher selten eine professionelle Beratung durch einen Weinkenner.

Quelle: openPR

geschrieben von: sascha am: 17.11.2013
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Tags:
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Produktvorstellungen

Messer bei Budoten