Die lebende Krippe von Piubega

Von Weihnachten bis Anfang Januar verwandelt sich das mantovanische Dorf in eine riesengroße Bühne

Die kleine Ortschaft Piubega liegt im Herzen der lombardischen Provinz Mantova, ca. 25 km von Mantova-Stadt und 40 km von Verona entfernt. Seit 1986 wird hier beinahe alljährlich eine der größten und beliebtesten lebenden Krippen Italiens aufgebaut und dargestellt – il Presepio Vivente di Piubega. Besucher können die enorme Installation, die sich über eine Gesamtfläche von 10.000 qm erstreckt und an der ca. 200 Komparsen mitwirken, an insgesamt sechs Terminen zwischen Heiligabend und dem 08. Januar sehen und erleben.

Die „Umkrempelung“ des Dorfes nimmt ungefähr zwei bis drei Monate in Anspruch: in diesem Zeitraum verwandeln sich die Parks, Straßen und Plätze von Piubega in ein kleines Betlehem – mit typischen Häusern und Hütten, Seen, Wüstenlandschaften und vielem mehr, das an das Geburtsland Christi erinnern soll. Darüber hinaus finden aber auch Berufe und Tätigkeiten ihren Platz, die genauso in der Poebene Tradition haben. So sieht man neben den klassischen Krippengebäuden wie Stall, Synagoge und Palast von Herodes und den klassischen Krippenfiguren wie heilige Familie, Schäfer und Hirten ebenso Wäscherinnen, einen Schmied und einen Scherenschleifer, einen Bäcker, einen Tischler und Weberinnen. Die zu verrichtenden Arbeiten werden von den Darstellern mit größtmöglicher Präzision ausgeführt. Und dennoch: den religiösen Sinn der Veranstaltung beizubehalten, war von Anfang an eines der obersten Ziele aller Mitwirkenden.

Insgesamt werden rund 30 Tätigkeiten von ca. 200 Komparsen dargestellt. Den Part des Jesuskinds übernehmen abwechselnd drei Säuglinge zwischen sechs Monaten und einem Jahr. Seit 1996 kümmert sich der Verein „Amici del Presepio Vivente“ in Zusammenarbeit mit der Pfarrkirche von Piubega um die Vorbereitung, Realisierung und Bekanntmachung der lebenden Krippe. Von Beginn an zeichnete sich ihre Ausgestaltung durch ein hohes Maß an Sorgfalt aus. Daher rechnet man auch bei der diesmaligen 19. Ausgabe wie bereits in den vergangenen Jahren mit mehr als 50.000 Besuchern. Die konkreten Termine sind: 24.12.2011 ab 23.45 Uhr nach der Messe; 25./26.12.2011 und 01./06./08.01.2012 jeweils zwischen 15.00 und 18.00 Uhr. Am 06. mit Ankunft der Heiligen Drei Könige. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite www.presepiodipiubega.it.

Wer sich darüber hinaus ein wenig in der näheren Umgebung von Piubega umschauen möchte, dem seien folgende Sehenswürdigkeiten ans Herz gelegt: in Acquanegra sul Chiese lohnt die Kirche San Tommaso mit ihren schönen Mosaiken und Fresken sowie ihrer Antegnati-Orgel eine Besichtigung. In Castel Goffredo, Hauptstadt der Strumpf- und Sockenproduktion, sollte man dagegen die kulinarische Besonderheit „il tortello amaro“ genießen. Es handelt sich dabei um eine mit Balsamkraut gefüllte Pasta. Und in Asola und Gazoldo degli Ippoliti kann man seine Zeit gut im Museum verbringen: während den Besucher im Museo Civico Goffredo Bellini (Asola) eine umfassende Sammlung aller möglichen Kunstobjekte aus allen möglichen Epochen erwartet, sind im Museo delle Cere della Postumia in der Burg der Ippoliti (Gazoldo) 80 lebensgroße Wachsfiguren ausgestellt, die ursprünglich im Wachsmuseum von Mailand standen. Wer dagegen größeres Interesse an weiteren lebenden Krippen hat, muss sich nach Süden orientieren: in den mantovanischen Ortschaften Rivalta sul Mincio, San Biagio und Villa Poma gibt es ebenfalls welche zu sehen.

Quelle: openPR

geschrieben von: ralphp am: 24.12.2012
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Europäische Waffen


Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Europäische Schwerter


Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473