Eignet sich Molke als Sportgetränk?

milch-molke-getraenk-trinkenAstrid Denzinger, Ernährungswissenschaftlerin der LVBM, zu der Frage:

Eignet sich Molke als Sportgetränk?

Das schöne Wetter lockt zu Aktivitäten in der freien Natur. Ob Joggen, Rad fahren oder Skaten – nach sportlicher Anstrengung muss der Körper mit ausreichend Flüssigkeit und Mineralstoffen versorgt werden. Molke eignet sich hierfür besonders gut.

Molke entsteht als Nebenprodukt bei der Käse- und Quarkherstellung.

Dank ihres hohen Mineralstoff- und Vitamingehaltes gleicht sie die Verluste aus, die durch das Schwitzen entstehen und trägt so zur Regeneration bei. Neben den wichtigen Mineralstoffen Kalzium, Kalium und Magnesium enthält Molke wertvolle Vitamine aus der B-Gruppe.

Des Weiteren besteht Molke zu 94 Prozent aus Wasser und ist somit bestens geeignet, um den Flüssigkeitshaushalt wieder auszugleichen. Mit nur rund 25 Kilokalorien pro 100 Milliliter, aufgrund des geringen Fettgehalts, gibt sie dem Körper Energie zurück ohne der Figur zu schaden. Zudem schätzen Sportler das hochwertige Molkeneiweiß, das Grundlage für die Muskelregeneration ist.

Pur oder mit Fruchtgeschmack, Molke ist eine gute und abwechslungsreiche Alternative zu Saftschorle und Mineralwasser während und nach dem Sportprogramm.

Quelle: openPR

geschrieben von: sascha am: 30.08.2013
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Kobudo Artikel bei Budoten

Wing Tsun Artikel bei Budoten