Elektrosmog: Wie gefährlich sind Babyphone?

baby-babyphoneAuf ein Babyphone möchten viele Eltern heutzutage nicht mehr verzichten. Schließlich kann man damit – zumindest „mit einem Ohr“ – immer beim Kind sein und selbst die leisesten Seufzer mitbekommen. Was viele Eltern allerdings nicht wissen: Ein solcher „elektronischer Babysitter“ kann mitunter die Gesundheit ihres Kindes gefährden. Bei der aktuellen Analyse des Öko-Test-Magazins „Jahrbuch Kleinkinder 2013“ wurde festgestellt, dass viele Babyphone in erhöhtem Maß schädlichen Elektrosmog erzeugen. Schuld daran ist in erster Linie die DECT-Technologie, mittels derer die Signale übertragen werden.

Gesundheitsgefährdend für Babys

DECT-Babyphone arbeiten mit hochfrequenten Mikrowellen, die sehr stark und zudem gepulst sind. Dabei wird unnötigerweise viel Elektrosmog erzeugt, der die Gesundheit von Kleinkindern extrem belasten kann. Anhand von Studien legten die Frankfurter Tester dar, dass die gepulste Strahlung zu Veränderungen der Hirnströme und einem erhöhten Krebsrisiko führen kann. Von den 17 geprüften Produkten wurden bei über einem Drittel mehr elektrische Wechselfelder gemessen als es laut schwedischer TCO-Norm bei Computerarbeitsplätzen mit 30 Zentimetern Abstand erlaubt ist – und das sogar bei einem Abstand von einem Meter. Selbst Modelle, die als besonders „strahlungsarm“ oder mit „Eco-Mode“ beworben werden, überschritten die Messgrenzen, weswegen rund die Hälfte der Babyphone mit „Mangelhaft“ und „Ungenügend“ durchfiel. Dass es auch anders geht, beweisen Modelle mit analoger Technik, wie es sie zum Beispiel vom Hersteller Angelcare gibt. Diese erhielten die Bestnote „Sehr gut“.

Analoge Technik überzeugt

Das Angelcare Babyphone AC420D und der Geräusch- und Bewegungsmelder AC401, die ohne schädliche DECT-Mikrowellen arbeiten, gingen als Testsieger hervor. Sie funken nur dann, wenn das Kind tatsächlich einen Laut von sich gibt. Mit einer Reichweite von bis zu 250 Metern können sich Eltern auch bei größeren Entfernungen darauf verlassen, jedes Geräusch ihres Kindes mitzubekommen. Da diese Reichweiten-Kontrolle abschaltbar ist, kann die Strahlungsbelastung sehr gering gehalten werden.

Quelle: openPR

geschrieben von: sascha am: 13.08.2013
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)

Kommentare

Ich habe mir über das Thema bis jetzt noch gar keinen Kopf gemacht. Das muss ich wirklich gestehen. Aber ich denke nicht das es zuviel strahlnbelastung sein kann was von diesen Geräten ausgeht. Wenn es Gesundheitsgefährdend wäre dann würde man es nicht einfach kaufen können.

Nun wir sollten sicherlich auch berücksichtigen, dass nicht alle Informationen zeitnah vorliegen und bestimmte Erkenntnisse und Einsichten erst später kommen. Das Problem dabei ist, dass es oft schwierig ist, gegen die Übermacht der Konzerne, die ihre Gewinne gefährdet sehen, das Notwendige und Sinnvolle durchzusetzen.

Das stimmt, ich denke auch das sich die Konzerne ungern den Zorn der Mütter auf sich ziehen würden wenn ein Babyphon dem Kind nachweisbar schaden würde.
Immerhin haben auch Mütter sich durchgesetzt das kein Erdöl mehr in in Babypflegprodukte mit eingearbeitet werden sollten. Betonung liegt auf sollten.
Praffinum Liquidum steht auf jeder Wundschutzcreme oder Körperlotion bei Babys & Kindern drauf. Selbst Duftstoffe werden verwendet und dies mag zwar für einen angenehmen Duft sorgen jedoch Babys haut tut es nicht gut.
Es ist wohl doch besser wieder auf alte Hausmittel zurück zugreifen, keine Feuchttücher sondern wegwerfwaschlappen verwenden und um Windeldermatistis zuvermeiden Babypuder verwenden.
Oder Produkte verwenden wie Penaten oder Ringelblumensalbe in der Apotheke herstellen lassen.
Naturbelassen ist wohl heute nur noch sehr wenig was wirklich Babys & Kleinkindern gut tut.

Die Langezeitauswirkung kann man vermutlich nicht feststellen. Wenn 50 Jahre später etwas auftritt aufgrund der Dauerbelastung von Elektrosmog kann man wohl kaum sagen ob die Strahlen / E-Smog eines Babyphones einen maßgeblichen Anteil ander Sache hatten. Man kann also nur das Beste hoffen ;) und mein Babyphone würde ich auch nicht missen wollen. Habe mir Anfangs ein sehr „strakes“ gekauft mit großer Reichweite. Aber nachdem ich sowieso meistens im Nebenzimmer bin habe ich mir ein anderes gekauft, da ich mir dachte wenn es nicht so leistungsstark ist, dann ensteht vielleicht auch weniger E-Smog. Lg Paula

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Artikel für Thaiboxing

 
Budo International DVD Becker - Competition Training
Laufzeit: ca. 49 Min. Audio: englisch, spanisch, französisch, italienisch. NICHT auf deutsch erhältlich! Vol. 2 In dieser zweiten Arbeit führt uns Emilio Becker in die Trainingsmethoden zur Wettkampfvorbereitung ein, wie sie täglich in den thailändischen Schulen ausgeübt werden. Mit diesen Übungen holen die thailändischen Trainer die maximale Leistungsfähigkeit aus den Wettkämpfern heraus. Übungen mit ...
 
Budo International DVD Chap ko Muay Thai
in deutscher, französicher, englischer, spanischer, portugiesischer und italienischer Sprache, Laufzeit: ca. 58 Minuten Marco Cesaris enthüllt die unbekannten Wurzeln des Muay Thai, das Chap Ko. Es handelt sich dabei um die Grifftechniken, welche das Thaisystem für die Selbstverteidigung vervollständigen. Stöße und Hebel aus dem Chap Ko kombiniert mit Ellenbogen- und Knieschlägen. Wiang Würfe und Schlagkraftübungen m...
 
Budo International DVD Anton - On The Ring !!!
ca. 58 Min. Audio: deutsch, englisch, italenisch, spanisch, französisch Vol. 3 Im Ring Alle Tricks für den grossen Sprung von der Turnhalle in den Ring. Mit Mut allein ist es nicht getan! Ohne die richtige Technik ist man schlecht auf einen richtigen Wettkampf vorbereitet. Dank dieser exzellenten Arbeit erfahren Sie die Geheimnisse des Wettkampfs und haben selbst die Mö...
 
Budo International DVD Sillapa Muay Thai
in deutscher, französischer, englischer, spanischer, portugiesischer und italienischer Sprache, Laufzeit: ca. 58 Minuten In seiner zweiten Arbeit stellt uns Master Lek (alias Arjarn Narong Wongsoonthon), 14. Khan, Prapajeat in Silber und 28facher Thailändischer Meister, das Sillapa Muay Thai und Kon Muay (auf Deutsch: Authentisches Muay Thai) vor. Eine Arbeit, in der Sie die alten Techniken dieser faszinierenden Kunst...
 
Budo International DVD El Hassan - Explosive Low Kicks
Laufzeit: ca. 59 Min. Audio: deutsch, englisch, italenisch, spanisch, französisch Aus der Hand eines der bedeutendsten Trainers Europas, haben wir hier ein Video, das alle Aspekte dieser tödlichen Waffe analysiert - dem Low-Kick. Anwendungen, Verteidigungen, Angriffe und Gegenangriffe, Kampfkombinationen. Eine Anleitung, die ein guter Kick Boxer immer in seinem Kopf bereit haben ...
 
Muay Thai Master Sken Vol.1
DVD in Englisch (ohne Englischkenntnisse leicht verständlich). Laufzeit: 45 min An Introduction

Folgender Inhalt hat diese tolle DVD:
- Aufwärmtraining
- Dehnübungen
- Stretching
- Stretching mit Partner
- Sandsack Training
- Pratzentraining
- Punchingball Training
- Konditionstraining
- Abhärtungstraining
- Grundtechniken des Muay Thai
-...
 
Muay Thai DVD Geschenk-Set Ultimate Thai Boxing
DVD - Set (3), Gesamtlaufzeit aller 3 DVD's 290 Minuten ohne Kommentar, original Ton der Umgebung! DVD1:Thailändisches Boxen Vol.5, Frankreich vs. Thailand. Folgende Kämpfe werden ausgestrahlt: Tchetche vs Eakubon, Hamiteche vs Jaipet, M Baye vs Nungpichit, Sabban vs Sittichok, Konate vs Taweesab, Rodrigues vs Chok Dee. Gesamtlaufzeit: 90 Minuten
DVD 2: Thailändisches Boxen Vol.6. Europameiste...
 
Ju-Sports Schlagpolster Muay Thai schwarz
41x21 cm und 12,5 cm dick Das Schlagpolster ist 41x21 cm und 12,5 cm dick, hat hinten zwei Kelttschlaufen für die Unterarme für optimalen Halt und einen Griff zum Festhalten Optimal zum Trainieren von Kicks oder Fauststößen oder Ellenbogenschlägen etc. Die Lieferung des Schlagpolsters erfolgt einzeln.
 
Leffler Bushi - Der vollkommene Krieger
Umfang: 114 Seiten, Größe: 20x13 cm, Cover: Softcover Die Welt der Kampfkünste ist ein außerordentlich großer und umfassender Bereich. Der Laie und selbst der fortgeschrittene Kampfkünstler haben deshalb oftmals Wissenslücken auf zahlreichen Gebieten, da der Blick des Einzelnen meist auf eine oder zwei Kampfsportarten und das Wissen des jeweiligen Lehr...