Fit in den Tag – durch erholsamen Schlaf

schlaf„Wie man sich bettet, so liegt man“ weiß der Volksmund. Und tatsächlich verbringen wir rund ein Drittel unseres Lebens im Bett. Im Zeitalter von „Burn-Out“, Erschöpfung und immer höheren Anforderungen an Körper und Geist Grund genug, sich mit Matratze und Lattenrost auseinanderzusetzen.

Während bis vor 20 Jahren die Meinung „fest=gut“ bei Schlafsystemen vorherrschte, so ist dieses Wissen mittlerweile völlig überholt. Moderne Matratzen sind beinahe immer in 7 Zonen eingeteilt, um den Ansprüchen der verschiedenen Körperpartien gerecht zu werden: die Schulter sollte einsinken können, folglich ist die Matratze hier weicher. Der sensible Lendenbereich muss gestützt werden, also hat die Matratze hier eine harte Zone. Im Beckenbereich, der Mitte der Matratze, sorgt eine mittlere Festigkeit für die richtige Stützkraft dieser Körperpartie und lässt gleichzeitig Platz für den Beckengürtel zum Einsinken.

Das Wort „Schlafsystem“ verrät bereits, dass eine korrekte ergonomische Lagerung des Körpers mehrerer Komponenten Bedarf: die Matratze in der richtigen Festigkeit (Abhängig von Schlaflage, Körpergewicht und Körpergröße), dem passenden Lattenrost oder Tellerrost sowie das in Material und Stärke korrekte Kissen. Führend im Bereich Schlafsysteme ist z.B. der Hersteller Swissflex, Tochter der Recticel-Gruppe . Die rahmenlosen Unterfederungen gehören wohl zum Besten, was es in diesem Bereich gibt. Mit den in „Synchron-Präzision“ abgestimmten Gomtex-Kaltschaum-Matratzen kann hier beinahe Jeder perfekt gebettet werden. Nebenbei sind diese Matratze auch hervorragend für Hausstaub-Allergiker geeignet.

Im unübersichtlichen Matratzendschungel ist man am Besten beim Experten aufgehoben. In beinahe jeder Stadt gibt es ein Bettenfachgeschäft, in welchem individuell auf die Besucher und deren Bedürfnisse eingegangen wird, fernab des „technischen hochberatens“ auf ein möglichst teures Produkt, wie es in vielen Discountern und „Fach“märkten üblich ist, die mit großen Rabattschildern und vermeintlichen Schnäppchen die Kunden anzulocken versuchen. Auch bei Bettwaren gilt: „Wer billig kauft, kauft (meist) zweimal“.

Quelle: openPR

geschrieben von: marco am: 14.03.2014
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Samuraischwerter bei Budoten

 
Citadel Citadel Keshi Katana
Grifflänge ca.: 28,5 cm, Klingenlänge ca.: 74,0 cm, Gesamtlänge (ohne Scheide) ca.: 103,0 cm, Gewicht (ohne Scheide) ca.: 930 g Citadel steht für überragende Qualität, welche sich nur durch meisterliche Handarbeit erreichen lässt. Alle Messer und Schwerter werden nahezu komplett von Hand hergestellt. Kleinere Abweichungen hinsichtlich Form und Größe sind das Resultat einer individuellen Einzelfertigung.

Keshi bedeutet...
 
Fudoshin Iaito Practical Musashi
die stumpfe Klinge ist aus Kohlenstoffstahl, Gesamtlänge ca. 99 cm, Klingenlänge ca. 71 cm Besonderheiten:
- Klinge aus Kohlenstoffstahl
- Gesamtlänge: 99 cm
- Länge der Klinge: 71 cm
- Grifflänge: 27,5 cm
- Gesamtgewicht Iaito: 1190 g
- lackierte Holz Saya
- Griff ist mit Rochenhautimitat belegt
- Griffumwicklung aus Baumwolle ist traditionell angebracht
- d...
 
Jean Fuentes Transporttasche Katana Munetoshi F26
hergestellt aus schwarzem Nylon, Maße (L x B x H): ca. 128 x 20 x 3 cm Transporttasche für alle Arten von Katanas. Die Tasche ist groß genug, um mehrere Schwerter zu transportieren. Sie ist aus strapazierfähigem schwarzen Nylon und einem verstärktem Boden aus Wildleder konstruiert.

- Farbe: schwarz
- Material: Nylon
- mit Reißverschluss
- mit 2 Innenta...
 
Ju-Sports Kendo-Figuren Set (2-teilig)
Höhe ca 16 cm aus Kunstharz mit abnehmbaren Schwertern. Set besteht aus 2 Figuren
 
ONIKIRI Katana Practical Wata
hergestellt aus 1045er Kohlenstoffstahl, Klingenlänge 72 cm, Gesamtlänge 102 cm Katana Practical Wata


- von Hand geschmiedeter 1045 Kohlenstoffstahl
- Klingentyp Maru
- Härtegrad Shinogi: 35HCR
- Härtegrad Klinge: 45HCR
- Länge der Klinge: 72 cm
- Gesamtlänge: 102 cm
- Gewicht Katana: 1052 g
- Gewicht Saya: 270 g
- weiß lackierte Holz Saya
 
Haller Zombie Dead Zombie Dead Katana
Klingenlänge ca.: 86,0 cm, Gesamtlänge ca.: 105,0 cm Die Klinge ist aus Kohlenstoffstahl, verziert mit grünen Zombieblut-Spitzern. Die Holzscheide ist mit einem kunstvoll gestalteten Zombie-Motiv versehen.

Der Zombie-Boom ist nicht mehr aufzuhalten!

Längst treiben die Untoten auch jenseits von Halloween ihr Unwesen.
World War Z, The W...
 
MAGNUM Classic Samurai
Klinge aus Stahl, Gesamtlänge 105 cm. Klinge 69 cm. Stärke 3 mm. Traditionelles Samuraischwert mit einer Klinge aus rostfreiem 44Er Stahl, die fein poliert ist und einen angedeuteten Hamon (Härtelinie) besitzt. Die Tsuba besteht aus schwarzem Gusseisen mit zwei großen Durchbrüchen.
Der Griff zeigt die klassische Griffwicklung mit einer rochenhautähnlichen Unte...
 
Haller Zombie Dead Zombie Dead Katana
Klingenlänge ca. 67,5 cm, Gesamtlänge ca. 103,0 cm Die Klinge ist aus Kohlenstoffstahl, verziert mit grünen Zombieblut-Spitzern. Die Holzscheide ist mit einem kunstvoll gestalteten Zombie-Motiv versehen.

Der Zombie-Boom ist nicht mehr aufzuhalten!

Längst treiben die Untoten auch jenseits von Halloween ihr Unwesen.

World War Z, T...
 
Fudoshin Wakizashi Practical Washi
hergestellt aus 1045 Kohlenstoffstahl, Klingenlänge 51,5 cm, Gesamtlänge 77,5 cm Wakizashi Practical Washi

- von Hand geschmiedeter 1045 Kohlenstoffstahl
- Klingentyp Maru
- Länge der Klinge: 51,5 cm
- Gesamtlänge: 77,5 cm
- Gewicht Wakizashi: 868 g
- Gewicht Saya: 178 g
- schwarz lackierte Holz Saya
- Griff ist mit echter Rochenhaut belegt
- Griff...