Frei stehender Stehboxsack (Freestanding Bag) oder doch ein herkömmlicher Sandsack

Stehboxsack (Freestanding Bag) bei BudotenIch habe noch nie mit einem Standboxsack gearbeitet und frage mich daher, ob er Schlägen und Tritten ähnlich viel Widerstand bietet wie ein normaler Sandsack oder ob er "wegknickt"... Eine gute Frage, die eine ausführliche Antwort verdient. Darüber sollte man wirklich einmal intensiver nachdenken. Die Frage ist, mit welchem Boxsack der Stehboxsack verglichen werden soll. Der Fuß des Stehboxsack kann unterschiedlich gefüllt werden. Ebenso wie es unterschiedlich schwere Boxsäcke gibt. Flexibler ist aber zweifelsohne der Stehboxsack, da dieser je nach Modell nahezu beliebig mit bis zu 180 Kilogramm Sand oder Wasser gefüllt werden kann. Daher auch die alternative Bezeichnung "Waterbag". Der wesentliche Unterschied ist der Fixpunkt. Dieser ist bei einem Boxsack, der fehlerhaft auch als "Sandsack" bezeichnet wird, naturgemäß oben, während er bei Stehboxsäcken (Free Standing Bag, Freihstehender Boxsack) unten ist. Die Widerstände gleich schwerer Stehboxsäcke und herkömmlicher Boxsäcke sind durchaus vergleichbar. Ich persönlich favorisiere Stehboxsäcke, da sich diese bei Treffern "realistischer" verhalten. Bei diesen ist der obere Bereich anders als bei normalen Boxsäcken etwas beweglicher. Da Boxsäcke oben aufgehangen werden, sind diese deshalb zwangsläufig unten beweglicher. Die Schlagkraft wird bei Boxsäcken durch die Pendelbewegung absorbiert. Der Stehboxsack hat in der Regel eine Federmechanik eingebaut, die den gleichen Zweck erfüllt. Nicht überall kann ein entsprechend schwerer Boxsack aufgehängt werden, da die Tragfähigkeit der Decken beachtet werden muss. Mehr aber entscheidet eine entsprechend belastbare Aufhängung über die Möglichkeit, einen schwereren Boxsack zu nutzen. Freestanding Bags (Stehboxsäcke) sind im Gegensatz zu Boxsäcken echt flexibel. Einerseits sind die meisten Modelle höhenverstellbar und können damit der eigenen Größe problemlos angepasst werden. Andererseits aber ist der Widerstand nahezu frei wählbar. Dieser hängt wie bei einem normalen Sandsack natürlich vom Gewicht ab. Je nach Größe und Schlagkraft sowie Trainingsziel kann der Stehboxsack variabel mit bis zu 180 kg Wasser oder Sand befüllt werden. Einen guten Überblick über die am Markt erhältlichen Modelle bietet Budoten, einer der größeren Anbieter für Artikel dieser Art.
geschrieben von: marco am: 15.09.2008
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

Kommentare

Ich bin mit der Ware (Kwon Waterbag) sehr zufrieden. Die Gesamtabwicklung der Bestellung war sehr professional. Auch das Personal, mit dem ich zu tun hatte, war sehr kompetent und engagiert.
Vielen Dank für die professionelle Bedienung!

[…] Vor- und Nateile der beiden Varianten haben wir bereits einen sehr interessanten Beitrag im Blog: Frei stehender Stehboxsack (Freestanding Bag) oder doch ein herkömmlicher Sandsack Andere Beiträge zu diesem Thema:Ist Freefight noch Sport oder nur eine Prügelei?Nicht […]

Dazu muss man allerdings auch sagen, dass Standboxsäcke bei harten Treffern oft ein wenig schaukeln und dann sehr viel Lärm machen können. Eine Gummimatte drunter kann dagegen helfen, sie verhindert auch, dass das Teil nach hinten wegrutscht.

naja, man muss ja nicht ganz so hart zuschlagen um seine Fitness zu verbessern. Aber wäre HÄRTE trainieren möchte, soll tobe sich lieber an einem echten Boxsack oder einem traditionellem MAKIWARA aus. Wirklich gute Makiwara gibts bei Budoten glücklicherweise schon ab 200 EUR. Dort wird Härte mit Einschränkung am besten trainiert. :-)

Ich muss mich Marcos Meinung anschließen, ich ziehe einen „klassischen“ Boxsack dem Stehboxsack auch vor. Ich hatte so ein Modell von den Stehboxsäcken, als ich noch nicht die Möglichkeit hatte einen schweren Boxsack aufzuhängen. Das war sogar ein gutes Modell von TopTen. Aber wie die meisten der Stehboxsäcke nur für leichtes bis mittelschweres Schlagen und Treten geeignet. Ich habe ihn nicht nur regelmäßig „umgehauen“, sondern auch die Mittelsäule im Schlagkörper durchgebrochen, mehrfach! Ich habe die Säule auswechseln lassen und jedes mal wieder kaputt bekommen. Lieber einen richtig guten Boxsack aus schönen und stabilem echten Leder. Da behindert unten kein Standfuß und man kann „Gas geben“ wie man will. Wenn man einen „mannsgroßen“ Boxsack hat kann man sämtliche Techniken von ganz tiefen Kicks, Beinfegern und Lowkicks bis hin zu hohen Kicks, Sprungkicks, Knie- und Ellenbogenstöße, sowie sämtliche Schlag- und Boxtechniken trainieren. Zusätzlich zur Abhärtung ist so ein feines Makiwara/Danryon-Dae noch sehr zu empfehlen. Und, wenn möglich, ist ein schicke Holzpuppe noch zu empfehlen. Die geht im Gegensatz zu den Stehboxsäcken auch nicht kaputt, steht trotzdem fest und ist von den Möglichkeiten der Nutzung her noch variabler. Die Stehboxsäcke sehe ich eher als Alternative, wenn es anders nicht geht.

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Taekwondo Shop bei Budoten

 
Adidas TKD Fußschutz - KTA
lieferbar in den Größen S - XL Außenseite mit weicher Abpolsterung.

Klettverschluss am Fußgelenk.

Taekwondo Wettkampffußschutz offiziell von der KTA zugelasssen.
 
KWON Taekwondo-Anzug Hadan-Plus mit weißem Revers
Angenehm zu tragender Dobok mit weißem Revers. Lieferbar in den Größen 110 bis 210 cm Nach koreanischem Muster geschnittener, sehr angenehm zu tragender Anzug aus 65% Polyester und 35% Baumwolle.
Jacke seitlich geschlitzt. Weiter Schnitt und durchlaufender Zwickel für gute Beinfreiheit. Die Hose ist mit einem praktischem Elastikband und zusätzlicher Schnürung ausgestattet.

...
 
VP-Masberg Extreme Martial Arts Intermediate Vol.1
DVD, Gesamtlaufzeit ca. 36 Minuten + Bonus. In Englisch, Deutsch und Französisch (auch ohne Englischkenntnisse leicht verständlich), Format: 16:9 Von Chloe Bruce

Chloe Bruce ist eine weltweit bekannte Kampfsport-Ikone. Nach dem Gewinn zahlreicher britischer, Europa- und Weltmeisterschaften hat Chloe ihren Weg in die Film- und Fernsehbranche eingeschlagen und tritt heute Seite an Seite mit Berühmtheiten aus aller Welt auf.

Nach i...
 
KWON Chosun Plus Schuhe weiß
Kunstlederschuh, lieferbar in den Größen 30-47, farbiger Logo-Druck am Spann Klassischer KWON Indoor-Trainingsschuh für Einsteiger mit dünner, elastischer Gummisohle, hochgezogener Ferse und Ventilationslöchern. Vorderfuß und Ferse sind leicht aufgepolstert, die Nähte doppelt verriegelt.

Das PLUS: Seitenstreifen aus edlem, dezent glänzendem Kunststoffmaterial.
 
Budoten Stickmotiv Yin Yang mit japanischer Flagge / Martial Arts - EMB-SP4192
Größe: 7.62 x 7.67 cm, Stiche: 11187, Farben: 1. Gelb, 2. Orange, 3. Gelb, 4. Orange, 5. Weiß, 6. Rot, 7. Dunkelgrau, 8. Weiß, 9. Schwarz. Farbanpassung der Bestickung nach Ihren Wunsch-Vorstellungen möglich. Diese Premium-Stickerei wartet nur darauf, auf ein Textil Ihrer Wahl aufgebracht zu werden. Dieses hochwertige Stick-Design kann selbstverständlich auch individuell angepasst werden. Alle in der Stickerei verwendeten Farben können Ihren Wünschen gemäß geändert werden. Teilen Sie uns hierzu Ihre Vors...
 
Budoten Stickmotiv Kampfsport / Martial Arts DAC-SP4514
Professionelle Stickerei. Maße 180,4 x 146,2 mm, 6 Farbwechsel, 13914 Stiche. Farbanpassung der Bestickung nach Ihren Wunsch-Vorstellungen möglich. Diese Premium-Stickerei wartet nur darauf, auf ein Textil Ihrer Wahl aufgebracht zu werden. Dieses hochwertige Stick-Design kann selbstverständlich auch individuell angepasst werden. Alle in der Stickerei verwendeten Farben können Ihren Wünschen gemäß geändert werden. Teilen Sie uns hierzu Ihre Vors...
 
Adidas Poomsae Anzug Jugend, Weiblich
Bestehend aus: 55% Baumwolle, 45% Polyester. Lieferbar in den Größen 140 - 190. WTF approved. Jugend Poomsae Anzug aus der adidas Kollektion. Mit toller 3-Streifen Optik in der Anzug-Struktur.
Das Revers ist beim Jugend-Dobok schwarz/rot. Die Hose ist bei den Mädchen-Doboks rot, bei den Jungs-Doboks blau. Offene Jacke, die mit Bändchen verschlossen werden kann.

Mit großem WTF-Lo...
 
Budoten Stickmotiv Moo Dok Kwan / Mu Do Kwan, koreanisch
Gürtelbestickung / Anzugsbestickung in 2 verschiedenen Koreanischen-Schriftarten (Hangul), damit Sie keinen Bestickung von der Stange nehmen müssen. Bestickungsfarben sind ebenfalls frei wählbar. Bestickung in Hanja auf Anfrage möglich. Breite je Schriftzeichen ca. 3,0 cm. Bei Gürtelbestickungen passen wir die Größe optisch an, damit diese nicht zu aufdringlich wirkt. Durch die Kombination altüberlieferter Handwerkstechnik mit modernsten Mehrfach-Nadel-Stickmaschinen von Toyota bieten wir koreanische und asiatische Bestickungen in einer einzigartigen Vielfalt von Schrift-Stilen an. Die bei Budoten sorgfältig digitalisierten Schriftzeichen geben die Pinselstriche ...
 
KWON Taekwondo Anzug Revolution
aus 100% Polyesterstoff in den Größen 140-210 Anzug aus neuartigem, 100% Polyesterstoff mit einer für das Taekwondo spezifischen eingewebten Struktur. Made in Korea. Das um bis zu 50% leichtere Material trocknet schnell und klebt nicht am Körper. Der klare, gerade Schnitt und die schlichten, edlen Logobestickungen machen diesen Anzug schon jetz...