Geld zurück, wenn`s regnet – erlaubt oder verboten?

Die Abgrenzung des ohne weiteres zulässigen Gewinnspiels zum genehmigungspflichtigen Glücksspiel gibt trotz der vom EuGH veranlassten deutlich liberalisierten höchstrichterlichen Rechtsprechung in Deutschland bisweilen doch hin-und wieder Anlass zum Streit.

So kam die Betreiberin eines Einrichtungshauses nach vorangegangener abschlägiger Rechtsauskunft des Landes nicht umhin, sich den richterlichen Segen für ihre geplante Promotion zu holen. Geplant war folgende Auslobung: „Sie bekommen die Ware geschenkt, wenn es am …. regnet“.

Die Gewinnbedingungen sahen folgendermaßen aus: Es musste an einem bestimmten Tag zwischen 12 und 13 Uhr am Flughafen Stuttgart mindestens 3ml/qm regnen, damit jeder Kunde, der für mehr als 100 € im Aktionszeitraum eingekauft hatte, sein Geld in voller Höhe zurück bekam.

Das Regierungspräsidium hielt diese Aktion für ein Glücksspiel iS § 3 Abs. 1 des Glücksspielstaatsvertrags. Die Aktion sei eine Art Wette auf den Eintritt eines ungewissen Ereignisses. Die Teilnahme setze die Entrichtung eines Kaufpreises in Höhe von mindestens 100 Euro voraus, so dass der Kaufpreis ein Entgelt iS § 3 Abs. 1 GlüStV darstelle. Außerdem seien Promotions dieser Art eine Art Einstiegsdroge in das Glücksspiel, wobei es in diesem Fall an der gebotenen staatlichen Überwachung fehle.

Dieser Auffassung erteilte das Verwaltungsgericht Stuttgart eine Absage. Der Kaufpreis sei kein Entgelt für den Erwerb einer Gewinnchance, sondern schlicht der Gegenwert für die Ware. Die Gewinnchance sei kalkulatorisch nicht von dem Kaufpreis zu trennen. Weder würden die Käufer ein Vermögensopfer leisten noch sei die Gewinnchance geeignet, die wirtschaftliche Entscheidung der Käufer über Gebühr zu beeinflussen. Das Gericht wies in diesem Zusammenhang auf die wettbewerbsrechtliche obergerichtliche Rechtsprechung zu § 4 Abs. 6 UWG hin. Berufung ist zugelassen.

Diese Entscheidung des VerwGerichts ist richtig und wichtig. Denn diese „Conditional Rebates“ genannten Promotions sind ein wichtiges Marketingtool, das jährlich zahlreiche renommierte Unternehmen in Deutschland nutzen. Im Zusammenhang mit der Fußball-Europameisterschaft 2012 zum Beispiel.

Quelle: openPR

geschrieben von: sascha am: 24.05.2013
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Tags:
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Kendo und Kenjutsu

 
DanRho Schlaufen für Men
Echt Leder, Lieferung paarweise
 
FujiMae Kendoausrüstung
Kendoausrüstung made in Korea, Stärke 2,5 mm. Lieferbar in den Größen M, L und XL.
 
Ju-Sports Hakama gelb
erhältlich in den Größen 150-200 Hakama 100% Baumwolle mit festem Abschluss, 5 Falten vorne, 2 hinten
 
FujiMae Kendojacke blau
Kendojacke in blau, lieferbar in den Größen 160 cm - 200 cm.
 
KWON Kendo Jacke Indigo
Lieferbar für die Körpergrößen 150 - 200 cm. Gute Stabilität und Reißfestigkeit zeichnet diese indigo-farbene Jacke aus 100% Baumwolle aus.
Selbstverständlich ist sie auch für Aikidoka geeignet.
 
FujiMae Kendojacke dunkelblau
Kendojacke aus Baumwolle, Qualitativ hochwertiges Material, lieferbar in den Größen 160 cm - 200 cm. Die Farbe Blau ist bei diesem Textilartikel sehr dunkel und fast schon schwarz.
 
FujiMae Hakama schwere Ausführung
blau, Hakama in schwerer Ausführung. 100% Baumwolle. Lieferbar in den Größen 168 cm - 190 cm. Die Rückstütze besteht aus steifem Kunststoff.
 
Kwon Druck Hapkido deutsch-koreanisch
Druck Hapkido deutsch-koreanisch, ideal für die Bedruckung auf Kampfanzügen oder T-Shirts aus dem 80er Artikelnummernkreis.
 
Das Geheimnis der Asiatischen Waffen
Die DVD ist in folgenden Sprachen abspielbar: Französisch, Englisch, Deutsch, Spanisch. Gesamtlaufzeit: 88 Minuten Beherrschen Sie den Umgang mit den Asiatischen Waffen

Mehr als 10 Waffen werden in dieser Lern-DVD vorgestellt, z.B.: Antikes Langschwert, Doppeltes Schwert, Nunchaku, Dreistock, Wakizashi, Stock, Lanze, Tonfa, Kette, Sai...

Ein Ereignis in den Traditionellen Kampfkünsten!

Mehr ...