Gesunde Trinktipps – nicht nur bei Hitze

Bei sommerlicher Hitze, aber auch bei Sonne und trockenem Wind verliert unser Körper viel Flüssigkeit. Rechtzeitig und ausreichend trinken ist jetzt besonders wichtig. Wer das Richtige trinkt, kann sogar nebenbei noch viel für seine Gesundheit tun. Heilwässer ersetzen nicht nur Flüssigkeit und wichtige Mineralstoffe, sondern helfen bei vielen alltäglichen Beschwerden. Die sanften Naturheilmittel müssen ihre gesundheitlichen Wirkungen wissenschaftlich nachweisen und sind als Arzneimittel zugelassen. Hier einige Tipps, welches Heilwasser für wen geeignet ist.

Heilwässer sind in gut sortierten Lebensmittel- und Getränkemärkten erhältlich. Die meisten in Flaschen abgefüllten Heilwässer schmecken mild, einige etwas intensiver. In der Regel können Heilwässer täglich auch in größeren Mengen getrunken werden. Eine Übersicht über die im Handel erhältlichen Heilwässer bietet die Website www.heilwasser.com.

Allgemeine Tipps zum Trinken bei Hitze
· An heißen Tagen mindestens 2 Liter trinken, bei starkem Schwitzen deutlich mehr.
· Auf ausreichend Natrium und Mineralstoffe achten. Zum Beispiel Heilwässer mit mindestens 200 mg Natrium pro Liter trinken.
· Schon morgens die Trinkration für den Tag hinstellen und abends überprüfen, ob alles getrunken wurde.
· Getränke am Arbeitsplatz und anderen zentralen Plätzen bereitstellen.
· Zu jeder Mahlzeit mindestens ein Glas Wasser trinken.

Tipps für Frauen

Der weibliche Körper enthält 10 Prozent weniger Wasser als der eines Mannes. Wegen der geringeren Reserven empfiehlt es sich umso mehr, regelmäßig Flüssigkeit nachzutanken. Davon profitiert auch die Haut, die praller und frischer aussieht, wenn der Körper ausreichend mit Wasser und Mineralstoffen versorgt ist. Mit den Wechseljahren bekommt etwa jede vierte Frau poröse Knochen, bei den über 75-jährigen leidet jede Zweite unter Osteoporose. Um das zu vermeiden, sollten Frauen schon in jüngeren Jahren auf ausreichend Calcium achten. Wer täglich einen Liter Heilwasser mit 400 mg Calcium trinkt, kann seine Knochen um sieben Jahre verjüngen, ermittelten Wissenschaftler.

Tipps für Schwangere und Stillende

Während einer Schwangerschaft und vor allem während der Stillzeit benötigen Frauen mehr Flüssigkeit, aber auch der Mineralstoffbedarf ist erhöht. So braucht der Körper z.B. mehr Magnesium, das beim Aufbau und für das Funktionieren von Zellen erforderlich ist. Schwangere und Stillende sollten möglichst täglich ein Glas Wasser mehr trinken, idealerweise ein mineralstoffreiches Heilwasser mit mindestens 100 mg Magnesium pro Liter. Wer in der Schwangerschaft unter Sodbrennen leidet, wählt am besten ein Heilwasser mit mindestens 1.300 mg Hydrogencarbonat pro Liter. Denn Hydrogencarbonat neutralisiert die unangenehme Säure.

Tipps für Sportler

Beim Sport schwitzen wir nicht nur Wasser, sondern auch Mineralsalze aus. Ein Liter Schweiß enthält z.B. etwa ein Gramm Natrium. Der Mangel an Mineralstoffen kann die Leistungsfähigkeit deutlich einschränken. Wer stets fit und leistungsfähig sein will, sollte die Verluste mit Heilwasser auffüllen, denn Heilwässer sind in der Regel besonders mineralstoffreich. Wichtig ist ein Magnesium-Gehalt von mindestens 100 mg pro Liter, da Magnesium bei der Muskelarbeit eine entscheidende Rolle spielt. Außerdem sollte das Heilwasser viel Natrium enthalten, denn Natrium bindet Wasser und sorgt dafür, dass der Wasserhaushalt schneller wieder ausgeglichen wird.

Tipps für Senioren

Im Alter benötigt unser Körper immer weniger Kalorien, jedoch noch genauso viele Mineralstoffe. Für Senioren empfiehlt sich deshalb ein mineralstoffreiches Heilwasser. Da im Alter jeder Zweite unter Osteoporose leidet, sollte das Wasser mindestens 250 mg Calcium enthalten, denn Calcium kann auch bei älteren Menschen noch die Knochen stärken. Wer eine träge Verdauung in Schwung bringen möchte, greift am besten zu einem Heilwasser mit mindestens 1.200 mg Sulfat pro Liter, das die Verdauung fördert. Kohlensäure regt die Verdauung zusätzlich an. Bei Sodbrennen oder zu viel Magensäure empfiehlt sich ein Heilwasser mit mindestens 1.300 mg Hydrogencarbonat pro Liter, das Säuren neutralisiert. Hydrogencarbonat kann auch bei Gicht oder Diabetes positive Wirkungen entfalten. Diabetiker sollten zudem auf mindestens 100 mg Magnesium in ihrem Wasser achten, denn ausreichend Magnesium kann die Entwicklung von Diabetes und Folgeerkrankungen bremsen.

Tipps für Diabetiker

Diabetiker sollten besonders viel trinken, denn dies unterstützt die Nieren beim Ausscheiden von überschüssigem Blutzucker. Ein Heilwasser mit mindestens 100 mg Magnesium pro Liter ist die beste Wahl, da dieser Mineralstoff für Diabetiker von großer Bedeutung ist. Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass viele Diabetiker unter Magnesiummangel leiden. Wer ausreichend mit Magnesium versorgt ist, senkt dagegen das Risiko für Diabetes und Folgeerkrankungen, so die Studien. Aufgrund des veränderten Stoffwechsels entsteht bei Diabetikern häufig eine Übersäuerung (Keto-Azidose). Dieser kann ein Heilwasser mit mindestens 1.300 mg Hydrogencarbonat entgegenwirken, da Hydrogencarbonat Säuren neutralisiert. Zudem profitieren Diabetiker von den in Studien festgestellten Insulin unterstützenden, Herz schützenden und Cholesterin senkenden Wirkungen des Hydrogencarbonats.

Tipps bei Übersäuerung, Sodbrennen oder zu viel Magensäure

Eine schleichende Übersäuerung des Körpers kann entstehen, wenn wir zu viele tierische Eiweiße essen und zu wenig Obst und Gemüse. Sie kann aber auch durch Erkrankungen verursacht werden. Zu viel Magensäure und Sodbrennen sind häufig die Folge von falscher Ernährung und Stress. Trotz unterschiedlicher Ursachen, kann in beiden Fällen das Trinken von Heilwasser mit mindestens 1.300 mg Hydrogencarbonat die Probleme lindern. Denn Hydrogencarbonat neutralisiert generell Säuren im Körper und wirkt positiv auf den Säure-Basen-Haushalt.

Tipps bei Diäten und Fasten

Wer fastet oder im Rahmen einer Diät deutlich weniger isst, sollte mehr als üblich trinken. Normalerweise gewinnt unser Körper einen Teil seines Flüssigkeitsbedarfs aus der Nahrung. Dieser muss durch Getränke ersetzt werden. Da beim Fasten und Diäthalten auch weniger Mineralstoffe aufgenommen werden, kann man diese prima gleichzeitig mit dem Wasser zuführen. Hier bietet sich ein Heilwasser mit mindestens 1.300 mg Hydrogencarbonat an. Denn durch den Hungerstoffwechsel entsteht eine leichte Übersäuerung, der Hydrogencarbonat entgegenwirkt, da es Säuren neutralisiert.

Quelle: openPR

geschrieben von: ralphp am: 23.07.2012
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Jiu-Jitsu und Ju-Jutsu

 
adidas adidas Contest Gi 2.0 BJJ Anzug, Blau
Blauer adidas Contest Gi 2.0 BJJ Anzug. Lieferbar in den Größen A0 - A4. Jacke aus 100% Baumwolle, Hose aus 100% RipStop-Material, 430g / m² Der Contest ist für alle BJJ-Sportler, die nach einem dezent designten und gleichzeitig unglaublich hochwertigen Kimono suchen. Der Contest besticht durch Detailverliebtheit und hochwertigste Materialien.

Eine leichte und mehrfach vernähte Hose garantiert beste Reißfestigkeit. Durch die unkom...
 
Budo International DVD Rego - Brazilian Jiu Jitsu Advanced Techniques
Laufzeit: ca. 57 Min. Audio: deutsch, englisch, italenisch, spanisch, französisch Grundlagen bleiben selbstverständlich immer Grundlagen, das gilt für alle Kampfkunstarten. Hier jedoch entscheidet die Beherrschung von Techniken und Kontertechniken unter Umständen zwischen Sieg oder Niederlage auf dem Tatami, oder sogar zwischen Leben und Tod auf der Strasse. Rego besitzt diese se...
 
Kaiten-Kamikaze Sporttasche Kaiten 2016 - Mittel
Maße: 62 cm x 32 cm x 30 cm, wahlweise in den Farben Marine, Rot oder schwarz mit eingesticktem Kaiten Schriftzug Mit gepolstertem Tragegriff und abnehmbarem Schultergurt.

Das Haupt- und die Seitenfächer sind mit robustem Reißverschluss versehen. Mit separater Innentasche für Wertsachen und Netzinnentaschen, sowie elastischen Schlaufen für Flaschen.

Die Taschen eignen sich hervorragend zum aufbri...
 
Ju-Sports Brazilien JiuJitsu-Anzug Kids
Lieferbar für die Körpergrößen 110 - 150 cm, stabiles 100% Baumwollgewebe, 450 g/m² Fantastischer BJJ Gi für Kids. Tolle Kontrastnähte in rot und sehr modische und stylische Patches machen den Anzug unverwechselbar.

Die Hose hat einen Gummizug mit Zusatzschnürung. Die Jacke ist an den beanspruchten Stellen verstärkt und ist an den Ärmelenden mehrfach abgesteppt. Auch die Hos...
 
KWON Club Line Steckmatte, reversible, 2 cm stark
rot-blaue Wendematte, Abmessungen: 1 m x 1 m x 2 cm Die attraktive, echten Tatami sehr ähnliche, Oberflächenstruktur verringert die Rutschgefahr auf der Matte.
Die Matte hat nur ein sehr geringes Gewicht (ca. 2 kg), ist abwaschbar und schnell auf- und abzubauen.

Hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis!
Hinweis für den Warenversand:
 
DanRho Tatami Olympia Universal SG 235 - 260
Lieferbar in rot und grün. Größen: 100 x 100 cm und 100 x 200 cm. Stärken: 4 und 5 cm. Spezielle Segeltuchmatte hauptsächlich für Aikido und Judo. Vom Reisstroh blieb nur die Prägung. Die Tradition, die das Haus Rhode mit den fernöstlichen Kampfsportarten verbindet, reicht bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts zurück. Eine Zeit, in der die Sportwissenschaft hierzulande noch kaum über pr...
 
Ju-Sports Ju-Jutsu Lehrtafel als Poster-Set, 0,60 m Höhe, 5. Kyu - 1. Dan
Größe ist: 0,60 m (Höhe) x 0,42 m (Breite) Das komplette Ju-Jutsu Prüfungsprogramm auf je einem Poster vereint. Der optimale Wandbehang für Ihr Dojo oder auch für zu Hause. Nie mehr blättern während des Trainings, jeder kann auf einen Blick sehen, welche Techniken er noch üben muss, perfekt für jeden Trainer und jedes Training, von den Kids ...
 
Ju-Sports Brazilian Jiu-Jitsu Anzug Perl Competition Superlight Black
Schwarzer BJJ Gi aus 100% Baumwolle. Lieferbar in den Größen A2 - A5. Extra leichter BJJ Anzug.

Die Jacke ist aus strapazierfähigem 300 Gramm Pearl Weave. Sie ist aus einem Stück gefertigt und an den beanspruchten Stellen verstärkt.

Die Hose ist aus 8 oz Rip-Stop-Material und ebenfalls verstärkt. Allerdings wurde bei dem Anzug darauf geachtet, kein unnöt...
 
Tornado Allround - und Selbstverteidigungs Anzug
Lieferbar für Körpergrößen von 160-200 cm und in schwarz Schwarzer Anzug für Karate, Hapkido, Ju Jutsu, Allround. Robuster Anzug für höchste Ansprüche, 12 oz Segeltuch, 100 % Baumwolle, schwarz. Brust-, Schulter-, Revers-, Knieverstärkung Hose mit Gummibund. Lieferung erfolgt ohne Gürtel.