Gesundheit, Danke

Attractive Woman stretching before Fitness and ExerciseEiner der wichtigsten Faktoren um zufrieden und glücklich zu sein ist die Gesundheit. Die WHO definiert die Gesundheit als „das Ausbleiben von Krankheiten“. Sie bekommt leider oftmals erst mit zunehmendem Alter und mit schwindendem Wohlbefinden wachsende Bedeutung.

Am häufigsten wünscht man anderen Personen und sich selbst etwas Gutes, meistens Gesundheit. Denn die Gesundheit ist eine der wenigen Dinge, die man nicht kaufen kann. Glücklicherweise ist sie aber nahezu für jeden mit mehr oder weniger großem Aufwand zu erreichen. Maßnahmen, welche Krankheiten verhindern oder heilen sind unentbehrlich, um gesund zu werden bzw. zu bleiben. Um nicht irgendwann dazu gezwungen zu sein auf weniger natürliche Verfahren wie Medikamente oder Operationen zurück zu greifen ist es von großer Bedeutung die maßgeblich bestimmenden Elemente unseres Lebens zu beachten: Ernährung, Bewegung und der Glaube an sich selbst.

Die aufgenommene Nahrung hat einen großen Einfluss auf die Anfälligkeit und den Verlauf von Erkrankungen. So kann die individuelle Ernährungsweise bei verschiedenen Krankheitsbildern den Verlauf positiv oder eben auch negativ beeinflussen. Denn sie unterstützt die körpereigene Immunabwehr, ist für das Wachstum und die Regeneration essentiell und versorgt unseren gesamten Organismus täglich mit der nötigen Energie um jeden Tag zu Höchstleistungen fähig zu sein. Unser Körper ist von dem Treibstoff abhängig, dem wir ihm zuführen. Wer sich jahrelang ungesund und unausgewogen ernährt, der macht seinen Organismus langsam aber sicher kaputt. Eine einseitige und monotone Ernährung führt zu einer unzureichenden Nährstoffversorgung und somit zu einem Mangel an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Nicht selten geht eine einseitige Ernährung auch mit einer zu hohen Energiezufuhr einher, was zusätzlich zu einer Verfettung des Körpers führt und einen weiteren Risikofaktor für zahlreiche Erkrankungen darstellt. Oftmals erhofft man sich dann durch bestimmte Präparate einen Ausgleich des Mangels oder eine Reduzierung des Energiegehaltes der aufgenommenen Nahrung. Derartige Präparate beruhigen aber leider nur das Gewissen, statt zu wirken. Auch hier ist der längere Weg immer der bessere, d.h. mit einer dauerhaften Ernährungsumstellung und täglicher Bewegung erzielt man mehr als mit Supplementen welche das Blaue vom Himmel versprechen. Und diese Tatsache ist kein lang gehütetes Geheimnis, sondern eine simple Entscheidung danach wie man leben möchte. Hier ist es sinnvoll eine Ernährungsberatung in Anspruch zu nehmen.

Der Mangel an Bewegung ist eine weitere Ursache vieler Erkrankungen. Denn der Mensch ist weder für einen Marathonlauf noch für einen Schreibtisch gemacht – aber für viele Dinge innerhalb dieser Spanne. Viele Entgleisungen des Stoffwechsels auf Grund einer schlechten Ernährungsweise lassen sich mehr oder weniger mit Sport kompensieren. Aber die Kombination aus Training und Ernährung bildet ein unschlagbares Team und sorgt dafür, dass die meisten Erkrankungen der Vergangenheit angehören. Selbst virale Infektionen können abgeblockt oder in ihrem Verlauf verkürzt werden. Sein volles Potential entfaltet das Fitness-Training jedoch bei orthopädischen Beschwerden. Besonders Krafttraining macht den Körper gegenüber akuten Verletzungen widerstandsfähig. Die Kombination von Kraft und Beweglichkeit und Ausdauer können Verletzungen verhindern und zu schnellerer Rehabilitation verhelfen. Somit bildet Sport die zweite wichtige Säule der Gesundheit.

Der letzte und fast wichtigste Punkt ist der Glaube an sich selbst. Denn ist man von sich selbst und einer Sache überzeugt, so erhöht sich die Wahrscheinlichkeit um ein Vielfaches, dass das Vorhaben auch tatsächlich gelingt. Das Selbe gilt auch für die Gesundheit. Der Placebo-Effekt lässt sich so erklären. Denn wer davon überzeugt ist, selten krank zu werden bzw. schnell wieder fit zu werden, der legt den Fokus auf die Gesundheit und Lebensfreude und nicht auf die Krankheit und die damit verbundenen Leiden.

Quelle: openPR

geschrieben von: marco am: 12.04.2014
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Kung Fu und Wushu Shop

Geschenkideen / Accessoires