Halloween-Kostüm führte zur Verhaftung

handschelle-polizei-verhaftungAn Halloween beschlagnahmten Mainzer Polizisten ein Vorderladegewehr, das ein kostümierter Mann durch die Innenstadt trug. Der 26-jährige aus Chemnitz gab an, dass die ungeladene Waffe zu seiner Verkleidung gehöre. Die Waffe wurde sichergestellt und eine Strafanzeige wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz gefertigt.

Dieser Vorfall ist kein Einzelfall. Auch wenn ein Vorderladergewehr keiner Waffenbesitz-Papiere bedarf und von jedem Volljährigen erworben werden darf, kann das Führen einer solchen Waffe in der Öffentlichkeit einen Verstoß gegen das Waffengesetz darstellen. Und mehr noch: Eine „täuschend echt aussehende Spielzeugpistole“ führte im Februar 2012 in Ostheim vor der Rhön zur Verhaftung eines Mannes; der Faschingsumzug musste ohne ihn weiterziehen.

Bislang unbescholtene Bürger geraten in die Mühlen der Justiz, da immer mehr Gesetze schlecht gemacht sind und ihre gesamte Tragweite unzulänglich erklärt wird – sowohl dem Bürger als auch der Exekutive. Auch wenn im deutschen Rechtssystem Unkenntnis nicht vor Strafe schützt, lässt es der Gesetzgeber hier an der nötigen Aufklärung und damit an der Sorgfaltspflicht gegenüber seinen Bürgern fehlen.

Den juristischen Hintergrund zu den beiden oben zitierten Fällen bildet der §42a WaffG. Dieser verbietet das “Führen”, also zugriffsbereite Tragen von “Anscheinswaffen und bestimmten tragbaren Gegenständen“. Anscheinswaffen im Sinne des Gesetzes sind alle Waffen, die einer echten Waffe täuschen ähnlich sehen. Bestimmte tragbare Gegenstände nach §42a WaffG sind Hieb- und Stoßwaffen und einige Messertypen.

Der Gesetzgeber hatte vergessen, Karnevals- und Faschingskostüme ebenso wie Messer für Picknick, Jagd und Bergwanderungen als sozial-adäquaten Zweck einzustufen. Aus diesem Grund landen immer mehr Karnevalisten vor Gericht.

An Karneval und Fasching braucht ein Ritter sein Schwert, ein Cowboy seinen Kapsel-Revolver und James Bond seine Spielzeugpistole. Doch seit 2008 ist das Tragen solcher fälschlich als „Waffen“ klassifizierten Spielzeuge und Attrappen auf der Straße verboten. PROLEGAL warnt deshalb vor „bewaffneten“ Kostümen. Beschlagnahme, Anzeige und Verhaftung sind Folgen, die immer mehr Karnevalisten und Faschingsfreunde zu spüren bekommen.

Quelle: openPR

geschrieben von: sascha am: 12.11.2013
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)

Kommentare

Das wird ja immer kurioser für was man heute alles verhaftet wird. Das wirkt sich ja nicht nur auf den Fasching sondern auch auf die Mittelaltermärkte aus.

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Selbstschutz / Security

 
KH-Security Carbon Teleskop-Schlagstock mit Handschlaufe
Länge ausgezogen: 55,5 cm, Länge geschlossen: 23,0 cm, Gewicht inkl. Holster: 280 g Dieser Teleskop-Schlagstock ist statt aus Stahl aus Carbon gefertigt. Dies bedeutet, dass er, bei gleichbleibender Härte wie bei den anderen Teleskop-Schlagstöcken aus unserem Programm, ca. 200 g weniger Gewicht hat. Der Carbon Teleskop-Schlagstock setzt sich aus 70 % Carbon-Nylon, 20 % Fieberglass ...
 
Budo International DVD Wagner - Special Operations Knife Offense
Laufzeit: ca. 59 Min. Audio: deutsch, englisch, italenisch, spanisch, französisch Wie mittlerweile allseits bekannt ist, ist Jim Wagner einer der wichtigsten Experten weltweit, wenn es um militärische und polizeiliche Selbstverteidigung geht. Er hat die wichtigsten Sondereinheiten für Sicherheit und Prävention in aller Welt unterrichtet. Um seine Videoreihe für Sicherheitsprofis ...
 
KH-Security Handschuhhalter kleine Ausführung, vertikal
für vertikales tragen, geeignet für Gürtel bis zu 50 mm Breite, 22g Die Handschuhe werden von einer mit Klettverschluss verstellbaren Schlaufe gehalten und können somit einfach herausgezogen werden.

Die große Ausführung eignet sich ideal für das Tragen größerer bzw. dickerer Handschuhe. Die kleinere Ausführung ist ideal für kleinere bzw. dünnere Handschuhe.
 
KH-Security Pfefferspray Reizstoffsprühgerät Pro Super Garant (Metallclip)
30 ml, Reichweite bis zu 5 m Bei Pfefferspray Super Garant handelt es sich um Reizstoffsprühgeräte, die von der Polizei unter dem Namen RSG4 verwendet werden. Sie sind mit einer austauschbaren Flüssigstrahl-Patrone (30 ml) betriebsbereit ausgestattet.

Es zwichnet sich durch eine ergonomische Form, selbstschließende Siche...
 
KH-Security Teleskopschlagstock 13 Zoll mit Clip und Handschlaufe, Pink
Silber-Pinker Teleskopschlagstock 13 Zoll mit Clip und Handschlaufe und geriffeltem Griff. Maße ca. 320 x 30 x 20 mm - Länge: 32 cm, 14 cm geschlossen
- Griff: geriffelter, rutschfester Griff
- Material: Hochwertiger Stahl
- inkl. Clip und Handschlaufe
- Besonderheit: im eingezogenen Zustand als Kubotan nutzbar

Dieser Teleskopschlagstock ist aus hochwertigem Stahl gefertigt und verfügt über eine...
 
Hoernecke TW1000 Pfeffer Contra Dog mit Clip
Inhalt 30 ml. Höhe 12 cm. Durchmesser 22 mm. HOERNECKE, gegründet 1896, ist ein Familienunternehmen in vierter Generation. Aufgestellt mit zwei Werken in Oberstenfeld (Raum Stuttgart) zählt HOERNECKE heute zu den weltweit führenden Anbietern von Reizstoffgeräten. Seit 1963 gehören TW1000-Geräte zu den weltweit besten Reizgas-Produkten. Entsche...
 
Budo International DVD Pierfederici - SOG Für Zivilisten
Audio: deutsch, englisch, italenisch, spanisch, französisch Im System S.O.G. ist der Kampf zwischen einem Zivilisten und einem Soldaten heute immer mehr gerechtfertigt. Mit seiner neuesten DVD entdeckt man warum und nähert sich dem Wesen des Systems: Methode und Einstellung, Elemente, die im wirklichen Kampf den Unterschied ausmachen. Olivier Pierfederici, G...
 
KH-Security Mini Teleskop-Schlagstock
Maße 310 mm x 20 mm x 20 mm Der Mini Teleskop - Schlagstock bezitzt einen rutschfesten Griff mit geriffelter Oberfläche und bietet somit guten Halt.

In eingezogenem Zustand kann dieser Schlagstock auch als Kubotan (Druckverstärker) verwendet werden.

Klein - leicht - handlich!

Material: Metall
Maße: gesc...
 
KH-Security Personen-Schutzalarm mit Doppelsirene Safety First
Maße: ca. 12x3,7x1,7 cm, inklusive Batterie, nur ca. 67 Gramm Gewicht Der Personen - Schutzalarm ist durch seine geringe Größe und sein geringes Gewicht von nur ca. 67 Gramm ein idealer Begleiter und kann in jeder Hand- oder Jackentasche verstaut werden oder mit dem Band um den Hals getragen werden. Die Aktivierung des Alarms kann entweder über das Ziehen der Reißlein...