Heiße Tipps & warme Kostüme für den Straßenkarneval

karneval-faschingEndlich ist es wieder Karneval, und die Narren strömen in Scharen auf Sitzungen und Umzüge. Damit Sie die Tücken des “Draußen-Feierns” unbeschadet überstehen, hat maskworld.com hier ein paar wertvolle Tipps für Sie!

Kälte, Kamelle-Hagel, nasse Bützchen und dichtes Gedränge: Fastnachtsumzüge machen richtig Spaß, aber sie haben auch ihre Tücken. Welches Straßenkarneval Kostüm bietet sich am besten an? Finden sich warme Kostüme, die dennoch cool, lustig und/oder sexy sind? Und wie verstaut der Karnevalist am besten seine Wertsachen? All das erfahren Sie bei den acht goldenen Regeln für einen gelungenen Straßenkarneval von maskworld.com!

1. Ziehen Sie sich warm an!
Es mag noch so heiß hergehen beim Straßenkarneval, mit dem Wetter kann man zur Fünften Jahreszeit trotzdem Pech haben. Und vom Fasching neben Kamellen und guter Laune auch gleich noch eine deftige Erkältung mit nach Hause zu nehmen, wäre doch echt schade! Warme Kostüme sind die erste Wahl für den Outdoor-Karneval! Neben Klassikern wie pelzigen Gorilla-Kostümen sollten Sie sich unbedingt auch auch die kuscheligen CozySuits anschauen. Die flauschigen Fleece-Overalls wärmen nicht nur zuverlässig, sie sehen auch noch super aus! Und noch ein zusätzlicher Tipp: Ziehen Sie das luftigere Kostüm für die After-Zug-Party oder Sitzung einfach unter das warme Kostüm, dann müssen Sie sich nicht noch mal umziehen.

2. Warme Kostüme in heißen Looks!
Die Damenwelt muss auch bei Kälte auf dem Straßenkarneval nicht darauf verzichten, verlockend auszusehen. Sexy Kostüme können Sie ganz einfach kältetauglich machen, indem Sie sie mit wärmenden Zusätzen ergänzen: Leggings oder Strumpfhosen zum Darunterziehen sowie Legwarmer, passende Mützen und Handschuhe für darüber – und schon sind Sie warm und heiß! Kuschelige Hoodies und plüschige CozySuits bieten sich super zum Überziehen an.

3. Eltern: Machen Sie Ihre Kinder zum Teil Ihres Kostüms!
Sie wollen Ihren Nachwuchs zum Straßenkarneval mitnehmen? Mit süßen und witzigen Familienkostümen werden die lieben Kleinen zu einer neckischen Ergänzung des Kostüms von Mama oder Papa. Als Känguru mit Jungem, Bankräuber mit niedlicher Beute oder Koch mit Hummer wird Ihre Familie zum echten Blickfang beim Straßenkarneval. Und natürlich sind diese witzigen Verkleidungsideen beliebig erweiterbar: Familie Feuerstein oder die Geisterjäger lassen sich super als Familienkostüme umsetzen.

4. Verkleidungsmuffel tragen Hüte!
So unvorstellbar das auch erscheint: Manche Menschen verkleiden sich gar nicht so gerne. Wenn auch Sie zu dieser kleinen Bevölkerungsgruppe gehören sollten, aber von Verwandten oder Freunden zum Straßenkarneval geschleppt werdet, hat maskworld.com einen kleinen Geheimtipp für Sie: Oft reicht auch schon eine witzige Mütze oder ein lustiger Hut aus, um als verkleidet zu gelten. Ziehen Sie einfach eine neutrale oder farblich passende Jacke an, und schon gehen Sie im Getümmel als verkleidet durch!

5. Stauraum nicht vergessen!
Vor lauter Freude daran, wie cool das Karnevalskostüm aussieht, vergisst man gerne mal die praktischen Aspekte: Wohin mit dem Telefon, Geldbörse & Co? Hier kommen witzige und kreative Taschen ins Spiel. Bei maskworld.com gibt es eine große Auswahl Taschen und Beutel, die genau zu Ihrem Kostüm passen – dann ist das Behältnis nicht nur praktisch, sondern setzt auch noch einen tollen Akzent als Accessoire! Und wenn Sie gerne Kamellen sammelt, wird ein wenig zusätzlicher Stauraum sicher auch nicht schaden …

6. Schützen Sie Ihren Kopf!
Vorbereitung ist alles – das gilt auch für den Straßenkarneval. Wenn es im besten Fall Kamelle und im schlimmsten Fall Hagelkörner regnet, sollten Sie Ihr närrisches Haupt gebührend schützen. Gerade in Köln werden von Wagen zuweilen ganze Pralienschachteln, Schokoladentafeln oder Prinzenrollen geworfen. Um die Umzüge ohne blaue Flecke zu überstehen, eignen sich Schirme oder Helme super – beides kann sowohl als Schutz oder als Sammelmöglichkeit für die zahlreichen Süßigkeiten verwendet werden. Zu manchen Kostümen gehören passende Kopfschützer ja sowieso dazu, z.B. Astronaut oder Feuerwahrmann.

7. Wasserfeste Schminke überdauert auch den Straßenkarneval!
Ob Regen, Kölsch-Dusche oder eine Menge nasser Bützchen: Ihr liebevoll aufgetragenes Make-up ist auf dem Straßenkarneval einer echten Belastungsprobe ausgesetzt. Deshalb empfehlen wir Ihnen, wasserlösliche Schminke unbedingt mit einem Fixierspray zu fixieren. Sie können auch Schminke auf Fettbasis verwenden – sie widersteht den widrigsten Umständen! Auch Glittergele und wasserfeste Wimperntusche eignen sich hervorragend für den Straßenkarneval.

8. Halten Sie Ihre Gruppe zusammen!
Karneval macht alleine einfach keinen Spaß – deshalb gehen fast alle Närrinnen und Narren gemeinsam mit Freunden, Partnern oder der Familie auf die Karnevalsumzüge. Im Gewimmel muss man allerdings darauf aufpassen, dass man einander nicht aus den Augen verliert. Unser ein Tipp: Auffällige Gruppenkostüme machen nicht nur noch mehr Spaß, sondern helfen Ihnen auch, Ihre Begleiter im Getümmel wiederzufinden bzw. besser im Auge zu behalten!

Quelle: openPR

geschrieben von: sascha am: 20.02.2017
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Europäische Waffen

Chinesische Schwerter