IP-Adressen dürfen also doch für sieben Tage gespeichert werden

einkauf-im-internet-computerDas OLG Frankfurt am Main hat entschieden, dass die Deutsche Telekom AG Informationen darüber, welchem Anschluss zu einem bestimmten Zeitpunkt welche IP-Adresse zugewiesen war, generell sieben Tage lang speichern darf. Damit werde nicht gegen die Datenschutzbestimmungen verstoßen.

Der Kläger hatte als Kunde der Deutschen Telekom AG verlangt, die ihm zugewiesene IP-Adresse sofort nach dem Ende jeder einzelnen Internetsitzung zu löschen. Ein vom Gericht eingeholtes Sachverständigengutachten hatte aber nachvollziehbar ausgeführt, dass alleine die Deutsche Telekom AG monatlich mehr als eine halbe Million Meldungen über Missbrauchsfälle bekommt.

Diesen müsse nach Auffassung des Sachverständigen durch geeignete Maßnahmen entgegengewirkt werden. Damit soll insbesondere vermeiden werden, dass andere Internetanbieter IP-Adressbereiche der Telekom sperrten, weil von ihnen Störungen ausgingen. Die Praxis der Telekom, die IP-Adressen ihrer Kunden über einen Zeitraum von sieben Tagen zu speichern, ermögliche nach Überzeugung des Gerichts, derartige Missbrauchsfälle bereits im Vorfeld einzudämmen. Ohne eine solche Speicherung könne es, nach der für Darlegung des Sachverständigengutachtens, neben den Missbrauchsfällen auch zu einer starken Be- und unter Umständen sogar einer Überbelastung des Systems der Beklagten kommen.

Die Richter sehen die Speicherpraxis der Beklagten aus diesen Gründen als zulässig an.

(OLG Frankfurt am Main, Urteil vom 28.8.2013, Aktenzeichen 13 U 105/07)

Unsere Meinung

Nach § 100 Absatz 1 des Telekommunikationsgesetzes (TKG) dürfen Daten dann gespeichert werden, wenn es zur Entdeckung und Behebung von Störungen des Netzes erforderlich ist. Das jetzt eingeholte Gutachten erklärt eindrücklich, weshalb die TK-Anbieter allen Grund haben, diese Daten zum Schutz ihrer Netze und damit auch zum Schutz der Kunden, kurzzeitig zu speichern. Nach 7 Tagen sind alle Daten wieder weg. Das Vorgehen wurde daneben bereits vor längerer Zeit vom Bundesbeauftragten für den Datenschutz aus rein datenschutzrechtlicher Sicht bereits gebilligt.

Mit der zurzeit wieder viel diskutierten Vorratsdatenspeicherung hat das übrigens nichts zu tun. Die Vorratsdatenspeicherung soll eine Verpflichtung zur langfristigen Speicherung aller IP- und Telekommunikationsdaten ermöglichen. Die entsprechende EU-Richtlinie ist nach wie vor von der Bundesrepublik Deutschland nicht umgesetzt worden. Die Richtlinie steht zzt. zur Überprüfung beim Europäischen Gerichtshof an.

Timo Schutt
Rechtsanwalt
Fachanwalt für IT-Recht

Quelle: openPR

geschrieben von: marco am: 10.01.2014
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Selbstverteidigung

 
Black Field Tactical Pen
Gesamtlänge 150 mm Kugelschreiber mit Tactical-Spitze und Verschlusskappe, Glasbrecher.
Zur Verwendung als Kubotan. In Geschenkbox.

Hergestellt in China.
 
Budo International McNeil - Splashing Hands Kung Fu
DVD, Audio: deutsch, englisch, italenisch, spanisch, französisch, Laufzeit ca 60 min. Das Splashing Hands gilt heute als eines der schnellsten und mächtigsten Kung Fu Straßenkampfsysteme und hat seinen Namen von der Bewegung der Hände, wenn sie mit Wasser spritzen und so eine Geschwindigkeit und Macht erzeugen, die nur die großen Meister erreichen. Ein schnelles Fußspiel kombiniert m...
 
Black Field Tactical Pen
Gesamtlänge 147 mm Stabile Gehäuse aus Flugzeug-Aluminium, voll zerlegbar sowie mit einer auswechselbaren Mine versehen.
Das Endstück kann in Notfall als Glasbrecher eingesetzt werden.
Mit abnehmbarer Kappe.

Hergestellt in China.
 
Budo International DVD: Vacirica - Brazilian Jiu-Jitsu Conditioning
Laufzeit: ca. 52 Min. Audio: deutsch, englisch, italenisch, spanisch, französisch Ein Video, das sich nicht ausschliesslich nur an Jiu-Jitsuka richtet, sondern ausdrücklich alle Kampfkunst- und Kampfsportbegeisterten anspricht. So können sich zum Beispiel hier auch Judokas angesprochen fühlen, die ja wie Jiu-Jitsuka auch einen Grossteil ihrer Kampfzeit am Boden verbringen. Die Üb...
 
ESP Gürtelhalter
Passend zu den ESP Schlagstöcken, sowie zu den BlackField Schlagstöcken Nr. 603988, 604279, 604879, 605166, 605167
 
Hoernecke Pfefferspray Contra-Dog
Pfeffersprays zur Tierabwehr mittels Sprühnebel. Die Konzentration des Wirkstoffs Oleoresin Capsicum, abgekürzt OC, liegt bei ca. 10 %. Inhalt: 40ml Höhe: ca. 14,4 cm Diese Pfeffersprays entsprechen den höchsten Qualitätsstandards und gehören zur TW1000 Serie.

Der Wirkstoff wird aus schärfsten Pfefferschoten gewonnen und enthält den natürlichen Pfefferextrakt Oleoresin Capsicum (OC). Er führt zur blitzschnellen Reizung aller Atmungsorgane sowie zu einem se...
 
Budo International DVD Verborgene Waffen
in deutscher, französischer, englischer, spanischer, portugiesischer und italienischer Sprache Thierry Delhief, internationaler Experte für professionelle Selbstverteidigung, hat mehr als zehn Jahre Erfahrung als Einsatzleiter bei den Interventions- und Schutztruppen der Pariser Metro. In dieser Arbeit zeigt er uns Techniken und Taktiken gegen den Erfindungsgeist der Delinquenten, der in manc...
 
Budo International DVD Rego - Brazilian Jiu Jitsu Vol.1
Auf dieser DVD zeigt Rego die Position Montada, eine charakteristische Position des brasilianischen Jiu-Jitsu. Es werden auch nützliche und effiziente Möglichkeiten vorgeführt, um aus dieser Position herauszukommen. Mehrsprachig: de, en, sp, fr, it
 
Encyclopedia of Self Defense
DVD in Englisch (ohne Englischkenntnisse leicht verständlich). Laufzeit: 60 min Street Self Defense
Emil Farkas ist einer der bekanntesten Kampfsport-Experten der Welt.

Diese tolle Selbstverteidigungs DVD hat folgenden Inhalt:
- Fassen am Handgelenk mit einer Hand
- Fassen am Handgelenk mit zwei Händen
- Fassen am Revers mit einer Hand
- Fassen am Revers m...