Jeder 3. Steuerbescheid fehlerhaft

Steuerpflichtige, die ihren Steuerbescheid leichtsinnig hinnehmen, verschenken bares Geld, denn jeder dritte Steuerbescheid ist fehlerhaft.

Eine mögliche Empfehlung für den Steuerpflichtigen kann sein, Einspruch gegen seinen Steuerbescheid einzulegen. Steuerpflichtige können sich sicher sein, dass sie das Geld erhalten, das ihnen zusteht.

„Finanzbeamte haben durchschnittlich acht Minuten Zeit für die Bearbeitung einer Steuererklärung – meist zu Ungunsten des Steuerpflichtigen. Smartsteuer PLUS bietet unseren Kunden zusätzlich Sicherheit“, argumentiert Ralf Müller, Geschäftsführer der smartsteuer GmbH.

Was ist ein Steuerbescheid und wann erhalte ich diesen?
Nach erfolgter Bearbeitung der Steuererklärung erhalten Steuerpflichtige ein bis drei Monate später vom Finanzamt einen Steuerbescheid. Der Steuerbescheid gibt dabei den endgültigen Betrag der zu erstattenden oder zu zahlenden Steuern des jeweiligen Jahres wieder. Darüber hinaus werden der fällige Solidaritätszuschlag und gegebenenfalls die Kirchensteuer bestimmt.

Warum sollten Sie Ihren Steuerbescheid prüfen?
Expertenschätzungen gehen davon aus, dass mindestens jeder dritte Steuerbescheid fehlerhaft ist. „Die für eine Basiskranken- und Pflegeversicherung gezahlten Beiträge sind ab dem Veranlagungszeitraum 2010 voll abziehbar. Diese Vorsorgeaufwendungen werden aber nur dann berücksichtigt, wenn der Steuerpflichtige gegenüber dem Versicherungsunternehmen in die Datenübermittlung eingewilligt hat. Hier kam es in der Vergangenheit vermehrt zu Fehlern“, sagt Stefan Heine, Steuerexperte von smartsteuer. In der Praxis werden teilweise Bonuszahlungen, Beitragsrückerstattungen oder Zusatzbeiträge nicht berücksichtigt. Vereinzelt kommt es auch zu Fehlern bei der Datenübertragung durch das Versicherungsunternehmen.
Nebenbei bemerkt: Nicht allein Finanzbeamten können Fehler machen. Auch Steuerpflichtige können falsche Eingaben gemacht haben oder Aufwendungen vergessen.
Fehler sind nicht immer ein Grund, warum eine Erstattung geringer ausfällt als erwartet. Oftmals weichen die Finanzbeamten bewusst von einem Betrag in der Steuererklärung ab und erkennen Aufwendungen nicht an. Bei Abweichungen der errechneten Höhe und des tatsächlich erstatteten Betrages ist die Prüfung des Steuerbescheids zu empfehlen.

Wie legen Sie einen Einspruch ein?
Der Einspruch muss schriftlich erfolgen. Absender, Steueridentifikationsnummer sowie Steuernummer, Adressat und ein Vermerk, gegen welchen Bescheid Sie Einspruch einlegen, muss eindeutig sein. Eine Begründung ist ebenfalls aufzuführen. So können Ausgaben doch noch vom Finanzamt anerkannt werden.

Einspruchsfrist
Innerhalb von einem Monat nach Erhalt des Steuerbescheids haben Steuerpflichtige die Möglichkeit Einspruch einzulegen. Wann die Monatsfrist beginnt, wird anhand des Bescheiddatums plus drei Tage errechnet. Endet die Einspruchsfrist an einem Samstag oder einem Sonn- oder Feiertag, gilt der darauf folgende Werktag. Ausnahmeregelungen gelten bei Krankenhausaufenthalten.
Mit dem Einspruch gehen Steuerpflichtige kein Risiko ein: Stimmt das Finanzamt dem Einspruch zu, hat man es geschafft. Weist es ihn zurück – auch gut, dann können Steuerpflichtige überlegen, ob weitere Schritte lohnenswert sind. Eine weitere Eventualität: Das Finanzamt ermittelt eine höhere Steuerschuld als zuvor. In diesem Fall können Steuerpflichtige den Einspruch zurückziehen.

Zahlung
Auch wenn Steuerpflichtige Einspruch gegen den Bescheid einlegen, muss die Steuerschuld innerhalb von einem Monat nach Zustellung des Steuerbescheids gezahlt werden. Wird nicht fristgerecht gezahlt, wird pro Monat ein Prozent der Steuerschuld als Säumniszuschlag zusätzlich berechnet. Wird dem Einspruch stattgegeben, werden die zuviel gezahlten Steuern dem Steuerpflichtigen zurückgezahlt. Warten Steuerpflichtige länger als 15 Monate nach Entstehen der Steuerschuld, erhalten sie 0,5 Prozent Zinsen für jeden Monat. Dabei gilt es, die Art der Steuerfestsetzung zu prüfen. Entweder ist der Bescheid endgültig, noch vorläufig oder befindet sich „unter dem Vorbehalt der Nachprüfung“.

Quelle: openPR

geschrieben von: ralphp am: 5.07.2012
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

  • Budo1 Die Nummer 1 für Kampfsportartikel
  • Karate Versand Karate-Versand – kompetent, preiswert, einfach gut
  • Bestickungen, Embroidery Wir besticken für Sie Ihre Textilien – ganz nach Wunsch.
  • Stickservice Budoten – individuelle Bestickungen zum kleinen Preis. Asiatische Bestickungen in chinesischen, japanischen oder koreanischen Schriftzeichen.

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Produktvorstellungen

 
Hayashi Damenbrustschutz MAXI weiß, WKF approved
lieferbar in den Größen XS-L, mit Schale und Top. Die anatomisch geformte, herausnehmbare Plastikschale schützt vor Verletzungen. WKF approved.
Der Brustschutz wird in zwei verschiedenen Größen geliefert, Top ist immer eine Nummer größer als die Schale.
 
Top Ten Boxhandschuh gold Horse
lieferbar in 8 oz und 10 oz, Rosshaar/EVA-Füllung Hergestellt aus bestem Rindsleder in Retro Optik. Die traditionelle Form des Handschuhs in Verbindung mit dem Innenleben aus Rosshaar/EVA-Füllung ergibt das einzigartige Design.
 
Kampfkunst International Budo Aikido Ueshibas Vermächtnis
Seiten: 240/ Sprache: deutsch, ISBN: 978-84-935919-0-8 Es wird eine ganze neue Generation von Aikidokas geben, diese jedoch müssen die Personen und die Stile kennen, welche die Gegenwart gebildet hat.

Desahlb entschloss sich Alfredo Tucci, Gesachäftsführer von Budo International, das Material welches sich angesammelt hatte auszuwerten und ein Bu...
 
Legends of American Martial Arts
DVD in Englisch (ohne Englischkenntnisse leicht verständlich). Laufzeit: 68 min Auf dieser atemberaubenden DVD zeigen die berühmtesten Amerikanischen Meiser der Kampfkünste ihr Können.
Aus den verschiedensten Kampfsportarten, wie z.B. Karate, Judo, Kobudo, Kickboxen, Aikido zeigen folgende Weltstars Demonstrationen:
- Chuck Norris
- Bob Wall
- Tak Kubota
- Fumio ...
 
Hayashi Holzmakiwara
mit schwarzem Kunstlederüberzug Übungsgerät, das oft in der Kampfsportart KARATE verwendet wird. Geübt werden am Makiwara hauptsächlich Schlagtechniken mit der Faust. Es können aber auch Fußtechniken, Schlagtechniken u.Ä. daran trainiert werden. Ein Makiwara federt leicht zurück wenn darauf geschlagen wird. Das Training an diesem ...
 
Shotokan Karate 1
DVD in deutsch, TV-System: PAL, Laufzeit ca. 120 min Heian shodan - Heian nidan - Heian sandan - Heian yodan - Heian godan - Tekki shodan - Bassaï daï - Kanku daï Komplette Analyse von Serge CHOURAQUI jedes Katas : Front und Profil Video, Genaue Zerlegung der Gesamtbewegungen, Studie der Bunkaï, Bodendiagramm, Liste der Bewegungen, Herkunft, Sinn und ...
 
Fighting Films IJF Judo Gi Superstar, weiß
Fighting Films Judoanzug Superstar Weiß IJF recognized. Lieferbar für die Körpergrößen 150 cm - 195 cm. Auch in Zwischengrößen erhältlich. Speziell für den Wettkampf entwickelter Judo Anzug aus reißfestem Canvas Stoff (70 % Baumwolle/30 % Polyester) und die Jackeninnenseite ist gebürstet, was einen hohen Tragekomfort garantiert. Das Gewicht des Judoanzuges beträgt ca. 750 g/m².

Dieser Judo-Anzug ist IJF approved und somit bei ...
 
DanRho Damen-Tiefschutz
Lieferbar in den Größen S, M, L, XL, XXL. Damen-Unterleibsschutz aus weißem Kunstleder mit funktionsgerechter Abpolsterung - für einen anatomisch richtigen Sitz. Ein 6 cm breites, verstellbares Gummiband sorgt für sicheren Halt. Dieser Unterleibschutz kann sowohl unter als auch über dem Anzug getragen werden.
 
Black Field Hatchet
Gesamtlänge ca.: 205,0 mm, Breite Axtblatt ca.: 90,0 mm Ein handliches Beil ganz aus 420 rostfreiem Stahl im stonewash finish. Am Griffstück sind G10 Auflagen aufgeschraubt und am Griffende befindet sich eine Öse für einen Fangriemen.

Das Axtblattes hat einen Gurtschneider und Aussparungen in den Schlüsselweiten 12, 15 und 17, welche als Maulschlü...