Käse und Wein – Welche Sorten harmonieren?

kaese-wein-essenKäse und Rotwein passen immer zusammen – diese Volksweisheit stimmt nicht so ganz. Die geschmackliche Vielfalt von beiden ist groß. Man muss also genau hinschauen, welche Kombination gut harmoniert.

Als Faustformel gilt: Die Reife des Käses bestimmt den Wein – milde, junge Käse ergänzen sich gut mit fruchtigen, leichten Weinen, wie Silvaner oder Weißburgunder, dagegen verlangen herzhaft-reife Käse kraftvolle Weine.

Aromatische Käsesorten wie zum Beispiel Allgäuer Bergkäse oder Allgäuer Emmentaler vertragen sich nur mit wenigen, eher starken und alkoholreichen Rotweinen.

Feinaromatische Weichkäsen harmonieren mit Gewürztraminer und herzhafte Rotschmierkäse mit halbtrockenem Bacchus.

Würzige Edelpilzkäse lieben die fruchtige Süße von Eiswein oder einer Rieslaner Spätlese und werden in dieser Kombination zu einem verführerischen Dessert.

Die Empfehlung der LVBM lautet: bei milden Käsesorten, am besten Weißweine oder Roséweine reichen, bei würzigem Käse eher zum Rotwein greifen. Ob Weiß oder Rot, herzhaft oder mild – oberster Grundsatz sollte immer sein: Erlaubt ist, was am besten schmeckt.

Quelle: openPR

geschrieben von: sascha am: 21.12.2013
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Tags:
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Geschenkideen / Accessoires

Artikel für Tai Chi