Keine Angst vor Grippeimpfung

impfen-krank-grippe-impfungNur jeder Dritte in Deutschland lässt sich gegen Influenza impfen. Der Ärztliche Direktor des SRH Zentralklinikums Suhl spricht über die aktuelle Situation sowie Notwendigkeit und Nebenwirkungen einer Impfung.

Ärmel hoch, kurz den Oberarm desinfiziert, kleiner Piks und das war es schon – die Grippeimpfung geht schnell und in den meisten Fällen merkt der Patient gar nicht, was dann im Körper vorgeht. Trotzdem hat sich nach Informationen der dpa 2011 nur jeder Dritte geben Grippe impfen lassen. Dieses Jahr kursieren neben Ängsten vor einer Pandemie und Nebenwirkungen der Impfung Gerüchte über verunreinigte Impfstoffe. Das verstärkt die allgemeine Verunsicherung. Prof. Werner Haberbosch, Ärztlicher Direktor des SRH Zentralklinikums Suhl, klärt auf über Binsenweisheiten und darüber, was wirklich ernst zu nehmen ist.

Jedes Jahr im Januar und Februar befördern Grippe-Viren viele Menschen ins Bett. Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen, Schnupfen und Husten sind die Symptome. Im Gegensatz zu einer Erkältung hat Grippe allerdings einen schwereren Verlauf und dauert länger. Doch einer Erkrankung kann vorgebeugt werden. Bei einer Impfung wird ein Gemisch aus aktuellen, inaktiven Influenza-Viren gespritzt. Das Immunsystem erkennt sie und bildet Antikörper. Das schützt vor einem Krankheitsausbruch, sollte der Geimpfte mit aktiven Grippe-Viren in Kontakt kommen.

Ist dieses Jahr mit einer verstärkten Grippewelle zu rechnen? „Diesen Winter ist nicht mit einer verstärkten Grippewelle oder gar einer Pandemie zu rechnen. Impfen lassen sollten sich wie jedes Jahr Kinder, Menschen über 60 und Risikogruppen mit Vorerkrankungen wie beispielsweise Herzschwäche, chronische Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes und HIV“, sagt Prof. Werner Haberbosch, Ärztlicher Direktor des SRH Zentralklinikums Suhl. Auch Angestellte im Gesundheitswesen oder bei öffentlichen Nahverkehrsbetrieben, die Kontakt zu vielen Menschen haben, sollten sich impfen lassen. In der Regel kommt das Immunsystem gesunder Menschen gut mit einer Grippe-Infektion zurecht.

Die Angst vor Nebenwirkungen einer Impfung hält sich konstant seit einigen Jahren. Was tatsächlich passieren kann ist, dass die Einstichstelle leicht anschwillt oder heiß wird. Symptome wie Kopf- und Gliederschmerzen können auftreten, die sich aber innerhalb von zwei Tagen wieder legen. Wer gegen Hühnereiweiß allergisch ist, sollte vor der Impfung mit seinem Arzt sprechen, da der Impfstoff Eiweiß enthält.

Zu den allgemeinen Bedenken kursieren dieses Jahr Gerüchte über Verunreinigungen des Impfstoffs. „Im Impfstoff einer Firma wurden weiße Verunreinigungen festgestellt. Da der Impfstoff verschiedene Eiweiße enthält ist davon auszugehen, dass eines dieser Proteine ausgeflockt ist. Der Impfstoff wurde von der Firma zurückgezogen. Es kam diesbezüglich zu keinerlei gefährlicher Nebenwirkungen“, sagt Prof. Werner Haberbosch vom SRH Klinikum.

Wer sich also impfen lassen möchte, muss keine Bedenken wegen Nebenwirkungen oder Verunreinigungen haben. Wer sich trotzdem vor dem Piks fürchtet: Dieser ist mit Sicherheit leichter zu ertragen, als zwei Wochen das Bett zu hüten oder bei Vorerkrankungen schwerwiegende Risiken einzugehen.

Quelle: openPR

geschrieben von: sascha am: 16.11.2013
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Europäische Waffen

 
MAGNUM The Knight's Sword
Klinge aus Kohlenstoffstahl, Gesamtlänge 105 cm. Klinge 80 cm. Stärke 3,5 mm. Nach zahlreichen Anfragen nach Blankwaffen aus anderen Epochen und Ländern präsentieren wir dieses typisch mittelalterliche Schwert. Die Klinge ist fein satiniert und geschliffen, gefertigt aus bestem 1045 Kohlenstoffstahl und verfügt über drei Hohlkehlen.

Der Abschlussknauf am Griff dient de...
 
Marto Highlander Schwert Mac Leod
Klingenlänge ca. 80 cm, Gesamtlänge ca. 110 cm, max. Klingenbreite ca. 6 cm Das Schwert, bekannt aus dem Film Highlander, hat eine seidenmatt polierte Klinge. Die Griffteile mit ihren bekannten Verzierungen sind in Silberfinish gehalten. Der Handgriff ist mit Wildleder umwickelt.

Die Klinge ist aus 420er rostfreiem, gehärtetem Stahl hergestellt und am Griffende vers...
 
Jean Fuentes Schwert der Kreuzritter I
440er Edelstahl, Gesamtlänge: 112 cm, inklusive Scheide
Es handelt sich um einen Dekorationsartikel, er ist nicht zum praktischen Gebrauch konzipiert.
 
Jean Fuentes Kanonenwagen Amerikanischer Bürgerkrieg
27 cm lang und 17 cm breit Sehr schöne Replika - Kanonenwagen Amerikanischer Bürgerkrieg (1861-1865)

- Gesamtgewicht: 580 g
- Gesamtlänge 27 cm
- Breite bei den Rädern: 17 cm
- passender Kanonenwagen für die Kanone Artikel Nummer C015
 
Römische Legionärsrüstung
Komplett mit Helm und Holzständer. Natürliche Körpergröße Aus der Zeit Kaiser Augustus (Lorica Segmenta). Dieser Körperschutz war der meist gebräuchliche des römischen Reiches. Die Metallreifen passten sich dem Körper ausreichend an und gaben genügend Bewegungsfreiheit. Ein weiterer Vorteil war, dass diese Rüstungen gut und relativ klein zu verpacken waren...
 
Jean Fuentes Schrotflinte Wyatt Earp USA 1881
hergestellt aus Metall und Holz, 90 cm lang Die Schrotflinte ist eine originalgetreue Nachbildung der US-Amerikanischen Schrotflinte von Wyatt Earp aus dem Jahr 1881.Die Schulterstütze ist wie beim Original aus Holz, alles andere ist aus Metall gefertigt. Der Doppellauf lässt sich abklappen (Kipplaufverschluss) und die zwei Abzugshebel sind b...
 
Schwert König Salomon
Gesamtlänge 120 cm, 420 rostfreier Stahl Der Griff und die Parierstange sind reich verziert. Mit feiner Goldätzung auf der Klinge.

Hergestellt in Spanien.
 
Marto Excalibur, das Schwert des König Artus
Klinge mit feiner schwarzer Ätzung. Klingenlänge ca. 92 cm, Gesamtlänge ca. 118 cm, max. Klingenbreite ca. 5 cm ohne Scheide Das Schwert aus 420er rostfreiem, gehärteten Stahl ist seidenmatt poliert. Die Klinge geht bis zum Griffende durch und ist dort verschraubt. Der Metallgußgriff ist mit feinen keltischen Ornamenten verziert. Ein Produkt der berühmten Schwertschmiede Marto in Toledo (Spanien).

Die Legende beric...
 
Jean Fuentes Fantasy - LARP Waffe BO307
Schaumstoffpolsterwaffe, Gesamtlänge ca. 107 cm, Grifflänge 28 cm Schwert Polsterwaffe - LARP Waffe - Fantasy

Unser Polsterschwert besteht aus weichem Latexschaum und einem Fiberglaskernstab. Eine stabile Versiegelung ist aufgebracht. Auf den Griff wurde eine rutschfeste Oberfläche aufgebracht.

- Gesamtlänge: 107cm
- Material: Latexschaum
- Län...