Kung fu Training für zuhause

Ich mache Kung Fu schon ca. schon 1 Jahr und wollte fragen ob ihr Trainingsarten kennt die ich Zuhause ausüben kann. Damit ich bei der nächsten Meisterschaft erfolgreicher werde als beim letztem Jahr.

Währe Super Nett von Euch wenn Ihr mir ein paar dehn und Kampf Übungen zeigen könnt :)

Danke im voraus!

Um sich in der Technik zu bessern gibt es eine sehr effektive Trainingsmethode, die mir und auch schon vielen anderen Schülern der Kampfkünste vor mir sehr geholfen hat: Techniktraining. Man trainiere zu Hause das, was man im Training gelernt hat. Besonders widme man sich dabei den Techniken, die im Training nicht so gut geklappt haben oder mit denen man bekanntermaßen „auf Kriegsfuß“ steht. Sobald die Techniken besser geworden sind, widme man sich denjenigen Techniken die im Vergleich zu den nun gegenüber der Ausgangslage deutlich verbesserten Techniken ins Hintertreffen geraten sind und nun ihrerseits der Verbesserung bedürfen.

Um es kurz zu machen: Es gibt keine „geheimen“ Trainingsmethoden, um schneller voranzukommen. Jeder der besser ist als du, ist besser geworden, weil er mehr, weil er intensiver trainiert und dafür auf andere Dinge verzichtet hat.

Der Weg zum Erfolg in der Kampfkunst kennt keine Abkürzungen. Er kennt nur eines: Den Schweiß und die Schmerzen.

geschrieben von: ralphp am: 11.11.2012
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

Kommentare

Ich kann dir aus eigener erfahrung Sagen. Frühmorgens beim aufstehen Spagat und dehnungsübungen. Tagsüber auch bei der Arbeit Fußgewichte tragen bis du sie nicht mehr Wahrnimst dann Gewicht erhöhen. Beim Kampf kommst du dir vor als währst du eine Feder.! Natürlich auch die anderen täglichen Übungen nicht vergessen. Viel Erfolg.! Schauli

Ralphp hat es kurz und knapp auf den Punkt gebracht. Einfach trainieren, zumindest die Dehnübungen, die Grundtechnik, klassisch und anwendungsbezogen,wenn man einen Partner hat kann man auch Sparren und kämpfen. Ok, Judo zu Hause mit Fallübungen und so, na ja, kommt auf die Wohnung an. Aber die typischen Kung Fu-, Karate- und andere Kickbox-Stile, lässt sich alles machen. Zum Teil haben wir früher in den wilden 80ern oft so trainiert. Die Studios, oft Taekwon-Do und/oder Kickboxen mit Body Building hatten von Montags bis Freitags auf. Öffnungszeiten morgens fingen damals gerade erst an, Öffnungszeiten Samstags ebenso. Alles gaaaaaanz langsam. Was haben wir gejubelt. Die Leute in den Vereinen waren noch schlimmer dran. Training nur zu ganz genau festgelegten Zeiten, in den Ferien gar nichts. Von Studios die von Morgens bis Abends auf haben, sowas wie McFit, utopische Gedanken waren das damals. Tja, was haben wir kleinen, Kung Fu-Film-verdorbenen „Irren“, ja, so nannte man uns damals reichlich oft, gemacht? Jawohl, zu Hause trainiert, allein, zu mehreren, einfach alles an die Seite geschoben, meist im Wohnzimmer und dann ging es ab! Man bekam reichlich besorgte Blicke von seinen Eltern, da lief ein Tatort und das „gestörte Kind“ machte Spagat vorm Fernseher oder trat beinahe die Lampe runter. Da gab es Geschichten……. Nein, man saß nicht mehr Chips essend vor der Glotze, man machte Liegestütze und Situps, was vor allem Papi verstörte ;). Aber, was ich meine ist, Du willst Kund Fu machen zu Hause? Dann mach endlich einfach, es gibt keine geheimen Techniken, besondere Sachen. Trainier was Du kannst und kennst, sowie es unter den gegebenen Umständen möglich ist. Das ist alles. Training neben dem eigentlichen Training ist sowieso immer gut, unsere Lehrer damals haben es oft stillschweigend vorausgesetzt, trotz mangelnder Möglichkeiten. Also los geht’s….

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Europäische Schwerter


Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Produktvorstellungen


Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473