Leichtsinn im Internet: Verbraucher sehen Daten in Gefahr, tun aber nichts zum Schutz

internet-computer-virus-gefahr-hackerInternet-Nutzer haben nur wenig Vertrauen in die Sicherheit von Online-Dienstleistern. Trotzdem sind nur die wenigsten bereit, ihre persönlichen Informationen wirksam zu schützen. Dieses krasse Missverhältnis deckt der Softwarehersteller Siber Systems in einer internationalen Online-Studie auf. Der Hersteller des Passwort-Managers RoboForm befragte dazu über 700 Personen – unter anderem aus den USA, Großbritannien und Deutschland.

60 Prozent der Befragten glauben, dass Online-Anbieter sorglos mit den persönlichen Daten ihrer Kunden umgehen. Am wenigsten vertrauenswürdig erscheint ihnen Facebook: 57 Prozent sind der Meinung, dass ihre Daten bei dem sozialen Netzwerk nicht sicher sind. Auch, Cloud-Dienste werden als besonders unsicher angesehen. Knapp ein Drittel der Teilnehmer (31 Prozent) misstraut ihnen.
Bei rund 30 Prozent der User wurde in der Vergangenheit schon einmal ein Online-Account gehackt – mehr als die Hälfte davon (57 Prozent) waren E-Mail-Konten. 23 Prozent der Attacken betrafen Online-Shops und 29 Prozent gaben an, dass ihr Social-Media-Account geknackt wurde. Dennoch benutzen fast 80 Prozent der Befragten dieselben Online-Dienste weiter.

Insgesamt scheint das Sicherheitsbewusstsein im Internet nicht sehr stark ausgeprägt zu sein. Jeder Dritte gab zu, private und dienstliche Passwörter gelegentlich zu vermischen. Gerade Frauen tendieren außerdem dazu, in ihren Passwörtern persönliche Angaben zu verwenden, wie zum Beispiel den Mädchennamen der Mutter.

Bemühungen mancher Anbieter, die Daten ihrer Kunden wirksam zu schützen, werden häufig als lästig empfunden. Accounts mit doppeltem Passwortschutz – ähnlich dem PIN/TAN-Verfahren beim Online-Banking – halten rund 13 Prozent der Befragten für zu umständlich. Weitere 23 Prozent gaben an, dazu fehle ihnen die Zeit. Immerhin hielten 42 Prozent ein solches Verfahren für besonders sicher.

Das Sicherheitsbewusstsein im Internet ist stark altersabhängig. In der Altersklasse ab 45 sind rund 55 Prozent der Befragten der Meinung, die Sicherheit persönlicher Informationen sei in erster Linie ihre eigene Verantwortung. Bei den Jüngeren dagegen herrscht zu 58 Prozent die Meinung vor, die Unternehmen seien dafür verantwortlich, dass die ihnen anvertrauten Daten wirksam geschützt werden. Entsprechend sind auch die älteren Befragten (über 35) eher bereit, Passwort-Manager wie RoboForm zu nutzen.

„Wie in vielen anderen Lebensbereichen beschweren sich die meisten über die Sicherheitsrisiken im Internet, sind aber nicht bereit ihre persönlichen Daten wirkungsvoll zu schützen“, erklärt Bill Carey VP Marketing bei Siber Systems die Ergebnisse der Studie. „Gleichzeitig werden immer mehr vertrauliche Informationen online verwaltet. Das geht von der persönlichen Korrespondenz über unser Konsumverhalten bis hin zu medizinischen Daten und Angaben über unsere Familien und Freunde. Online-Sicherheit ist heute wichtiger denn je!“

Quelle: openPR

geschrieben von: sascha am: 28.12.2012
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Selbstverteidigung

 
Mastering Brazilian Jiu-Jitsu Groundwork - Self Defense
DVD auf Englisch ca. 81 min VYou will learn:
- Defence against chokes
- Weapons defence
- Headlock and bear hug
and much more

Master instructor Darlyson Lira teaches self defence techniques that are the best of the best when it comes to saving your life.
On this one DVD he teaches you not o...
 
KWON Police Tonfa Schaumstoffmantel
Länge ca. 50 cm Wie das KWON Police Tonfa Art. 803915, jedoch mit zusätzlicher Schaumstoffummantelung der Schlagseite, nicht des Griffs, so dass ein schnelles Schlagen und Drehen möglich bleibt.
 
Tonfa Professional
Dieser Tonfa ist aus Polypropylen gefertigt und UV-beständig. Länge 59 cm, Durchmesser ca. 2,8 - 3,0 cm. Dieser Schlagstock lässt sich ideal als Räum- und Abdrängstock verwenden. Er wird von der US-Polizei, Sicherheitsdiensten und Personenschützern eingesetzt und wird aus dem gleichen Material wie die klassischen Polizeistöcke hergestellt.

Die Form des Tonfas schützt sehr gut vor Schlägen, da si...
 
Mastering JuJitsu Vol.5
DVD in Englisch (ohne Englischkenntnisse leicht verständlich). Laufzeit: 60 min George Alexander und Ken Penland sind eine der größten Kampfkunst-Experten der Welt.

Auf dieser tollen DVD Serie lehrt Großmeister George Alexander das Ju-Jitsu vom Anfänger bis zum Meister.
Das Ultimative Selbstverteidigungssystem

Folgenden Inhalt hat diese tolle DVD:
- Nahkamp...
 
Abanico Palmstick DVD mit Impact Kerambit und Palmstick
DVD in deutsch, TV-System: PAL, Laufzeit ca. 80 min Dieses Angebot umfasst die DVDs: Selbstverteidgung mit dem Palmstick sowie die dazugehörigen Trainingsgeräte: Einen Palmstick Bestellzeichen 501305 und einen Impact Kerambit Bestellzeichen 501306

Datu Dieter Knüttel
Senior Master Modern Arnis ist Diplom-Sportlehrer, Bundestrainer für Mode...
 
VP-Masberg Realistische Selbstverteidigung Praxis
DVD in Deutsch, Englisch, Französisch, TV-System: PAL, Laufzeit ca. 57 Minuten + Bonus, Format: 16:9, Produzent: Mario Masberg, Produktionsdatum: 2008 Großmeister Siegfried Lory ist Fachlehrer für realistische Selbstverteidigung und einer der gefragtesten Selbstverteidigungsausbilder in Europa.

Sehen Sie auf dieser DVD die effektivsten Selbstverteidigungstechniken für die Straße. Es werden eine Vielzahl von Verteidigungstechniken gegen folg...
 
Böker Plus Tactical Pen CAL.45 CID Titanium flamed
Gesamtlänge: 12,7 cm Die erfolgreiche Titanversion des überaus beliebten CID Cal.45 wird von Hand mit einer edlen Hitzecolorierung versehen, wodurch jedes Exemplar sein eigenes, unverwechselbares Aussehen erhält.

Der typische Farbverlauf, den Titan bei dieser Prozedur annimmt, lässt den Kenner sofort das edle Mat...
 
Budo International DVD Ming - WU SHU
Audio: englisch, spanisch, italienisch - NICHT auf deutsch erhältlich San Chi Kun wurde während des Mandats des ersten Kaisers der Sung Dynastie geschaffen. San Chi Kun wurde ursprünglich als flexible Waffe angewendet, und zwar gegen defensive Waffen wie das Schild und gegen zu Pferd sitzende Feinde. San Chi Kun ist die schwierigste Waffe überhaupt, sie ist flexibel u...
 
Budo International DVD Kung Fu Weapons
in deutscher, französischer, englischer, spanischer, portugiesischer und italienischer Sprache, Laufzeit: ca. 97 Minuten Auf dieser DVD stellt Sifu Paolo Cangelosi, einer der größten Experten der chinesischen Tradition, die wichtigsten Waffen des Kung Fu vor: Lanze und Krummschwert. Eine beachtenswerte Arbeit über die wahren Köstlichkeiten des Kung Fu.