Mietminderung wegen Schimmelpilz

Vorsicht bei Mietminderung wegen Schimmelbefall. Die Gerichte, so etwa das Kammergericht Berlin (Entscheidung vom 3.6.2010, 12 U 164/09) verlangen hier eine dezidierte Darlegung. Im vorliegenden Fall hatte der Mieter von Gewerberäumen wegen Schimmelbefalls die Miete gemindert. Der Vermieter hatte daraufhin wegen Mietrückstands fristlos gekündigt und Räumungs- und Zahlungsklage erhoben. Der Mieter war letztlich unterlegen, weil er den Vorwurf des Schimmelbefalls zu pauschal begründet hat.

Das Kammergericht war der Meinung, dass der Mieter zur Art des Schimmels und zur Sporenkonzentration in den einzelnen Räumen hätte vortragen müssen. Diese Rechtsprechung bürdet dem Mieter nahezu unerfüllbare Pflichten auf. Trotzdem sollte sie auch im Wohnraummietrecht beachtet werden.

Wer mit der Mietminderung wegen Schimmels keine Bauchlandung vor Gericht erleben will, sollte immer vorab ein privates Gutachten zur Art des Schimmels und zur Konzentration einholen. Der Mieter, der im Prozess einen Gutachter vorfinanziert und die Schimmelart und Sporenkonzentration präzise nachweist, hat vor Gericht gute Karten. Wenn die Belastung extrem hoch ist und dies zu Gesundheitsbeeinträchtigungen der Mieter führt, ist eine Minderung von 100 % wegen Unbewohnbarkeit der Wohnung möglich (so etwa das Amtsgericht Charlottenburg, Urteil vom 9.7.2007, Az.: 203 C 607/06).

Gewarnt werden muss auch davor, die Miete einfach (teilweise) einzubehalten. Sicherer ist es immer, die Miete unter Vorbehalt in voller Höhe weiterzuzahlen und dann den wegen der Mietminderung überzahlten Teil zurückzufordern. Hat man sich bei der Höhe der Mietminderung geirrt, verliert man nur teilweise den Zahlungsprozess. Man riskiert aber keine Kündigung.

Fachanwaltstipp Mieter: In jedem Fall müssen Sie den Vermieter nachweislich über den Schimmelbefall so schnell wie möglich in Kenntnis setzen. Neben der Mietminderung ist es grundsätzlich auch möglich, wegen Schimmelbefalls fristlos zu kündigen. Aber Vorsicht! Sollte die Kündigung unwirksam sein, riskieren Sie mit dem sofortigen Ausspruch einer fristlosen Kündigung und dem Auszug aus der Wohnung, dass Sie später Miete nachzahlen müssen, obwohl Sie die Wohnung gar nicht mehr genutzt haben.

Fachanwaltstipp Vermieter: Nehmen Sie Mängelanzeigen und Fristsetzung des Mieters in Fällen von drohender Gesundheitsbeeinträchtigung des Mieters sehr ernst. Andernfalls riskieren Sie eine fristlose Kündigung und Schadensersatzansprüche des Mieters. Ein Schaden des Mieters könnte zum Beispiel in den Umzugskosten aber auch in eventuell höheren Kosten für eine Ersatzwohnung bestehen.

Ein Beitrag von Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Alexander Bredereck und Rechtsanwalt Dr. Attila Fodor Berlin-Mitte

Quelle: openPR

geschrieben von: ralphp am: 27.10.2011
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)

Kategorien: Recht, Urteile
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Asiatische Waffen

 
Haller Katana
Klingenlänge 60,5 cm, Gesamtlänge 100 cm Ein sehr preisgünstiges Katana mit einer aufwendig gestalteten Tsuba. Die Klinge ist aus 420 rostfreiem, gehärtetem Stahl. Die Scheide ist aus Holz.
Nur für Dekorationszwecke.

Hergestellt in China.
 
Spyderco Spyderco Endura (Welle)
Gesamtlänge 21,5 cm. Klinge 9,5 cm. Einhandmesser mit strukturiertem Zytel-Griff und wechselseitigem Clip. Extrem belastbar bei nur geringem Gewicht. Rostfreie VG-10-Klinge.

Eine Idee, die fester Bestandteil der Messerwelt geworden ist, rund um Abenteuer, Action und Spezialeinsatz. Die Messer mit dem patentierten Griffloch, Wel...
 
Budoland Kama Competition aus Aluminium
ca. 36 cm, aus Aluminium. Lieferung der Kama erfolgt paarweise. ohne Tasche.
 
Ju-Sports Tai Chi Fächer blau
Aus Aluminium. Satin bespannt mit Tai Chi Motiv. Länge geschlossen 34 cm, Gewicht 215 g. Faltbarer Fächer aus einem Aluminiumgestänge. Optimal für Formen und Kampftraining im Tai chi und Kung Fu.
 
KWON Polizeitonfa Secure
Durchmesser ca. 2,8 - 3,0 cm, Gesamtlänge ca. 50 cm Aus robustem schwarzem Kunststoff, Poly-Propylen, mit abnehmbarer Klettverschluss-Gürtelhalterung. Einzeln erhältlich.
 
WACOKU Bokkenscheide Saya schwarz
Schwertscheide für japanische Holzschwerter (Bokken), Saya ca. 78 cm lang Passend für die Bokken der Marke JuSports mit Band zum Gürten. Perfekt für das Üben des Schwertziehens für Aikido, Kendo, Iai-Do.
 
Haller Sleeve Dagger 2-er Set
Länge Dolch 180 mm Reproduktion des Sleeve Daggers, einem Agentendolch des englischen Geheimdienstes aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs.

Gefertigt aus rostfreiem Stahl, inklusive Unterarmscheide aus Nylon.
 
Jean Fuentes Samurai Schwerter Set Beni 100_KR10
hergestellt aus Edelstahl, eine Hamonlinie ist angedeutet, im Set enthalten ein Katana, ein Wakizashi, ein Tanto und ein Schwertständer in schwarz Samurai Schwerter Set Beni

Im Set enthalten ein Katana, ein Wakizashi, ein Tanto und ein Schwertständer in schwarz.

die Klingen sind aus Edelstahl
eine Hamonlinie ist angedeutet
Gesamtlänge Katana: 101 cm
Gesamtlänge Wakizashi: 78 cm
Gesamtlänge Tanto: 53,50 cm
Holz Saya...
 
FujiMae Ersatzsehne Tsuru für Kyudobogen
Die Länge der Sehne beträgt ca. 235 cm. Kyudo ist die hohe Kunst des japanischen Bogenschießens, die seit dem 16. Jahrhundert ausgeübt wird. Durch die langsamen Bewegungsabläufe, traditionelle, stilvolle Trachten und die Schönheit der Pfeile und der Bögen ist diese Sportart sehr schön anzusehen.