MPU: Haaranalyse für Arbeitnehmer besser geeignet als Urintest

"Was ist wenn der Chef oder die Kollegen davon erfahren?" - Diese Frage stellt sich jeder Arbeitnehmer, der wegen Drogen oder Alkohol seine Fahrerlaubnis verloren hat. Wenn darüber hinaus eine medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) ansteht, werden deswegen nicht selten berufliche Konsequenzen oder Diskriminierungen befürchtet. Diese Sorge ist nicht unberechtigt, denn die Aufforderung zu den Probenentnahmen bei herkömmlichen Blut- oder Urintests erfolgt spontan. Daher kann die Abwesenheit vom Arbeitsplatz nicht geplant werden und zu Erklärungsnot führen. "Bei der Durchführung einer Haaranalyse gibt es dieses Problem nicht", erklärt Philipp Braunger, Projektleiter und Sprecher von Trimega Laboratories Deutschland. "Die Probenentnahme bei der Haaranalyse erfolgt an selbst bestimmbaren Terminen und ist damit angenehm und unkompliziert. Der zu Untersuchende ist nicht an kurzfristig festgelegte Termine gebunden." Vorgesetzte und Kollegen erfahren somit nicht aufgrund der Probenentnahme, dass eine MPU durchgeführt wird, da diese vorausschauend selbst geplant werden kann. Der Schlüssel für eine erfolgreiche MPU - die im Volksmund immer noch als "Idiotentest" bezeichnet wird - liegt darin, dass der Kraftfahrer die aufgekommenen Zweifel an der Fahreignung widerlegen muss. Waren Drogen oder Alkohol im Spiel, so muss er nachweisen, dass sich sein Konsumverhalten grundlegend geändert hat. Die Abstinenz kann dabei am besten über eine Haaranalyse nachgewiesen werden. MPU: Vorteile der Haar-Alkohol- und Drogenanalyse Das kosteneffektive Haaranalyse-Verfahren hat gegenüber Blut- oder Urintests wesentliche Vorteile, die vor allem in seiner höheren Aussagekraft vor Gericht liegen: Statt nur punktuell, kann mit dem Haartest ein längerer Zeitraum durchgehend bewertet werden. Herkömmliche Tests können Alkohol und Drogen nur im Bereich von Stunden bis wenigen Tagen nachweisen und nicht zwischen gelegentlichem Konsum ("Sozialer Trinker") und dauerhaftem Missbrauch unterscheiden. Die Haar-Alkoholanalyse von Trimega jedoch analysiert in jeder Probe die Konzentration von Ethylglucuronid (EtG), ein Abbauprodukt des Alkohols. Dadurch ist ein möglicher Alkoholmissbrauch oder auch die Abstinenz in einem dreimonatigen Zeitraum nachweisbar - bei einer Haar-Drogenanalyse gilt dies sogar 12 Monate rückwirkend. Auf der Trimega-Website (www.trimegalabs.de) finden Hilfesuchende alles Wissenswerte über den Haaranalysen-Abstinenznachweis mit einer genauen Darstellung seiner Vorteile. Die Haaranalyse wird von der Bestellung über die Probenentnahme bis hin zur Analyse und Auswertung im Labor im Detail erklärt. Des Weiteren gibt die Website Antworten auf häufig gestellte Fragen. Betroffene können sich auch direkt über die eingerichtete Servicehotline unter 0180-1144-244 oder per E-Mail an Trimega wenden. Alle Informationen stehen auch gebündelt in der Broschüre "Nachweis von Drogen- und Alkoholabstinenz" kostenlos zum Download bereit. Die Broschüre beinhaltet zudem anonyme Beispiele, bei denen die Haaranalyse erfolgreich durchgeführt und die Fahrerlaubnis wiedererlangt werden konnte. Trimega Laboratories bietet Haaranalysen nach ISO 17025 für forensische Toxikologie an und entspricht den aktuellen Anforderungen der BASt. Somit müssen die Ergebnisse von den Begutachtungsstellen für Fahreignung akzeptiert werden. Zu den Kunden des Unternehmens gehören weltweit u.a. die Luftstreitkräfte eines europäischen Landes, die britische Hebammenvereinigung, Anwälte für Familienrecht, Mediziner, Kommunalbehörden, Firmenkunden und Endverbraucher. Weitere Informationen zu Trimega und dem Haaranalyse-Verfahren unter: www.trimegalabs.de Quelle: openPR
geschrieben von: ralphp am: 10.03.2010
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)

Kommentare

Heho,

interessanter Blog und interessante Themen. Das mit der Haaranalyse betrachte ich trotzdem sehr kritisch. Finde Deine Artikel aber gut.

Beste Grüße

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Produktneuheiten bei Budoten

 
Adidas Sportsocken, 3er Pack Weiß lang AA2297
Weiße lange adidas Sportsocken im Dreier Pack. Mit adidas-Logo aus 62% Baumwolle, 34% Polyester, 3% Elasthan, 1% Nylon. Lieferbar in den Größen 19-22 bis 51-54.
 
Adidas T16 Teamhose Männer AJ5320, Rot-Weiß
Rot-Weiße Herren Team-Hose aus der T16-Linie von adidas. Lieferbar in den Größen XXS - 4XL aus 100% recyceltem Polyester. Diese adidas Trainingshose mit CLIMALITE®-Technologie besitzt ein weiches, leichtes Gewebe für optimales Feuchtigkeitsmanagement.

Offener Bund mit Kordelzug, Reißverschlüsse an den Knöcheln, Zwei seitliche Reißverschlusstaschen.

Langer Lebenszyklus, erhältlich bis 2020.
 
MOSKITO Judojacke Moskito Spezial, weiß ohne Bestickung
Weiße Moskito Judo-Jacke mit Schulterbestickung. Lieferbar für die Körpergrößen von 140 - 200 cm. Sowie in L-Zwischengrößen. 100% Baumwolle, ca. 970 g/m² Bewährte Judojacke für Wettkämpfer. Der "Moskito Spezial" ist bekannt für sein festes und schweres Material, welches es dem Gegner erschwert einen Griff zu setzen. Er ist für nationale Turniere und die Bundesliga zugelassen.

Die Jacke wird ohne die bekannte Moskito-Bestickung auf den Schulter...
 
Fujimae Kyokushinkai Hose Kanji, Schwarz
Schwarze Kyukoshinkai Hose aus 100% Baumwolle. Lieferbar für die Körpergrößen von 160 - 200 cm Bequeme schwarze Karatehose aus Baumwolle für das Kyokushinkai-Training. mit Gummizug und Schnürung.

Bedruckt mit Kanku und Kyokushinkai auf dem linken Hosenbein. Läuft geringfügig bei der ersten Wäsche ein.
Waschempfehlung: 30° Maschinenwäsche, nicht trocknergeeignet.

Ideal auch al...
 
Böker Razolution Zebrano
Auslieferung mit 10 Stück Ersatzklingen Innovativer System-Rasierhobel mit 4-Edge Doppelklingentechnik und Drop-Edge Schneidtechnologie, bei der die eingespannten Standard-Rasierklingen einen perfekten Schneidwinkel liefern (DBGM).

Dreiteiliger Metall-Rasierkopf, matt-/glanzverchromt mit automatischer Justierung der Klingen. Der e...
 
DanRho T-Oriental, Blau
Blauer T-Oriental Judo-Gi aus 100% Baumwolle (850g/m²) mit einem neuen, etwas kürzeren Schnitt. Lieferbar in den Größen von 150 - 180 cm Der Anzug ist ein doppelt gewebter Kampfanzug aus 100 % Baumwolle (850g/m²) mit einem neuen etwas kürzeren Schnitt.

Die strapazierfähige Judojacke mit DANRHO-Schulterstreifen ist in Reiskornwebung gefertigt. Sie hat keine Rückennaht und ist an Brust und Schultern verstärkt. Das Revers wurde b...
 
Top Ten Kopfschutz TopTen Superior
Retro Kopfschutz TOP TEN Superior aus Leder. Lieferbar in den Größen S-M oder L-XL Hergestellt aus speziell bearbeitetem supersoften Rindsleder, und 100% hitech PU Kunstleder Farbe: Retrolook hell-und dunkelbraun. Innenfutter aus weichem wasserabweisenden Polyestersatin.

Hochverdichtete dreilagige Schaumpolsterung und verstellbarer Klettverschluss.
 
Fujimae Bokken Weißeiche, Japan
Weißeiche-Bokken aus Japan.
 
Adidas Techfit TF Base Shortsleeve Weiß, AJ4967
Weißes adidas Techfit Base Shortsleeve aus 88% Polyester und 12% Elastan. Lieferbar in den Größen XS - XXXL. TECHFIT TM Gewebe verbessert Körperhaltung und Agilität beim Sport.

Weiches, leichtes CLIMALITE® Material für optimale Feuchtigkeitsregulierung - Mittlerer Support für den Körper, verringert die Muskelvibration und verbessert die Haltung.