MPU: Haaranalyse für Arbeitnehmer besser geeignet als Urintest

"Was ist wenn der Chef oder die Kollegen davon erfahren?" - Diese Frage stellt sich jeder Arbeitnehmer, der wegen Drogen oder Alkohol seine Fahrerlaubnis verloren hat. Wenn darüber hinaus eine medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) ansteht, werden deswegen nicht selten berufliche Konsequenzen oder Diskriminierungen befürchtet. Diese Sorge ist nicht unberechtigt, denn die Aufforderung zu den Probenentnahmen bei herkömmlichen Blut- oder Urintests erfolgt spontan. Daher kann die Abwesenheit vom Arbeitsplatz nicht geplant werden und zu Erklärungsnot führen. "Bei der Durchführung einer Haaranalyse gibt es dieses Problem nicht", erklärt Philipp Braunger, Projektleiter und Sprecher von Trimega Laboratories Deutschland. "Die Probenentnahme bei der Haaranalyse erfolgt an selbst bestimmbaren Terminen und ist damit angenehm und unkompliziert. Der zu Untersuchende ist nicht an kurzfristig festgelegte Termine gebunden." Vorgesetzte und Kollegen erfahren somit nicht aufgrund der Probenentnahme, dass eine MPU durchgeführt wird, da diese vorausschauend selbst geplant werden kann. Der Schlüssel für eine erfolgreiche MPU - die im Volksmund immer noch als "Idiotentest" bezeichnet wird - liegt darin, dass der Kraftfahrer die aufgekommenen Zweifel an der Fahreignung widerlegen muss. Waren Drogen oder Alkohol im Spiel, so muss er nachweisen, dass sich sein Konsumverhalten grundlegend geändert hat. Die Abstinenz kann dabei am besten über eine Haaranalyse nachgewiesen werden. MPU: Vorteile der Haar-Alkohol- und Drogenanalyse Das kosteneffektive Haaranalyse-Verfahren hat gegenüber Blut- oder Urintests wesentliche Vorteile, die vor allem in seiner höheren Aussagekraft vor Gericht liegen: Statt nur punktuell, kann mit dem Haartest ein längerer Zeitraum durchgehend bewertet werden. Herkömmliche Tests können Alkohol und Drogen nur im Bereich von Stunden bis wenigen Tagen nachweisen und nicht zwischen gelegentlichem Konsum ("Sozialer Trinker") und dauerhaftem Missbrauch unterscheiden. Die Haar-Alkoholanalyse von Trimega jedoch analysiert in jeder Probe die Konzentration von Ethylglucuronid (EtG), ein Abbauprodukt des Alkohols. Dadurch ist ein möglicher Alkoholmissbrauch oder auch die Abstinenz in einem dreimonatigen Zeitraum nachweisbar - bei einer Haar-Drogenanalyse gilt dies sogar 12 Monate rückwirkend. Auf der Trimega-Website (www.trimegalabs.de) finden Hilfesuchende alles Wissenswerte über den Haaranalysen-Abstinenznachweis mit einer genauen Darstellung seiner Vorteile. Die Haaranalyse wird von der Bestellung über die Probenentnahme bis hin zur Analyse und Auswertung im Labor im Detail erklärt. Des Weiteren gibt die Website Antworten auf häufig gestellte Fragen. Betroffene können sich auch direkt über die eingerichtete Servicehotline unter 0180-1144-244 oder per E-Mail an Trimega wenden. Alle Informationen stehen auch gebündelt in der Broschüre "Nachweis von Drogen- und Alkoholabstinenz" kostenlos zum Download bereit. Die Broschüre beinhaltet zudem anonyme Beispiele, bei denen die Haaranalyse erfolgreich durchgeführt und die Fahrerlaubnis wiedererlangt werden konnte. Trimega Laboratories bietet Haaranalysen nach ISO 17025 für forensische Toxikologie an und entspricht den aktuellen Anforderungen der BASt. Somit müssen die Ergebnisse von den Begutachtungsstellen für Fahreignung akzeptiert werden. Zu den Kunden des Unternehmens gehören weltweit u.a. die Luftstreitkräfte eines europäischen Landes, die britische Hebammenvereinigung, Anwälte für Familienrecht, Mediziner, Kommunalbehörden, Firmenkunden und Endverbraucher. Weitere Informationen zu Trimega und dem Haaranalyse-Verfahren unter: www.trimegalabs.de Quelle: openPR
geschrieben von: ralphp am: 10.03.2010
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)

Kommentare

Heho,

interessanter Blog und interessante Themen. Das mit der Haaranalyse betrachte ich trotzdem sehr kritisch. Finde Deine Artikel aber gut.

Beste Grüße

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

  • Budoten CH Produktvorstellungen, Kampfsportangebote und Schnäppchen
  • Kampfsport-Bestickung Spezial-Shop für Kampfsport Bestickungen
  • Stickservice Budoten – individuelle Bestickungen zum kleinen Preis. Asiatische Bestickungen in chinesischen, japanischen oder koreanischen Schriftzeichen.
  • Asiatische Waffen Katana, Wakizashi, Sai, Tonfa, Kobudo, Schwerter für Kung-Fu und Tai-Chi (Taiji) und mehr

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Europäische Waffen

 
Jean Fuentes Pistole M-1911 (Deko Waffe)
hergestellt aus Metall, Gesamtlänge 21 cm Die Pistole ist eine originalgetreue Nachbildung der US-Amerikanischen Pistole M-1911. Sie ist aus Metall gefertigt, die Griffschalen sind aus Kunststoff. Der Abzugshebel und Hahn sind funktionsfähig. Die Pistole M-1911 ist 21 Zentimeter lang, hat ein Gewicht von 1022 Gramm und ist nicht schussfähig...
 
Wikinger Dolch
Mit Metallscheide, reich verziert. Klinge aus 420er rostfreiem Stahl, Klingenlänge 19 cm, Gesamtlänge 32 cm

Hergestellt in China.
 
Jean Fuentes Gandalf - Brieföffner
Klinge hergestellt aus Edelstahl 22 Gesamtlänge Miniaturschwert Gandalf - Brieföffner

- Edelstahl
- Farbe: silber
- Gesamtlänge: 22 cm
 
Holzpfeil 30
mit Blechspitze Ersatzpfeil für das Bogenschießen.
 
Jean Fuentes Schwert Richard Löwenherz
440er Edelstahl, Länge 105 cm, inklusive Scheide Er verkörpert für viele das Ideal des heldenhaften Ritters und Kreuzfahrers im Mittelalter. Richard Löwenherz stammte aus dem Hause der Anjou-Plantagenet. Er war der dritte Sohn Heinrichs II. von England und der schillernden Eleonore von Aquitanien. Nach dem Tode seines Vaters und des älteren Bruder...
 
Jean Fuentes Film Dolch - Anduril - Aragorns Dolch
440er Edelstahl, Gesamtlänge 39,5 cm, Klingenlänge 23,5 cm Film Dolch - Anduril - Aragorns Dolch. Es handelt sich um einen Dekorationsdolch, die Klinge ist nicht scharf.

- 440er Edelstahlklinge
- Länge: 36 cm
- Klingenlänge: 23,5 cm
- Gesamtlänge inkl. Scheide: 39,5 cm
- Gewicht: 176 Gramm
- Gewicht inkl. Scheide: 262 Gramm
- Klinge...
 
Budoten Schwert der Kreuzzüge
Klingenlänge: 95 cm, Gesamtlänge 113 cm Der Griff besteht aus rotem Holz. Der Schutz ist verchromt.
 
Schwert I
Fränkisches Schwert aus der Zeit der Kreuzzüge. Klingenlänge ca. 66 cm, Gesamtlänge ca. 90 cm, Klingenbreite ca. 2,8 cm. Für Schaukämpfe geeignet. Klinge aus gehärtetem Stahl. Preisgünstiges Übungsschwert mit besonders kurzer und kräftiger Parierstange, die relativ unempfindlich gegen Schläge ist. Die Klinge ist aus Kohlenstoffstahl handgeschmiedet und am Griffende doppelt verschraubt.

Für Schaukämpfe geeignet. Aus produkthaftungsrechtlichen Gründen können wir jedo...
 
Jean Fuentes Mittelalter Dolch D46
stumpfe Klinge hergestellt aus Stahl 40,5 cm Gesamtlänge und 23,5 cm Klingenlänge Mittelalter Dolch - die Klinge des Dolches ist aus Edelstahl, die Scheide ist aus Kunstleder. Es handelt sich um einen Dekorationsdolch, die Klinge ist nicht scharf.

- Klingenlänge: 23,5 cm
- Gesamtlänge (ohne Scheide): 36,5 cm
- Gesamtlänge (mit Scheide): 40,5 cm
- Gewicht Dolch: 1...