Muskel- und Gelenkschmerzen sind Symptome vieler Erkrankungen

muskel-knie-schmerzen-acheMuskel- und Gelenkschmerzen, allgemein mit dem Begriff Rheuma bezeichnet, können das allgemeine Wohlbefinden und die Beweglichkeit stark einschränken. Dabei haben Muskel- und Gelenkschmerzen jedoch häufig ganz unterschiedliche Ursachen, sodass für eine entsprechende Therapie eine genaue Diagnose wichtig ist. Ein Therapieziel ist jedoch immer die Linderung der Schmerzen. Dazu haben sich vor allem Schmerzmittel, wie sie in der Versandapotheke mediherz.de erhältlich sind, bewährt.

Welche Ursachen haben Muskel- und Gelenkschmerzen?

Genauso vielfältig wie sich Muskel- und Gelenkschmerzen äußern können, genauso vielfältig sind auch die möglichen Ursachen. So gehören Gelenkschmerzen oder Schmerzen im Bereich der Muskeln oder des Bindegewebes zu den typischen Symptomen bei Arthrose, Arthritis oder Gicht. „Aber auch Verspannungen, Verletzungen sowie eine Reihe anderer Grunderkrankungen können Schmerzen in den Gelenken oder der Muskulatur auslösen“, ergänzt Apothekerin Dr. Ursula Jonas von der Versandapotheke mediherz.de.

Wie äußern sich Muskel- und Gelenkschmerzen?

Während sich eine Arthrose anfangs meist nur durch leichte Beschwerden wie Morgensteife oder gelegentlichen Gelenkscherzen zu Bewegungsbeginn oder unter starker Belastung, bemerkbar macht, treten bei entzündlichen Gelenkerkrankungen wie Arthritis schon früh massive Schmerzen als Folge der Entzündung zusammen mit Schwellungen, Rötung und Überwärmung der betroffenen Gelenke auf.

Auswirkungen von Muskel- und Gelenkschmerzen

Gelenkschmerzen nehmen in der Regel mit fortschreitender Erkrankung zu und werden zu einem Dauerzustand. Außerdem kommt es zu Veränderungen der Gelenkknochen, was langfristig zu Versteifungen und damit Bewegungsunfähigkeit führt. „Häufig lösen Gelenkschmerzen zudem Verkrampfungen und Verspannungen aus, die wiederum Muskelschmerzen hervorrufen können“, weiß Dr. Ursula Jonas von der Versandapotheke mediherz.de .

Wie werden Muskel- und Gelenkschmerzen behandelt?

Neben Physiotherapie sowie Wärme- oder Kälteanwendungen werden bei Muskel- und Gelenkschmerzen häufig schmerz- und entzündungshemmende Medikamente eingesetzt, um die Schmerzen zu lindern. Hier hat sich Diclofenac aus der Versandapotheke mediherz.de bewährt, dessen Wirkstoff die Produktion der schmerz- und entzündungsauslösenden Botenstoffe hemmt und so die Schmerzen ausschaltet.

Quelle: openPR

geschrieben von: sascha am: 28.10.2013
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)

Kommentare

Ich habe gehört, dass es spezielle Schuhe (Joya/MBT) gibt, die eigentlich zum passiven Muskeltraining gedacht sind, aber angeblich auch zur Behandlung von Gelenkschmerzen eingesetzt werden. Mein Hausarzt meinte, dass man da vorsichtig sein müsste, da zusätzliche Belastungen auch gefährlich sein könnten. Wissen Sie mehr dazu?

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

  • Europäische Waffen Helme, Rüstungen, Schwerter, Armbrüste, Hellebarden, Speere, Degen, Rapiere und mehr
  • Kendo24 Unser Name ist Programm. Alles für den Kendoka. Preiswerte Artikel
  • Katana Shop Katana, Iaito, Wakizashi und mehr … Samuraischwerter eben
  • Kickboxshop Kickboxing – Alles für Kickboxen: Sandsäcke, Hosen, Jacken, Anzüge, Boxhandschuhe und was mann/frau sonst noch braucht.

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Taekwondo Shop bei Budoten

Artikel für Tai Chi