Muskeln beim Kampfsport

Ich bin 14 Jahre alt und mache nun schon seit 5 Jahren Kampfsport, allerdings nur fitness- und hobbymäßig. Ich war nun längere Zeit außer Gefecht und will nun in einem Jahr meinen ersten richtigen Kampf haben. Diesbezüglich habe ich eine meiner Meinung nach wichtige Frage, und zwar: Wie baue ich am besten eine Muskulatur auf, welche für Boxen und Kampfsport am geeignetsten ist, also Kraft, Ausdauer und so weiter? Ich bin mir nicht sicher ob ich einfach ins Fitnessstudio gehen und pumpen sollte, denn ich glaube nicht dass das Profis machen, oder etwa doch? Ich hätte nämlich Zugang zu einem guten Fitnesstudio. Kann ich übrigens bedenkenlos dort trainieren und Muskeln aufbauen, in meinem Alter, denn ich bin längst noch nicht ausgewachsen. Abschließend noch zu mir: Ich bin 1,70 und wiege 62 Kg…

Du kannst in ein Fitnessstudio gehen, um dort Kraft aufzubauen.
Du kannst Joggen gehen, um Deine Ausdauer zu erhöhen.
Du kannst auch selbst zu hause Krafttraining machen, dafür gibt es genügend Übungen.

Im Fitnessstudio kannst Du sicher Deine Muskeln intensiv trainieren und für den Kampf fit machen.

Doch ich bin der festen Überzeugung, dass Dir im Kampf etwas anderes anderes weit mehr nützen wird als jedes Krafttraining im Studio und das ist die Technik.

Mehr als reine Muskelkraft entscheidet in einem Kampf die Technik über Erfolg und Misserfolg. Die richtige Ausführung einer Technik hat zudem weit mehr Einfluss darauf wieviel Kraft in einen Schlag gelegt werden kann als jedes Krafttraining dazu beitragen könnte.

Es kommt ein weiterer wichtiger Punkt hinzu: Je mehr Technik Du trainierst, desto stärker wirst Du auch. Du verbesserst nämlich bei korrekter Übungsausführung nicht nur die Technik selbst sondern trainierst natürlich quasi nebenbei auch die für die Technik erforderliche Muskulatur und baust diese auf.

Dies hat gegenüber reinem Krafttraining gleich zwei Vorteile: Einerseits kannst Du Dich technisch verbessern und in dem Maße in dem Deine Technik sich verbessert wird Deine Kraft zunehmen und Dein Schlag stärker werden. Krafttraining ohne Technik birgt gerade für Anfänger die Gefahr, mangelnde Technik durch reine Muskelkraft auszugleichen. Dieser Versuch jedoch führt oft auch unausweichlich zu Verletzungen.

Krafttraining ist sicher eine gute Ergänzung Deines normalen Trainingsprogramms. Krafttraining kann und darf aber nicht Dein Techniktraining ersetzen oder verdrängen. Ein Kampf wird selten durch Kraft sondern stets durch gute Technik und taktisch kluges Handeln entschieden.

geschrieben von: ralphp am: 19.08.2012
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

Kommentare

Einen 14 Jährigen der noch in der Pubertät ist oder vielleicht sogar erst am anfang würd ich jetzt nicht gerade empfehlen in ein Fitnesstudio zu gehen. Die vorhandene Muskulatur sollte mit Schwimmen , Radfahren oder wie geschrieben mit Joggen aufgebaut werden.

Alle Muskeln der Welt helfen dir nicht wenn du deine Angst nicht kontrollierren kannst. Damit meine ich nicht die Angst vor Schmerz oder die Angst vor deinem Gegner sondern die Angst zu verlieren.

Entweder hab ich was mit den Augen
oder ich sehs nicht im Text. Steht da was von Angst?
Da geht es um Muskelaufbau! Doch abwägig ist das gesagte nicht selbst wenns in keinem Bezug zum Text steht.Man kann noch soviel Trainieren oder Muskelaufbauen oder Bücher lesen.Mit Angst im Bauch trainiert es sich schlecht, das musste ich selbst feststellen. Ängste gibt es ja viele,
doch ich habe bemerkt, das ich es immer weniger mochte wenn wir Techniken gemacht haben wo man Rückwärts fällt oder sich darauf verlassen muss das der Trainingspartner einen auch „sanft“ zu Boden schickt. Der Kontrollverlust und auch das fehlende Vertrauen in dem Trainingspartner läßt einem da schon Angst vorm
Fallen haben. Nicht jeder ist Rücksichtsvoll oder fängt einem so ab das nichts passiert.Grad die Herrn der Schöpfung neigen dazu wenig feingefühl zu haben, andererseits Trainiert man Karate
und ist nicht im Balett. Von daher heißt es hier nur sich dem ganzen stellen und hoffen das die
Rippen ,Knochen sowie Zehen ganz und Zähne drin bleiben.Ansonsten ist schon ein Aufbau der Muskeln ebenfalls hilfreich.

Ich glaube, es geht in erster Linie um Vertrauen in das eigene Können, die eigene Technik. Dann muss man sich nicht auf andere verlassen. Ein schönes Sprichwort sagt: „Wer sich auf andere verlässt, der ist verlassen.“ Deshalb ist es besser stets selbst etwas zu tun, statt darauf zu hoffen, dass andere etwas für einen machen. Insofern basiert Vertrauen, auf Verlässlichkeit. Diese kommt mit der Routine, den unzähligen Wiederholungen im Training … und … natürlich muss man auch über seinen eigenen Schatten springen, um einen großen Schritt nach vorn zu schaffen.

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Wushu-Artikel bei Budoten

 
Shaolin Wing Chun Wooden Dummy Sektion 1-4
DVD in Englisch ca. 45 min DMuk Yan Jong Shaolin Wooden Dummy Part 1: Sektion 1-4

Von Meister Benny Meng (Ving Tsun Museum)

In diesem Lernfilm werden die ersten 4 Sektionen der Holzpuppentechniken gezeigt und genauestens erklärt.
Des weiteren wird die Anwendung der ersten 4 Sektionen am Partner demonstriert....
 
Budo International DVD Aguilar - Shaolin 6 Yi Shou Kun
Laufzeit: ca. 62 Min. Audio: deutsch, englisch, italenisch, spanisch, französisch Mit seiner neuen DVD über den Shaolin-Stock, beweist Huang Aguilar einmal mehr mit seinem detaillierten Wissen, das er sich über Jahrzehnte hinweg unter den Augen seiner Meister aneignete, dass er das Vertrauen seiner Meister wahrhaftig verdient. Die Anwendung des Stocks hat für das Training der Mön...
 
Budo International DVD Sib Pal Ki. Korean Kung Fu
in deutscher, französicher, englischer, spanischer, portugiesischer und italienischer Sprache, Laufzeit: ca. 63 Minuten Das Sib Pal Ki bzw. 18 Kampftechniken ist ein traditionelles System, das aus dem Kung Fu stammt und an die Militärtechniken Koreas angepasst wurde. In dieser ersten Arbeit zeigt Meister Choi Bok-Kyu, einer der größten Vertreter dieser Kunst, gemeinsam mit Meister Sung Seol (dem Repräsentanten für Eu...
 
Wing Chun Kung Fu
DVD in Englisch (ohne Englischkenntnisse leicht verständlich). Laufzeit: 40 min Alan Goldberg lehrt das original Wing Chun Kung-Fu, wie es von Yip Man übermittelt wurde.

Folgenden Inhalt hat diese Lerh DVD:
- Grundtechniken
- Chi Sau (Klebende Hände)
- Kettenfauststöße
- Partnertraining
- Kombinationen
u.v.m.
 
Ip Chun Wing Chun Wooden Dummy Techniques & Applications
In englischer Sprache (ohne Englischkenntnisse leicht verständlich). 40 Minuten GM Ip Chun ist der Sohn des legendären Ip Man.

Folgenden Inhalt hat diese tolle Lehr- DVD:
- Einführung und Geschichte
- Fotos von Yip Man und Ip Chun
- Holzpuppentechniken
- Anwendung der Holzpuppentechniken am Partner
- Archivaufnahmen von Ip Man
u.v.m.
 
Wushu Wing Tsun Kuen
Gebundene Liebhaberausgabe in deutsch mit Goldprägung, DIN A4, 400 Seiten, viele bunte Abbildungen Neueste Auflage, deutsche Gesamtausgabe.

Das Standardwerk für Wing Tsun! Unterrichtsaufbau, Graduierungssystem, Unterrichtsprogramme, Formen, Chi-Sao, Holzpuppentraining und Freikampf.

Zum ersten Mal: WT-Langstock- und Doppelmessertechniken.

Ausführliche Geschichte des WT von N...
 
Budo International DVD: Pantazi - Siu Nim Tao
Das Wing Chun ist ein kurzer und direkter Stil, der aufgrund seiner Energieeinsparung und seiner Präzision die gleichen Prinzipien hat, wie das Studium des Kyusho. Obwohl man Kyusho ohne vorherige Kampferfahrung erlernen kann, braucht man doch ein wirksames und anpassungsfähiges System für Schläge, ...
 
Budo International DVD Shaolin Combat, Vol. 4
in deutscher, französischer, englischer, spanischer, portugiesischer und italienischer Sprache, Laufzeit: ca. 59 Minuten Vol. 4: Wieder einmal öffnet uns Meister Huang Aguilar die Augen für eine neue Welt, für den Geist, der diesen Tempel so berühmt gemacht hat und für seine wahren Wurzeln - den Kampf. Auf dieser DVD führt uns der Meister in die Konzepte, Strategien und Techniken ein, die die antiken Mönche im Kloster...
 
Hayashi Holzdummy Wing Chun mit Stahlplatte
Ihr ideales Trainingsgerät. Holzpuppe freistehend und komplett drehbar. Sie ist nicht gefedert. Die Lieferung erfolgt mit einer Stahlplatte zur Bodenbefestigung. Höhe 140 cm, Gewicht ca. 40 kg, Durchmesser ca. 20cm, beweglich, Drehbarkeit nicht feststellbar, Besteht aus chinesischer Roteiche. Der Holzdummy ist ein Naturprodukt...