Neuer Ratgeber zum Thema „Widerspruch gegen falsche Rechnungen und unberechtigte Mahnungen“

Arzt mit RechnungRechtsanwalt Thomas Hollweck aus Berlin hat auf seiner Kanzleiseite einen neuen kostenlosen Ratgeber zum Thema „Ich habe eine falsche Rechnung erhalten – Wie lege ich dagegen Widerspruch ein? Wie gehe ich gegen unberechtigte Forderungen vor?“ veröffentlicht. Der Ratgeber beantwortet alle wichtigen Fragen rund um den Widerspruch gegen falsche und zu hohe Rechnungen, unberechtigte Forderungen und fehlerhafte Mahnungen.

Die Kanzlei Hollweck hat sich auf das Verbraucherrecht, den Verbraucherschutz und den konsequenten Forderungswiderspruch spezialisiert. Ein wichtiger Aspekt im Verbraucherschutz stellt der Widerspruch gegen fehlerhafte Rechnungen dar, denn immer wieder kommt es vor, dass Unternehmen ihren Kunden falsche Rechnungen oder ungerechtfertigte Mahnungen zukommen lassen. Kein Kunde soll sich genötigt fühlen, fehlerhafte Rechnungen bezahlen zu müssen. In einem solchen Fall ist es notwendig, einen schriftlichen Widerspruch gegen die unberechtigte Rechnung einzulegen.

Dringend abzuraten ist von einem lediglich telefonischen Widerspruch gegen eine falsche Rechnung. Mündliche Rechnungsreklamationen können später vom Kunden nur schwerlich bewiesen werden, daher ist der schriftliche Weg immer der vorzugswürdigere. Der Ratgeber beschreibt genau, welchen Weg des Widerspruchsversands vom Verbraucher gewählt werden sollte. Eingegangen wird auf den Versand per Einschreiben mit Rückschein, die Versendung per Fax, oder die persönliche Übergabe.

Der Ratgeber beschreibt genau, wie der Rechnungswiderspruch ausformuliert werden kann und gibt dem Kunden hierzu verschiedene Musterbriefe mit auf den Weg. Anhand der Musterschreiben kann erfolgreich gegen eine falsche Rechnung, gegen eine Mahnung, oder gegen Forderungen aus unbekanntem Vertrag vorgegangen werden.

Zudem gibt der Ratgeber Hinweise, was zu tun ist, wenn die Rechnung oder Mahnung an ein Inkassounternehmen abgegeben wurde.

Der kostenlose Ratgeber zum Thema „Widerspruch gegen eine falsche Rechnung“ findet sich hier:

http://www.kanzlei-hollweck.de/ratgeber/falsche-rechnung/

Die Kanzlei Hollweck aus Berlin würde sich freuen, wenn viele Besucher dieser Seite dort eine Antwort zu Ihrem Problem rund um das Thema „falsche und zu hohe Rechnungen“ finden würden. Nicht immer ist es nötig, gleich einen Rechtsanwalt hinzuzuziehen, oftmals reicht ein kleiner Hinweis aus, um das Problem zu lösen.

Thomas Hollweck
Rechtsanwalt in Berlin
Kanzlei für Verbraucherrecht und Verbraucherschutz

Quelle: openPR

geschrieben von: marco am: 7.12.2013
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)

Kategorien: Recht, Urteile
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Chinesische Waffen

 
DanRho Kung-Fu-Schwert aus Holz
Länge ca. 83 cm Achtung, es handelt sich hierbei ausschließlich um eine Demowaffe, die nicht zum praktischen Üben (Parieren, Kampf Klinge gegen Klinge) geeignet ist. Der Artikel ist nur zum Training traditioneller Bewegungsformen (z.B. im Tai-Chi-Sport, Gymnastik, Kata...) ohne Partner bzw. ohne Kontakt geeignet.
 
Sportimex Fester Säbel
lieferbar mit starren Klingenlängen 60 cm, 65 cm, 70 cm und 75 cm Massiver Säbel mit fester Klinge (leicht flexibel), lackiertem Holzgriff und dunkelroter Holzscheide mit goldenfarbenen Beschlägen. Dieser Säbel ist nur für Dekorationszwecke geeignet. Der Säbel ist ungeschliffen und die Spitze ist leicht abgerundet. Nicht schaukampftauglich.
 
Budoten Wing Tsun Trainingsmesser - TPR
hergestellt aus schwarzem TPR-Kunststoff, Gesamtlänge ca. 46,5 cm, Grifflänge ca. 12,5 cm, Klingenbreite ca. ca. 5,5 - ca. 7 cm Diese Schmetterlingsmesser werden paarweise geliefert und sind aus schwerem und stabilen Kunststoff hergestellt mit einem Gewicht von ca. 300 g, also je Messer ca. 150 g.

Achtung, es handelt sich hierbei ausschließlich um eine Demowaffe, die nicht zum praktischen Üben (Parieren, Kampf Klinge ...
 
Budoten Tai Chi Säbel, flexible Metallklinge (stumpf)
Länge ca. 98 cm, Klingenlänge 76 cm Gesamtgewicht: ca. 1,05 kg, Gewicht ohne Scheide: ca. 0,4 kg.
Der Säbel hat eine mittlere Flexibilität.
 
FuLuHe Kung Fu Säbel flexibel ohne Tuch
Kung Fu Übungssäbel mit flexibler, stumpfer Klinge Länge ca. 62 cm Gesamtlänge ca. 78 cm, Gewicht mit Scheide: 700 g, ohne Scheide: ca. 300g. Dieser Kung Fu Säbel kommt in einer Geschenkbox zu Ihnen nach Hause. Das ist nicht im Lieferumfang enthalten. Achtung, es handelt sich hierbei ausschließlich um eine Demowaffe, die nicht zum praktischen Üben (Parieren, Kampf Klinge gegen Klinge) geeignet ist. Der Artikel ist nur zum Training traditi...
 
Sportimex Kung-Fu-Holzsäbel
Säbel aus Holz mit aufgestecktem Handteller. Länge ca. 82 cm. Achtung, es handelt sich hierbei ausschließlich um eine Demowaffe, die nicht zum praktischen Üben (Parieren, Kampf Klinge gegen Klinge) geeignet ist. Der Artikel ist nur zum Training traditioneller Bewegungsformen (z.B. im Tai-Chi-Sport, Gymnastik, Kata...) ohne Partner bzw. ohne Kontakt geeignet.
 
Chinesisches Palastschwert
Chinesisches Palastschwert, 420 rostfrei, Klingenlängen 24 cm und 30 cm Chinesisches Palastschwert. Zwei Messer in einer Scheide! 420 Stahl, rostfrei. Klingenlängen: Hauptmesser 30 cm, Reservemesser 24 cm. Griffe und Scheide mit silberfarbenen Metallbeschlägen.
 
Sportimex Flexibles WuShu-Schwert
lieferbar mit den Klingenlängen 60 cm, 65 cm, 70 cm und 75 cm Schwert mit flexibler Klinge, Holzgriff und bronzebeschlagener Holzhülle. Die Klinge ist stumpf.
 
Budoland Kung-Fu Schwert Lacquer
lackiert, Roteiche, ca. 87 cm Achtung, es handelt sich hierbei ausschließlich um eine Demowaffe, die nicht zum praktischen Üben (Parieren, Kampf Klinge gegen Klinge) geeignet ist. Der Artikel ist nur zum Training traditioneller Bewegungsformen (z.B. im Tai-Chi-Sport, Gymnastik, Kata...) ohne Partner bzw. ohne Kontakt geeignet. <...