Benimm-Regeln – Kostenfreier Knigge-Test ist online

Perfektes Knigge-Wissen ist Grundvoraussetzung für beruflichen Erfolg. Doch vielen sind ihre Defizite kaum bewusst. Die bekannte Stil- und Etikette-Trainerin, Gabriela Brodersen-Knoll, hat daher einen sehr anspruchsvollen Knigge-Test online gestellt. Kostenfrei kann nun jeder ermitteln, wie souverän er die Knigge-Regeln beherrscht. Fauxpas werden sofort erkannt. geschrieben von: marco am 17.06.2008

Abmahnfall – Online-Fair-Trade e.V. – Jetzt wird nach Rechtfertigung gesucht

Seit der großen Abmahnwelle tut sich nichts mehr. Weder vom Verein noch von seinem Anwalt irgendeine Reaktion. Geht es jetzt darum, ein möglichst wehrloses Opfer zu finden, um seine Interessen durchzusetzen? Vieles deutet darauf hin. geschrieben von: marco am 17.06.2008

Kriminalberatung.de – eine kostenlose Beratungsplattform rund um das Thema Sicherheit ist gestartet

kriminalberatung.de, eine kostenlose Beratungsplattform rund um das Thema Sicherheit für Menschen und Gebäude. Reinschauen lohnt sich! geschrieben von: marco am 16.06.2008

Was treibt den Ölpreis über 100 Dollar?

Zum zweiten Mal in diesem Jahr erreichte der Ölpreis an der New Yorker Rohstoffbörse die Marke von 100 Dollar pro Barrel (exakt: 100,01). Als Begründung wird unter anderem eine schwere Explosion in einer texanischen Ölraffinerie angegeben, in der täglich knapp 70.000 Barrel Öl verarbeitet werden. geschrieben von: marco am 15.06.2008

Sumo Sushi Dauerlächeln – Ein Gaijin in Japan

sumos.jpgEine amüsante Reise durch die Wunderlichkeiten der japanischen Gesellschaft. Die japanische Gesellschaft ist für den europäischen Menschen ein recht wunderliches Konstrukt aus exotischen Speisen, einer einzigartigen Kultur und einem Volkscharakter, der sich nach außen stets höflich und zuvorkommend zeigt - sich allerdings hinter der Fassade in ein Mysterium verwandelt, dessen Ergründung nahezu unmöglich scheint. geschrieben von: marco am 15.06.2008

Kriminelle bessern Urlaubskasse auf

Die Tourismusbranche ist für viele Urlaubsgebiete die Einnahmequelle Nummer eins. Von dem oft locker sitzenden Geldbeutel der Reisenden profitieren aber nicht nur die dortigen Andenkenverkäufer, Restaurants und Diskotheken. Kasse machen während der Urlaubszeit auch Online-Kriminelle. Vor einem allzu leichtfertigen Umgang mit persönlichen Daten im Zuge der Urlaubsstimmung warnt G DATA. geschrieben von: marco am 14.06.2008
Kategorien: Allgemein, Shopping

BGH bestätigt Haftung eines Internetauktionshauses für Markenverletzungen

Immer wieder erklärten sich Auktionshäuser für nicht zuständig, wenn es um Fälschungen ging, die über diese abgesetzt werden. Man habe doch nur eine Verkaufsplattform ... Provisionen kassieren ja, Verantwortung nein. Dieser Haltung hat nun der Bundesgerichtshof als oberstes deutsches Gericht endlich eine klare Absage erteilt. geschrieben von: marco am 13.06.2008

Ehre Deine Stärken, und es ist egal, welche Schwächen Du hast

Bei der Lösung eines Problems oder einer schwierigen Lebenslage übersehen viele Menschen ihre bereits vorhandenen Ressourcen; sie sind zu fixiert auf das Überwinden einer Schwäche. In einer aktuellen Umfrage sagten 72 Prozent der Befragten, sie müssten "mindestens ein persönliches Defizit ausgleichen", um ein rundherum zufriedenes Leben führen zu können. Tatsächlich jedoch sind die bestehenden Stärken zumeist völlig ausreichend für ein zufriedenes Leben. 10 Tipps zeigen, wie es anders gehen kann. geschrieben von: marco am 12.06.2008
Kategorien: Allgemein, Lifestyle

Buchvorstellung: Koshiki Kata

Nach dem Erfolg des "Bubishi" setzt der Palisander Verlag seine Kampfkunstreihe mit der Veröffentlichung der "Koshiki Kata" von Roland Habersetzer (8. Dan Karatedô, Japan) fort. Übersetzt aus dem Französischen, reich bebildert und mit ausführlicher Abhandlung zur Entstehung und Verbreitung der Koshiki Kata, der klassischen Kata des Karatedo, vermittelt dieses Praxishandbuch Anfängern und Fortgeschrittenen den aktuellen Wissensstand. geschrieben von: marco am 12.06.2008

Warum muss der Name auf der Kreditkarte mit dem Besteller übereinstimmen?

Mit dem Kreditkartenberechnung machen Sie ein gewese was ich bis heut noch nicht nachvollziehen kann. Warum muss der Name mit der Kreditkarte übereinstimmen. Ich hoffe beim nächstenmal wird sich dies bessern. geschrieben von: marco am 12.06.2008

Zusammenarbeit mit zwei Preisportalen eingestellt

Budoten hat die Zusammenarbeit mit zwei großen Preisportalen, die hier nicht namentlich genannt werden wollen,,?eingestellt. Grund hierfür: Extrem hohe Kosten bei einer jenseits von gut und böse liegenden Konversionsrate. geschrieben von: marco am 11.06.2008
Kategorien: Allgemein, Budoten Shop

„Eure Preise sind ja so unendlich überzogen …“

schrieb uns unlängst ein Kunde. Dies interessierte uns natürlich auch und wir sind dem Vorwurf nachgegangen. Dabei stellte sich heraus, dass der Kunde offenbar von einigen Fehlannahmen ausgegangen ist. geschrieben von: marco am 10.06.2008

Umfrage-Ergebnisse zur Zahlungsweise in Online-Shops mit erstaunlichen Ergebnissen

Umfrageergebnisse fallen mitunter erwartungsgemäß aus, doch in einigen Fällen, so wie hier, überraschen sie doch in manchen Bereichen.,? geschrieben von: ralphp am 10.06.2008

Spreaken Deutch? Langenscheidt läutet die Furienzeit 2008 mit noch übleren Übelsetzungen ein

(openPR) - München, 04.06.2008 Die Urlaubszeit steht wieder vor der Tür. Zeit, sich schnell noch die passende Furienwohnung in Holland, ein idyllisches Plätzchen auf einer italienischen Schauderterrasse oder für den finanziellen Notstand einen spanischen Zanhartz zu suchen. Der Langenscheidt Verlag hat sich erneut die Devise "Zu Gast bei Freunden" zu Herzen bzw. vor die Linse genommen und legt mit Würste der Hölle - Neue Sprachpannen aus aller Welt einmal mehr sympathisches Bildmaterial mit allerlei merkwürdigen Übersetzungsfehlern rund um den Globus vor. Garniert mit den witzig-erhellenden Kommentaren des SZ-Journalisten Titus Arnu, werden auch die Fotos in dieser Fortsetzung des erfolgreichen Bandes Übelsetzungen zu einem amüsanten Zeitvertreib. geschrieben von: ralphp am 10.06.2008
Kategorien: Lifestyle, Lustiges

Wieviel Trinkgeld ist korrekt?

Der Hotelboy schaut erwartungsvoll auf, nachdem er die Koffer und den schweren Karton mit den Präsentationsunterlagen in unserem Zimmer abgestellt hat. Und schon überlegt jeder fieberhaft: Wie viel Trinkgeld ist jetzt wohl angebracht? Gibt es eine Pauschale oder geht es nach Anzahl der Teile? Oder nach Gewicht? geschrieben von: marco am 9.06.2008
Kategorien: Allgemein, Lifestyle

Japaner und Deutsche sind die beliebtesten Touristen der Welt

Expedia befragte Hoteliers weltweit zum Verhalten von Hotelgästen aus 31 Ländern. Das Online-Reiseportal Expedia hat heute die Ergebnisse seiner internationalen "Best tourist"-Studie veröffentlicht. Insgesamt hat Expedia mehr als 4.000 Hotelmanager weltweit zum Verhalten von Touristen aus 31 Ländern befragt. geschrieben von: marco am 9.06.2008
Kategorien: Allgemein, Lifestyle

Sumo, Mangas und Feuerwerk – Japan-Tag in Düsseldorf am 14. Juni 2008

Japan-Tag in DüsseldorfAm 14. Juni verwandelt sich Düsseldorf wieder in Klein-Tokio. Zum Japan-Tag 2008 lockt ein vielfältiges und kostenloses Kulturprogramm an den Rhein. Höhepunkte sind eine zehnstündige Bühnenshow und das größte japanische Feuerwerk außerhalb Japans. Zu dem Ereignis mit über 800 Teilnehmern werden eine Million Besucher erwartet. geschrieben von: marco am 8.06.2008
Kategorien: Allgemein, Lifestyle

Wie sicher ist Paypal? – Ebay-Geschäftsführer hegt Zweifel

An der Sicherheit des Bezahldienstes Paypal bestanden seit jeher Zweifel. Jetzt wird bekannt, dass diese Zweifel wohl durchaus berechtigt sind, denn kein geringerer als einer der Ebay-Geschäftsführer für Deutschland, Frerk-Malte Feller,?verlangt eine Personalausweiskopie, wenn der Käufer über Paypal zahlen will ... geschrieben von: marco am 8.06.2008
Kategorien: Allgemein, Shopping

Ein Tag ohne Märchen ist ein verlorener Tag

(openPR) - Die Märchen der Gebrüder Grimm sind unsterblich. Aber die aktuellen Helden und Kultfiguren aus der Funk- und Fernsehwerbung haben sich und die Kinderzimmer verändert. Nicht immer zum Vorteil, meint die Aachener Autorin Gudrun Anders und erweckt die Welt der Märchen mit einem kostenlosen Angebot wieder zum Leben. geschrieben von: marco am 8.06.2008
Kategorien: Lifestyle

So viel kostet unbezahlte Ware wirklich

Wussten Sie, dass ein unbezahltes Produkt im Verkaufspreis von 190 Euro 15x zusätzlich verkauft werden muss, um die dadurch entstandenen Kosten zu decken? Weil Diebstahl,?von Waren über das Internet oder Warenkreditbetrug (Bestellungen ohne die Absicht zu haben die Waren auch zu bezahlen) nicht bundeseinheitlich gleich engagiert verfolgt wird, entsteht ein,?Schaden in enormer Höhe. geschrieben von: ralphp am 5.06.2008
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Europäische Schwerter

 
Zweihandschwert 61091 von Verschiedene
 
Ersatzöl für Pflegeset von Verschiedene
 
Jean Fuentes Mittelalter Dolch von Jean Fuentes
 
Haller Dolch Carlos V. von Haller
 
Schwert 14. Jahrhundert von Verschiedene

Produkt-Vorstellungen

Budoten Partner Programm

Budoten Link-Liste

Budoten Newsletter