Pilates – Einsatzgebiete und Anwendungsbeispiele

Joseph H. Pilates entwickelte diese sanfte und außerordentlich effiziente Methode für körperliche und mentale Trainingseinheiten, welche den Körper ganzheitlich kräftigen und die Muskulatur stärken. Das Konzept zielt hierbei nicht auf Muskelaufbau ab, sondern ist in der Lage eine Balance zwischen Beweglichkeit und Kraft zu schaffen. Durch abwechselnde Dehnung und Entspannung werden die einzelnen Muskelgruppen gezielt angesprochen und entwickelt.

Den eigenen Körper positiv wahrnehmen durch Pilates

Besonderes Augenmerk ist auf die Koordination zwischen Bewegungsabläufen und Atmung gerichtet. Pilates aktiviert zudem systematisch die Fähigkeit, den eigenen Körper positiv wahrzunehmen und bringt Gelenke sowie Muskulatur in Schwung. Verspannungen lösen sich, die Körperhaltung erfährt eine insgesamt positive Veränderung. Durch kontinuierliche Übungseinheiten werden Beine, Hüften sowie Taille straffer und schlanker, was einen willkommenen Nebeneffekt darstellt. Zudem verbessert sich die Beweglichkeit in Schulter- und Beckenbereich erheblich. Auf diese Weise entsteht nach und nach ein völlig neues Körpergefühl, welches sich in aufrechter und anmutiger Haltung auszudrücken vermag.

Schmerzen vorbeugen und lindern

Rücken- und Nackenschmerzen sind in der heutigen Zeit keine Seltenheit mehr, ausgelöst durch mangelnde oder einseitige Bewegung, falsche Sitzhaltung und Gedankenlosigkeit beim Tragen oder Heben von schweren Gegenständen. Pilates unterstützt die Achtsamkeit bezüglich gesunder und natürlicher Bewegungsabläufe und hilft dabei die optimale Körperhaltung in jeder Lebenslage zu erlernen. Durch stetige Wiederholung der Übungen können Fehlhaltungen weitgehend vermieden werden, die Rückenmuskulatur entkrampft sich und Bandscheiben werden entlastet. Die anfänglich ungewohnt anmutenden Bewegungsabläufe während der Trainingseinheiten werden mit der Zeit verinnerlicht, ersetzen die gewohnten sowie gesundheitlich schädigenden Bewegungsmuster im Alltag effizient und sorgen für eine Minimierung der Belastungen im Wirbelsäulen- und Beckenbereich. So kann Rückenschmerzen und sogar Bandscheibenvorfällen effektiv vorgebeugt werden.

Die klassische Methode

In vielen Fällen wird das Konzept Pilates nicht gänzlich in seiner ursprünglichen Form gelehrt und ist an ähnliche Bewegungsformen angelehnt oder mit anderen Ideen vermischt. Da die Begrifflichkeit „Pilates“ ist nicht spezifisch geschützt ist, umschreibt die Bezeichnung „klassisches Pilates“ die ursprüngliche Systematik, welche inzwischen ebenfalls Weiterentwicklung in aktuellen medizinischen Erkenntnissen der Physiologie erfahren hat. Die klassische Methodik ist heute in drei Niveaustufen eingeteilt, in der ersten Stufe hat die Mobilität der Wirbelsäule und Stabilität des Beckens Priorität, die weiteren Stufen dienen der korrekten Umsetzung sowie der Verbesserung der Beweglichkeit und Tiefenstabilität.

Pilates Training

Die Übungen werden in der Regel auf Gymnastikmatten ausgeführt, zu Hause ist ein weicher Teppich ausreichend. Unterstützend zu den Bodenübungen gelten spezielle Kleingeräte als förderlich um Koordinationsfähigkeit, Feinmotorik und Wahrnehmung zu verbessern. Balancerolle und Koordinationswippe, Igel- und Sitz-Ball, sowie das Pilates-Vitalband oder Core-Band gehören beispielsweise zu den ergänzenden Hilfsmitteln. Für das medizinische Rehabilitations-Training entwickelte Joseph H. Pilates diverse Großgeräte, welche allerdings nur im Spitzensport oder in Rehabilitations-Zentren Anwendung finden. Prinzipiell ist zu beachten, dass während des Trainingsprogrammes des klassischen Pilates die korrekte Ausführung der Übungen von großer Bedeutung ist, um den entsprechenden Erfolg zu erzielen.

Quelle: openPR

geschrieben von: ralphp am: 22.09.2012
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Kendo und Kenjutsu

 
Shinai von Verschiedene
 
Shinai von Verschiedene
 
FujiMae Men Kopfmaske von FujiMae
 
FujiMae Kendojacke blau von FujiMae

Alles für den Boxsport

 
Everlast Boxhandschuh Protex 2 PU
Everlast Boxhandschuhe Protex 2 PU Schwarz. Lieferbar von 10oz - 16oz Die Protex 2 PU Boxhandschuhe von Everlast ist eine preisgünstige Alternative zur Protex Leder Trainingshandschuh Serie.

Die rundum gelungene Umsetzung des Protex Systems ermöglicht einen noch besseren Halt und Schutz des Handgelenk.
 
Ju-Sports Ju- Sports Boxhandschuhe Training weiß
erhältlich als 8 oz, 10 oz, 12 oz und 14 oz Modell Solider Kunstlederhandschuh für das Training. Natürlich ist der Daumen angenäht.

Besonderheiten:
Solider Boxhandschuh
mit stabilem Klett am Handgelenk für perfekten Halt
gute Polsterung
Angenähter Daumen
optimal für das tägliche Training
 
Budoland Profi-Gym Plattform
extra starke Stahlausführung, höhenverstellbar. Lieferung inklusive Profi-Drehlager und Leder-Speedball. Durchmesser ca. 60 cm Diese Plattform lässt sich in der Höhe, um ca. 32 cm verstellen.
 
Fightnature Boxhandschuhe Warrior, 14oz
Schwarz-Weiße Fightnature Boxhandschuhe Warrior, 14oz aus Echtleder. MMA Boxhandschuhe aus echtem Leder mit FIGHTNATURE Logo.

- Doppelter Klettverschluss sorgt für optimalen Halt am Handgelenk
- Ventilationslöcher am Daumen für optimale Atmungsaktivität
- Eingearbeitetes Daumenband schützt vor Verletzungen
- Gripline in der Innenhand verbessert das Ge...
 
SPORTSMASTER SMAI SMAI Kids PU Boxhandschuhe, schwarz-weiß
für Kinder, hergestellt aus PU Material in den Größen 2 - 6 oz SMAI Kids PU Boxhandschuhe in der Farbe schwarz-weiß für Kinder
 
Ju-Sports Boxbandagen unelastisch Leopard
Boxbandagen mit Daumenschlaufe und Klettverschluss, Länge ca. 3 Meter! Baumwolle Besonderheiten:
3 Meter lang
mit Daumenschlaufe
diverse Farben
mit Klettverschluss
 
Budoten Kopfschutz blau Standard
Lieferbar in den Größen S, M, L, XL. Schaumstoff, tauchlackiert, blau
 
KWON Mini-Shark Boxsack Nylon
Maße ca. 55,0 cm x 20,0 cm Mit Stoffresten gefüllter Kinderboxsack aus schwarzem Nylon für kleine Boxer.

Eine Kette zur Aufhängung benötigen Sie nicht. Der Sandsack ist mit vier stabilien Nylon-Gurten für die Befestigung versehen.

Durch seine angenehme Größe hat dieses Trainingsgerät auch in den kleinsten Kinder...
 
Ju-Sports Boxhandschuhe Totem
Erhältlich als Universalgröße in 8 oz, 10 oz und 12 oz. Auch sehr gut zur Sandsackarbeit zu gebrauchen! Die Handschuhe sind weiß mit Totemlook, haben einen praktischen Klettverschluss am Handgelenk und der Daumenschutz ist über einen Steg mit dem restl. Schützer verbunden!

Besonderheiten:
Material: Kunstleder
Dämpfung weich
toller Look