Polizeiliche Kriminalstatistik 2011

schlaeger-schlagerWie in jedem Jahr haben sich Bund und Länder erneut zusammengeschlossen, um die Statistiken der Kriminalpolizei zu analysieren und in einem umfassenden Bericht zu veröffentlichen. Die Gewaltkriminalität ist weiterhin rückläufig, allerdings nahmen Diebstahl- und Rauschgiftdelikte im Jahr 2011 deutlich zu. Vergewaltigung und sexuelle Nötigung befinden sich auf Vorjahresniveau.

Welche Delikte erfasst die Polizeiliche Kriminalstatistik?

Obwohl die Anzahl der Gesamtfälle um etwa 1% angestiegen ist, wurde die 6-Millionen-Marke erfreulicherweise erneut unterschritten. Erfasst wurden:

? Diebstahldelikte (+4,4% ggb. Vorjahr)
? Betrugsfälle (-3,4% ggb. Vorjahr)
? Computerkriminalität (+0,7% ggb. Vorjahr)
? Straßenkriminalität (+2,2% ggb. Vorjahr),
? Gewaltkriminalität (-2,1% ggb. Vorjahr),
? Straftaten gegen die persönliche Freiheit (- 2,6% ggb. Vorjahr)
? Kindesmissbrauch (+ 4,9% ggb. Vorjahr)
? Verbreitung pornografischer Schriften (-0,6% ggb. Vorjahr)
? Umweltkriminalität (-2,7% ggb. Vorjahr)
? Rauschgiftdelikte (+2,4% ggb. Vorjahr)
? Wirtschaftskriminalität (-22,7% ggb. Vorjahr)
? Wettbewerbs-, Korruptions- und Amtsdelikte (-14,7% ggb. Vorjahr)
? Straftaten gegen das Waffengesetz (-8,5% ggb. Vorjahr)
? Straftaten gegen das Urheberrecht (-16,2% ggb. Vorjahr)

Absolute Zahlen

Das Verhältnis der aktuellen Zahlen zum Vorjahr ist somit geklärt, doch um sich das tatsächliche Ausmaß der Delikte im Jahr 2011 vor Augen zu führen, sind klare, absolute Zahlen erforderlich:

So gab es im vergangenen Jahr insgesamt 47.078 Fälle von Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung, 14.282 davon erfolgten unter Gewaltanwendung oder Ausnutzen eines Abhängigkeitsverhältnisses. 607.780 Fälle von Körperverletzung wurden zur Anzeige gebracht; 569.424 davon vollendet. 2.549 Fälle von Mord und Totschlag wurden polizeilich registriert; für 662 Opfer kam jede Hilfe zu spät.

Zu beachten ist, dass es sich lediglich um das sogenannte Hellfeld handelt, d.h. nur die Fälle, die bei der Polizei bekannt und registriert worden sind, konnten in die Polizeiliche Kriminalstatistik 2011 aufgenommen werden. Das Dunkelfeld lässt sich nur erahnen. Ein Beispiel: Die erfassten Fälle von Vergewaltigung und Nötigung belaufen sich für das Jahr 2011 auf 7.539 Fälle (-2,4% ggb. Vorjahr). Bei sexuellen Übergriffen und Vergewaltigung wird das Dunkelfeld allerdings auf das Zwanzigfache (!) der bei der Polizei zur Anzeige gebrachten Anzahl geschätzt.

Wer ist betroffen?

Nach wie vor fallen gerade die deutlichen altersspezifischen Unterschiede bei den Tatopfern auf: Besonders Erwachsene zwischen 21 und 60 Jahren wurden Opfer von Straftaten gegen die persönliche Freiheit, Tötungsdelikten, Körperverletzungen und Raub. Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren waren vor allem von Sexualdelikten, aber ebenfalls auch von Körperverletzungen und Raub überdurchschnittlich betroffen.

Sollte Ihr Interesse an der vollständigen Statistik geweckt worden sein, können Sie diese kostenlos in Buchform über den Publikationsverband der Bundesregierung beziehen. Wir erwarten gespannt die Polizeiliche Kriminalstatistik für das Jahr 2012, welche voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2013 veröffentlicht wird, und hoffen auf eine weiterhin positive, rückläufige Gesamtentwicklung.

(Quelle: Polizeiliche Kriminalstatistik 2011, Herausgeber: Bundesministerium des Innern, Berlin)

Quelle: openPR

geschrieben von: sascha am: 3.03.2013
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Tags:

Kategorien: Freizeit, Buntes
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Asiatische Waffen

 
Haller Katana
Klingenlänge 60,5 cm, Gesamtlänge 100 cm Ein sehr preisgünstiges Katana mit einer aufwendig gestalteten Tsuba. Die Klinge ist aus 420 rostfreiem, gehärtetem Stahl. Die Scheide ist aus Holz.
Nur für Dekorationszwecke.

Hergestellt in China.
 
Spyderco Spyderco Endura (Welle)
Gesamtlänge 21,5 cm. Klinge 9,5 cm. Einhandmesser mit strukturiertem Zytel-Griff und wechselseitigem Clip. Extrem belastbar bei nur geringem Gewicht. Rostfreie VG-10-Klinge.

Eine Idee, die fester Bestandteil der Messerwelt geworden ist, rund um Abenteuer, Action und Spezialeinsatz. Die Messer mit dem patentierten Griffloch, Wel...
 
Budoland Kama Competition aus Aluminium
ca. 36 cm, aus Aluminium. Lieferung der Kama erfolgt paarweise. ohne Tasche.
 
Ju-Sports Tai Chi Fächer blau
Aus Aluminium. Satin bespannt mit Tai Chi Motiv. Länge geschlossen 34 cm, Gewicht 215 g. Faltbarer Fächer aus einem Aluminiumgestänge. Optimal für Formen und Kampftraining im Tai chi und Kung Fu.
 
KWON Polizeitonfa Secure
Durchmesser ca. 2,8 - 3,0 cm, Gesamtlänge ca. 50 cm Aus robustem schwarzem Kunststoff, Poly-Propylen, mit abnehmbarer Klettverschluss-Gürtelhalterung. Einzeln erhältlich.
 
WACOKU Bokkenscheide Saya schwarz
Schwertscheide für japanische Holzschwerter (Bokken), Saya ca. 78 cm lang Passend für die Bokken der Marke JuSports mit Band zum Gürten. Perfekt für das Üben des Schwertziehens für Aikido, Kendo, Iai-Do.
 
Haller Sleeve Dagger 2-er Set
Länge Dolch 180 mm Reproduktion des Sleeve Daggers, einem Agentendolch des englischen Geheimdienstes aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs.

Gefertigt aus rostfreiem Stahl, inklusive Unterarmscheide aus Nylon.
 
Jean Fuentes Samurai Schwerter Set Beni 100_KR10
hergestellt aus Edelstahl, eine Hamonlinie ist angedeutet, im Set enthalten ein Katana, ein Wakizashi, ein Tanto und ein Schwertständer in schwarz Samurai Schwerter Set Beni

Im Set enthalten ein Katana, ein Wakizashi, ein Tanto und ein Schwertständer in schwarz.

die Klingen sind aus Edelstahl
eine Hamonlinie ist angedeutet
Gesamtlänge Katana: 101 cm
Gesamtlänge Wakizashi: 78 cm
Gesamtlänge Tanto: 53,50 cm
Holz Saya...
 
FujiMae Ersatzsehne Tsuru für Kyudobogen
Die Länge der Sehne beträgt ca. 235 cm. Kyudo ist die hohe Kunst des japanischen Bogenschießens, die seit dem 16. Jahrhundert ausgeübt wird. Durch die langsamen Bewegungsabläufe, traditionelle, stilvolle Trachten und die Schönheit der Pfeile und der Bögen ist diese Sportart sehr schön anzusehen.