Prüfungen sind reine Geldmache

judo gi with black beltEin weit verbreitetes Argument gegen Prüfungen und damit gegen Graduierungssysteme überhaupt ist, dass Prüfungen nichts anderes als Geldschneiderei sind. Um es kurz zu machen: Diese Aussage ist im Grunde richtig, jedoch mit einem großen ABER zu versehen.

Natürlich kosten Prüfungen Geld. Dafür kommt ein mehr oder weniger anerkannter Prüfer und prüft das Wissen und Können des Kandidaten und der Prüfling erhält eine Urkunde und die Erlaubnis sich mit seiner neuen Graduierung – also dem neuen Gürtel zu schmücken. Soweit so gut.

Aber ist es das wirklich wert? Müssen Prüfungen denn unbedingt sein, wo man doch selbst am besten weiß wo man steht …?

Was einem eine Prüfung wert ist, muss jeder für sich entscheiden. Anders als in alten Zeiten, in denen die Rangordnung einfach ausgekämpft wurde, sind Prüfungen eine zivilisierte Form des Umgangs und der Einstufung von Menschen innerhalb dieser Rangordnung.

Dass Prüfungen im Kampfsport Geld kosten ist an sich auch nicht verwerflich. Alles im Leben kostet Geld und von den Abschlussprüfungen in der Schule einmal abgesehen muss auch in alle anderen Prüfungen investiert werden.

In vielen Fällen ist bei den Menschen etwas Eigenartiges zu bemerken. Alles was sie im Leben umsonst erhalten ist im wahrsten Sinne des Wortes umsonst gewesen. Sie wissen es einfach nicht richtig zu schätzen. Nur was sie teuer erworben haben, hat für sie einen gewissen Wert. Insofern sind besonders teure Prüfungen für sie besonders wertvoll. Dies mag eigenartig klingen, ist aber ein häufig zu beobachtendes Phänomen. Man denke nur an ein Geschenk. Wenn man den Preis kennt fällt oder steigt es augenblicklich in seiner Wertigkeit.

Dies gilt auch für Prüfungen im Kampfsport. Schwer zu erreichende Graduierungen oder Graduierungen auf die man besonders viel Mühe verwendet hat, gewinnen durch die unternommenen Anstrengungen eine besondere persönliche Bedeutung. Sie stellen die herausragenden Meilensteine auf dem Weg zur Meisterschaft in einer Kampfkunst dar.

Was eine Prüfung wirklich wert ist, vermag ein Außenstehender ohnehin nicht zu beurteilen. Der Prüfling weiß im Grunde selbst am besten, wie gut oder schlecht seine Prüfung war. Man vermag vielleicht den Prüfer oder seine Trainingskameraden über die eigenen Fertigkeiten zu täuschen. Sich selbst kann man nicht täuschen.

Gegen Geld erkaufte oder aus verschiedenen Gründen heraus geschenkte hohe Graduierungen mögen für den Träger dieser Graduierung eine gewisse Bedeutung haben und den einen oder anderen auch beeindrucken. Sie können aber nicht vorhandene Fertigkeiten oder fehlendes Wissen nicht ersetzen.

Eine Graduierung rechtfertigt sich in erster Linie durch das Wissen, die technischen Fertigkeiten und das beispielhafte Verhalten des Trägers der jeweiligen Graduierung. Sie rechtfertigt ihre Stellung nicht aus der Graduierung selbst.

geschrieben von: sascha am: 21.07.2013
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Stimmen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Safeties und Schützer

 
SHIELD-WILSON Zahnschutz MG2 zweistufig Jugend
Lieferbar in den Farben pink, rot, gelb, blau, schwarz, transparent. Zweistufige Zahnschützer sind aus 2 Schichten Schutzmaterial gegossen. Die langlebige äußere Schicht bietet gute Resorption der Gewalteinwirkung. Eine weiche innere Schicht sorgt für hohe Passgenauigkeit und bietet zusätzlichen Schutz und Komfort. MG2 sind für höhere Gewalteinwirkung geeignet.
 
KWON Clubline Pointer Small Hand
wie der Handschuh Pointer, jedoch mit einer engen Passform für kleinere Hände. Perfekt geeignet für Jugendliche bzw. Damen in Pink und weiß, 8 oz
 
KWON Boxing Glove POINTER
10 oz, erhältlich in den Farb-Kombinationen rot-schwarz, blau-schwarz, gelb-schwarz und schwarz Ein Boxhandschuh mit Wettkampfeigenschaften zu einem starken Preis. Aus Kunstleder mit angenähtem Daumen für zusätzlichen Schutz sowie breitem Klettverschluss.

Sehr guter Sitz und hervorragende Dämpfung durch den Einsatz eines speziellen, vorgeformten Schaumteils.
 
Budoland WKF Karate-Faustschützer mit Daumen
aus Kunstleder, lieferbar in den Größen S - XXL sowie in den Farben Rot und Blau mit WKF-Zulassung Ein vorgeformtes Schaumstoffinnenteil sorgt für eine hohe Dämpfung. Außenhaut aus Kunstleder. Ein Baumwollbezug innen und ein Klettverschluss sorgen für ein angenehmes Tragen.
 
SHIELD-WILSON Doppelzahnschutz
transparenter Doppelzahnschutz für Ober- und Unterkiefer ohne Dose Extra große Öffnung zum Atmen. Geeignet für alle Sportarten. Kann mit heißem Wasser in 30 Sekunden individuell angepasst werden.

Schutzgrad: Stufe 2

Lieferung erfolgt ohne Zahnschutzbox. Bei Bedarf kann eine Zahnschutzbox separat bestellt werden (z.B. Artikel-Nr. 551075).
 
Ju-Sports Knöchelschoner / Knöchelstabilisatoren, schwarz
erhältlich in den Größen S bis XL Knöchelschoner, elastisches Gewebe, ähnlich einer Bandage

Produktmerkmale:
- Knöchelschoner aus Stoff
- für alle Kampfsportarten geeignet
- vor allem für Muay Thai, Thaiboxen
- bandagenähnliches Material
- waschbar
 
Ju-Sports Handschutz Taekwondo
lieferbar in den Größen S - XL Leichter Handschutz, mit Klett hinten zu verschließen. Wie eine zweite Haut passt sich der Schutz der Hand an. Mit Griffsteg für perfekten Halt.

Produktmerkmale im Überblick:
- Handschutz Taekwondo
- mit Griffsteg
- leichtes Modell, gut zu handeln
- mit Klett verschließbar
 
Adidas Quick Wrap / Punch
paarweise, lieferbar in schwarz, in den Größen S/M, L/XL Innenhandschuhe aus schwarzem Neopren, mit 6 mm dicker Gel-Schicht. Hoher Schutz der Fingerknöchel. Elastikband von 100 cm, Velcroverschluss.
 
Budoland Handschuh Open Hands
Erprobt in zahlreichen Weltmeisterschaftskämpfen im Semi- und Leichtkontakt Kickboxen sowie im ITF-Taekwondo. Lieferbar in den Größen SM und ML sowie in den Farben rot, blau und schwarz. Semikontakthandschuhe mit Bayfill Schaumstofffüllung speziell auf der Handfläche. Sicherheits Schnellverschluß. Die Hand kann mühelos gestreckt und geschlossen werden. Eignet sich sehr gut zum Greifen.

Es sollte ein neues, ausgesprochen langlebiges und sicheres Equipment entwickelt werden. J...