Reden Sie noch oder sprechen Sie schon?

Etwa 7 Minuten sprechen Paare angeblich pro Tag miteinander. – War es das, was wir uns von unserer Beziehung, von unserem Leben erhofft haben?

Während wir es gerade noch irgendwie schaffen, uns über Termine, Organisatorisches und die Kinder auszutauschen, vergessen wir uns selbst. Während wir in einem ununterbrochenen Redeschwall über die Eigenheiten unserer Kollegen herziehen können, wissen wir nur kurze Antworten auf die Frage, wie es uns selbst eigentlich geht. Während wir genauestens informiert sind über die aktuelle Stimmungslage der amerikanischen Stars und VIPs, sind wir gar nicht mehr neugierig, wie sich unser Partner derzeit fühlt.

Häufig unbemerkt schleicht sich diese „Beziehungslosigkeit in der Beziehung“ ein, wie sie der Psychoanalytiker M.L. Moeller benannte. Mit schwerwiegenden Folgen: Gegenseitiges „Vorwurfs-Pingpong“, zunehmende Resignation und bald auch Funkstille im Bett.

Dabei gibt es viel Spannendes, Neues und oft Unerwartetes zu entdecken! An sich selbst wie am Gegenüber! „Schon mit einem einzigen zeitlich begrenzten Gespräch in der Woche lassen sich tiefe Begegnungen schaffen!“ weiß Nikola Meyerhoff, Personal Coach aus Hannover (www.ballast-abwerfen.de). Sie empfiehlt Zwiegespräche nach M.L. Moeller: Nach einfachen, festen Regeln sprechen Partner (oder auch Freundinnen, Kollegen, Eltern und jugendliche Kinder) über „Wesentliches“, – über sich selbst, über Gefühle, Gedanken, Wünsche und Ängste.

Wer den Mut dafür aufbringt, sich seinem Partner gegenüber offen zu zeigen, wird belohnt mit einer reicheren und lebendigen Partnerschaft. „Wer sich dazu auf die Suche nach sich selbst begeben möchte und Klarheit finden über die eigenen Ziele, Sehnsüchte, Stärken und Möglichkeiten, dem sei ein Personal Coaching ans Herz gelegt!“ ergänzt Nikola Meyerhoff.

Quelle: openPR

geschrieben von: ralphp am: 17.07.2012
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Chinesische Waffen

 
Haller Tai Chi Schwert
Klingenlänge 73 cm, Gesamtlänge 94 cm, Gewicht 470 Gramm Mit flexibler stumpfer Klinge aus 420 rostfreiem Stahl. Die Scheide ist aus Holz. Produktionsbedingt sitzt die Klinge dieser Modellreihe relativ locker in der Scheide. Griffverlängerung: Länge ca. 5 cm, Breite rechts nach links ca. 4 cm, Tiefe von oben nach unten ca. 2 cm.

Hergestellt in Chin...
 
Ju-Sports Tai Chi Schwert Holz
Länge ca. 95 cm, mit Handschutz Besonderheiten:
Tai Chi Schwert aus Roteiche
mit Handschutz
zum Üben von Formen
 
Budoland Speer
Kung-Fu-Waffe, Länge ca. 203 cm, die kurze Spitze ist vernietet und nicht abnehmbar Kung-Fu-Speer mit Griff aus Weißeiche. Auch als Wushu-Speer verwendbar.
 
DanRho Kung Fu Säbel aus Holz
Länge ca. 83 cm Es handelt sich hierbei ausschließlich um eine Demowaffe, die nicht zum praktischen Üben (Parieren, Kampf Klinge gegen Klinge) geeignet ist. Der Artikel ist nur zum Training traditioneller Bewegungsformen (z.B. im Tai-Chi-Sport, Gymnastik, Kata...) ohne Partner bzw. ohne Kontakt geeignet.
 
Budoland Tai-Chi-Schwert QUAN flexibel
Dieses Schwert ist aus Stahl hergestell und flexibel. Es verfügt über eine reich verzierte Scheide. Die Klinge ist nur ein wenig flexibel. Es handelt sich hierbei ausschließlich um eine Demowaffe, die nicht zum praktischen Üben (Parieren, Kampf Klinge gegen Klinge) geeignet ist. Der Artikel ist nur zum Training traditioneller Bewegungsformen (z.B. im Tai-Chi-Sport, Gymnastik, Kata...) ohne Partner...
 
Sportimex Wushu-Stock Gun
Langer naturgewachsener Wushu-Stock aus Rosenholz, ca. 200 cm, konisch Naturbelassen und leicht flexibel. Für Kung Fu, Wu Shu und ähnliche Kampfsportarten.
 
Budoten Tai Chi Säbel, flexible Metallklinge (stumpf)
Länge ca. 98 cm, Klingenlänge 76 cm Gesamtgewicht: ca. 1,05 kg, Gewicht ohne Scheide: ca. 0,4 kg.
Der Säbel hat eine mittlere Flexibilität. Aus Metall gefertigt. Der Säbel ist schaukampftauglich. Der Säbel ist eine Wettkampfwaffe des modernen Wushu und daher flexibel. Die Flexibilität ist moderat und dürfte keine Beeinflussung bei ...
 
Budoten Chinesische Schmetterlingsmesser
2 original chinesische Schmetterlingsmesser aus Stahl mit stumpfen Klingen, ca. 49 cm lang Mit umwickelten Kunstledergriffbändern. Es handelt sich hierbei ausschließlich um eine Demowaffe, die nicht zum praktischen Üben (Parieren, Kampf Klinge gegen Klinge) geeignet ist. Der Artikel ist nur zum Training traditioneller Bewegungsformen (z.B. im Tai-Chi-Sport, Gymnastik, Kata...) ohne Partne...
 
Budoland Tai Chi Schwert Lacquer
lackiert, Roteiche, Klingenlänge ca. 70 cm, Gesamtlänge ca. 93 cm, aus 2 Teilen zusammengesteckt