Scheidung – Lottogewinn aufteilen?

urteil-recht-gesetz-rechtsanwalt-ra (3)Vor dreißig Jahren hatten Holger und Helga geheiratet. Ihre drei aus der Ehe hervorgegangenen Kinder sind längst wirtschaftlich selbständig. Holger lebt seit acht Jahren mit seiner Freundin Martina zusammen. Helga bewohnt weiterhin die frühere Ehewohnung.

Kurz vor Weihnachten vor drei Jahren haben Holger und Martina mit ihrem gemeinsamen Lottotippschein
956.000 Euro gewonnen. Holger reichte noch im Dezember den Scheidungsantrag bei Gericht ein, der im Januar des neuen Jahres an Helga zugestellt wurde.

Nach so langer Trennung wollten beide geschieden werden. Auch die Regelung des Versorgungsausgleichs bereitete keine Probleme. Doch beim Zugewinnausgleich wurden sich Holger und Helga nicht einig. Helga verlangt unter Berücksichtigung der Hälfte des auf Holger entfallenden Anteils am Lottogewinn fast 240.000 Euro Zugewinnausgleich von Holger.

Holger ist ratlos und fragt Rudi um Rat. Holger will wissen, ob der Lottogewinn bzw. sein Anteil an dem Gewinn bei der Berechnung des Zugewinns zu berücksichtigen ist, oder ob er unberücksichtigt bleibt. Falls der Lottogewinn bei der Berechnung zu berücksichtigen wäre, hält er nach der langen Trennungszeit von acht Jahren eine Ausgleichspflicht für unbillig. Schließlich habe der Lottogewinn keinen Bezug zu seiner Ehe.

Rudi erläuterte Holger, dass es beim Zugewinnausgleich auf die Höhe des Anfangsvermögens und auf die Höhe des Endvermögens beider Eheleute ankommt. Übersteigt der Zugewinn des einen Ehegatten den Zugewinn des anderen, so steht die Hälfte des Überschusses dem anderen Ehegatten als Ausgleichsforderung zu.

Anfangsvermögen ist das Vermögen, das einem Ehegatten nach Abzug der Verbindlichkeiten beim Eintritt des Güterstands gehört, also in der Regel zum Beginn der Ehe (§ 1374 BGB). Zum Anfangsvermögen gehört auch das Vermögen, das ein Ehegatte nach Eintritt des Güterstands von Todes wegen oder mit Rücksicht auf ein künftiges Erbrecht, durch Schenkung oder als Ausstattung erwirbt.

Endvermögen ist das Vermögen, das einem Ehegatten nach Abzug der Verbindlichkeiten bei der Beendigung des Güterstands gehört, in der Regel bei Ehescheidung bzw. der Zustellung des Ehescheidungsantrages an den anderen Ehepartner durch das Gericht. Verbindlichkeiten sind über die Höhe des Vermögens hinaus abzuziehen (§ 1375 BGB).

Entscheidend ist, ob Holgers Lottogewinn als privilegiertes Anfangsvermögen wie Erbschaft, Schenkung oder Ausstattung (§ 1374 Abs. 2 BGB) bei der Berechnung des Zugewinns unberücksichtigt bleibt.

Rudi fand heraus, dass in einem ähnlichen Fall das Amtsgericht Mönchengladbach im Jahre 2011 zu Gunsten der Ehefrau entschieden hatte. Im Berufungsverfahren, entschied das Oberlandesgericht Düsseldorf zu Gunsten des Ehemannes und Lottogewinners.

Schließlich entschied der Bundesgerichtshof (BGH) im Revisionsverfahren durch Beschluss vom 16. Oktober 2013 zu Gunsten der den Zugewinnausgleich fordernden Ehefrau.

Laut BGH stellt ein Lottogewinn keinen Vermögenserwerb wie bei Erbschaft oder Schenkung dar. Dem Lottogewinn liegt keine vergleichbare persönliche Beziehung zugrunde, so dass ein während der Zeit des Getrenntlebens von einem Ehepartner erzielter Lottogewinn nicht in entsprechender Anwendung des § 1374 Abs. 2 BGB als privilegierter Vermögenszuwachs angesehen werden kann (XII ZB 277/12).

In vorgenannter Entscheidung begründete der BGH darüber hinaus, dass die Zahlung des Zugewinnausgleichs auch nicht wegen grober Unbilligkeit gemäß § 1381 Abs. 1 BGB verweigert werden kann.

Laut BGH begründet allein eine längere Trennungszeit der Ehegatten im Zeitpunkt des Vermögenserwerbs noch keine unbillige Härte der Ausgleichspflicht.

Dass der Lottogewinn/Vermögenszuwachs keine innere Beziehung zur ehelichen Lebensgemeinschaft hat, ist laut BGH gleichfalls kein Grund für eine Zahlungsverweigerung wegen grober Unbilligkeit, weil der Gesetzgeber bei der Regelung des Zugewinnausgleichs bewusst nicht nach der Art des Vermögenserwerbs unterscheidet, außer bei den Ausnahmen gemäß § 1374 Abs. 2 BGB.

Auf Grund der höchstrichterlichen Entscheidung sieht Rudi für Holger keine Erfolgsaussichten im Zugewinnverfahren. Er rät ihm mit Helga eine Einigung abzuschließen, die gerichtlich protokolliert werden könnte. So würde eine Entscheidung des Gerichts und eine für Holger aussichtslose kostenintensive Auseinandersetzung durch die Instanzen vermieden.
(besprochen/mitgeteilt von RECHTSANWALT Bernhard LUDWIG, Bad Langensalza und Gotha)

Quelle: openPR

geschrieben von: sascha am: 9.01.2014
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Produktneuheiten bei Budoten

 
Adidas T16 Teamjacke Damen AJ5327, Navy Blau-Weiß
Blau-Weiße Damen Team-Jacke aus der T16-Linie von adidas. Lieferbar in den Größen XXS - 4XL. Aus 100% recyceltem Polyester, einfach gewebt. Diese Team Jacke mit CLIMALITE®-Technologie besitzt ein weiches, leichtes Gewebe für optimales Feuchtigkeitsmanagement.

3-Streifen-Branding

Freie Flächen auf Vorder- und Rückseite bieten Gestaltungsmöglichkeiten für Vereinsbedruckung, Flock, Stick oder Ähnliches.

Langer Lebenszy...
 
Adidas T16 Teamhose Kids AJ 5310, Schwarz-Weiß
Schwarz-Weiße Kinder Team-Hose aus der T16-Linie von adidas. Lieferbar in den Größen XXS - 4XL aus 100% recyceltem Polyester. Diese adidas Trainingshose mit CLIMALITE®-Technologie besitzt ein weiches, leichtes Gewebe für optimales Feuchtigkeitsmanagement.

Offener Bund mit Kordelzug, Reißverschlüsse an den Knöcheln, Zwei seitliche Reißverschlusstaschen.

Langer Lebenszyklus, erhältlich bis 2020.
 
Böker Plus Tech Tool Carbon 3
Gesamtlänge: 16,7 cm, Klingenlänge: 7,1 cm, Klingenstärke: 2,3 mm, Klingenmaterial: 12C27, Griffmaterial: G-10/Kohlefaser, Verschluss: Slipjoint Der große Erfolg des Böker Plus Tech Tools zeigt sich unter anderem in den vielen Wünschen nach weiteren Varianten, die von Kunden an Böker herangetragen werden.

Die Kombination aus unserem Know-how, der Verwendung von hochwertigen Materialien wie Sandvik 12C27 als Klingenstahl (Härte 58-60 H...
 
Adidas Kopfschutz adizero, WTF, WAKO, Weiß
Weißer Kopfschutz adizero von adidas. Lieferbar in den Größen XS - XL. AdiZero: einer der leichtesten Vollformkopfschützer in seiner Klasse, mit einem Gesamtgewicht von weniger als 290 Gramm.

Speziell designed für WTF-Taekwondo und Kickboxen.

Der Kopfschutz ist ergonomisch enganliegend gestaltet. Die Öffnungen auf der Oberseite und an den Seiten machen ei...
 
DAX Zahnschutz blau mit Box, Senior
Blauer Zahnschutz für Jugendliche und Erwachsene. Mundschutz aus Weichgummi für den Oberkiefer. Die Lieferung erfolgt inklusive einer Hygienebox zur Aufbewahrung.
 
KWON Budogürtel Schwarz-Braun-Schwarz
Schwarz-Braun-Schwarzer Budogürtel aus 100% Baumwolle. Lieferbar in den Längen 200, 220 oder 240. KWON Budo Gürtel sind aus 100% fester Baumwolle, mehrmals gesteppt und mit Endlosnähten verriegelt und werden damit zu äußerst haltbaren Einzelstücken.
 
Böker Plus Urban Survival L.E.
Gesamtlänge: 15,2 cm, Klingenlänge: 4,4 cm, Klingenstärke: 2,4 mm, Klingenmaterial: 440C, Griffmaterial: Aluminium, Designer: Jim Wagner, Verschluss: Linerlock Das äußerst beliebte RBB Urban Survival, ein kompaktes Messer für feine Schneidarbeiten, habt Böker mit einigem Aufwand zu einem wertvollen Werkzeug für alle Vollzugsbeamten (Law Enforcement) aufgerüstet.

Ein ausklappbarer Handschellenschlüssel leistet im Dienstalltag wertvolle Hilfe, und der...
 
Böker Plus A² 42
Gesamtlänge: 21,5 cm, Klingenlänge: 9,2 cm, Klingenstärke: 3,9 mm, Klingenmaterial: VG-10, Griffmaterial: G-10, Designer: André van Heerden & André Thorburn, Verschluss: Linerlock Schon oft hat Südafrika bewiesen, dass es zu den großen Nationen der Custom-Messermacher gehört. André van Heerden und André Thorburn sind weltweit für ihre eleganten und stimmigen Designs bekannt und haben mit dem A² ihre erste Zusammenarbeit vorgelegt.

Das Konzept hat uns auf Anhieb begeist...
 
DanRho Dojo-Line Canvas Tasche, Schwarz
Schwarze Canvas Tasche. Maße ungefüllt: ca. 45 cm hoch, 40 cm breit. Lieferbar mit den Motiven Karate oder Judo. Die Tragetasche aus 14oz schwerem, extrem reißfestem Canvas-Baumwollmaterial und schwarzem Ziergurt wird mittels Kordelband verschlossen.

Durch Verbinden der Kordel mit dem Metallring am Taschenboden entsteht ein praktischer Rucksack.