Schlau im Stau

autobahn-eis-schnee-winterVerkehrsstaus sind eine besondere Verkehrssituation, die spezielle Fragen für die Betroffenen aufwirft. Wie sollen sich Verkehrsteilnehmer beim Auffahren auf ein Stauende verhalten? Was sollen sie beachten, wenn sie im Stau stehen? Wie können sie gelassen bleiben und das durch Stress und Hektik erhöhtes Unfallrisiko vermeiden? Die Deutsche Verkehrswacht gibt Antworten und Tipps:

Aufmerksam bleiben: Die meisten Staus werden durch Hinweisschilder oder im Radio angekündigt. Reduzieren Sie im Falle einer Stauwarnung Ihre Geschwindigkeit und achten Sie auf den notwendigen Sicherheitsabstand zum Vordermann. Das Stauende kann auch versteckt hinter einer Kurve liegen – hier ist besondere Vorsicht geboten.

Notbremsungen vermeiden: Bremsen Sie unbedingt rechtzeitig, damit Sie nicht in eine gefährliche Situation kommen und eine Notbremsung durchführen müssen. Wenn eine Notbremsung nicht vermeidbar ist: Zögern Sie nicht und treten Sie entschlossen aufs Bremspedal!

Warnblinkanlage einschalten: Beim Auffahren auf ein Stauende sollten Sie umgehend die Warnblinkanlage einschalten. Dadurch warnen Sie die nachfolgenden Verkehrsteilnehmer und geben Ihnen ein Zeichen, dass sie besonders achtsam fahren müssen.

Rettungsgasse gewähren: Staus werden auch durch Unfälle verursacht und umgekehrt passieren Unfälle auch während eines Staus. Damit Polizei und Rettungskräfte die Unfallstelle schnellstmöglich erreichen können, müssen Sie nach StVO § 11 in der Mitte der Fahrbahn eine freie Gasse bilden: „Stockt der Verkehr auf Autobahnen und Außerortsstraßen mit mindestens zwei Fahrstreifen für eine Richtung, so müssen Fahrzeuge für die Durchfahrt von Polizei- und Hilfsfahrzeugen in der Mitte der Richtungsfahrbahn, bei Fahrbahnen mit drei Fahrstreifen für eine Richtung zwischen dem linken und dem mittleren Fahrstreifen eine freie Gasse bilden.“

Eine Rettungsgasse kann Leben retten. Den Weg erst dann frei zu machen, wenn Rettungsfahrzeuge sich nähern, kann lebensrettende Minuten kosten und das Leben von Unfallopfern gefährden – handeln Sie daher vorausschauend und nicht erst unter Druck!

Standspur frei halten: Immer wieder passieren Unfälle, wenn Fahrzeugführer den Standstreifen unvorsichtig benutzen, um die nächste Ausfahrt zu erreichen. Auch dabei kann es zu Behinderung der Notfalldienste kommen.

Informiert bleiben: Schalten Sie das Autoradio ein. Radiosender liefern regelmäßig wichtige Verkehrsinformationen. Diese helfen Ihnen die Lage realistisch einzuschätzen und geben Hinweise, wie Sie die Zeit im Stau verkürzen können.

Musik zum Entspannen: Hören Sie Musik, die Sie entspannt, statt solche, die Ihre Nerven zusätzlich reizt. Dadurch wird die Zeit im Stau erträglicher.

Vorausschauend planen: Mit wichtigen beruflichen Terminen im Rücken steigt die Anspannung, wenn Sie im Stau stehen. Planen Sie daher gerade vor langen Fahrten genug Zeitpuffer ein, damit Sie hinterm Steuer nicht in Stress geraten. Und wenn Sie es doch erwischt und Sie im Stau stecken bleiben, geben Sie es Ihrem Gesprächspartner rechtzeitig bekannt; für eine kleine Verspätung, die rechtzeitig bekannt wird, hat jeder Verständnis.

Weitere Informationen:

www.deutsche-verkehrswacht.de
www.facebook.com/DeutscheVerkehrswacht
www.twitter.com/DtVerkehrswacht

Quelle: openPR

geschrieben von: sascha am: 14.11.2013
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Tags: , ,

Kategorien: Freizeit, Buntes
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Chinesische Waffen

 
KWON Offizielles chinesisches Breitschwert
Länge : 105 cm. Vom chinesischen Wu Shu Verband offiziell anerkanntes Breitschwert, ohne Scheide, mit Stofftasche. Klinge ist geringfügig flexibel
 
DanRho Kung Fu Säbel aus Holz
Länge ca. 83 cm Es handelt sich hierbei ausschließlich um eine Demowaffe, die nicht zum praktischen Üben (Parieren, Kampf Klinge gegen Klinge) geeignet ist. Der Artikel ist nur zum Training traditioneller Bewegungsformen (z.B. im Tai-Chi-Sport, Gymnastik, Kata...) ohne Partner bzw. ohne Kontakt geeignet.
 
Ju-Sports Tai Chi Schwert 100 cm Holzscheide
ca. 76cm lange, stumpfe Klinge, Gesamtlänge ca. 100 cm, Scheide mit Metallbeschlägen, Griff aus Holz mit Metallverzierungen Tolles Metallschwert mit Scheide und aufwendigem Koffer

Besonderheiten:
Für Training und Dekoration geeignet. Klinge leicht flexibel. Gewicht (ohne Holzscheide): ca. 590 g
 
Ju-Sports Tai Chi Schwert 70 cm Holzscheide
ca. 47cm lange Klinge, Gesamtlänge ca. 70 cm, Scheide mit Metallbeschlägen, Griff aus Holz mit Metallverzierungen Tolles Metallschwert mit Scheide und aufwendigem Koffer

Besonderheiten:
Für Training und Dekoration geeignet. Die Klinge ist starr.
 
Budoten Tai Chi Holzschwert
Roteiche, gute Holzqualität , Länge ca. 98 cm, Klinge 74 cm, Grifflänge 12 cm Besonders hochwertiges Holzschwert. Das Roteicheschwert ist ca. 98 cm lang, aus 2 Einzelteilen zusammengeleimt und mit einer Schnitzerei verziert.
 
Budoland Tai Chi Schwert Aluminium
Starre Klinge, Klingenbreite: ca. 36 mm, Klingenstärke ca. 5 mm an der Klingenwurzel, Klingenlänge ca. 75 cm, Schwerpunkt bei etwa 13 cm unterhalb des Handschutzes. Lieferung erfolgt ohne Scheide Gravierte Klinge mit schönem Drachenmotiv und chinesischen Schriftzeichen.

Die Klinge ist silberfarben aus leichtem Aluminium und glänzt sehr schön. Griff aus Holz. Griffende und Handschutz sind goldfarben. Grifflänge: ca. 22 cm.
 
Sportimex Wushu-Stock Gun
Langer naturgewachsener Wushu-Stock aus Rosenholz, ca. 200 cm, konisch Naturbelassen und leicht flexibel. Für Kung Fu, Wu Shu und ähnliche Kampfsportarten.
 
Ju-Sports Tai Chi Schwert 100 cm Holzscheide schwarz
Metallschwert mit Scheide, ca. 76 cm lange Klinge, Gesamtlänge ca. 100 cm Tolles Metallschwert mit Scheide, ca. 76 cm lange Klinge, Gesamtlänge ca. 100 cm, Scheide aus Holz mit Metallbeschlägen, Griff aus Holz (schwarz lackiert) mit Metallverzierungen. Die Klinge ist starr.

Gewicht ohne Scheide ca. 0,500 kg
 
Ju-Sports Tai Chi Schwert Holz
Länge ca. 95 cm, mit Handschutz Besonderheiten:
Tai Chi Schwert aus Roteiche
mit Handschutz
zum Üben von Formen