SCHUFA Negativeintrag nach gerichtlichem Vergleich gelöscht

thinking business man in suit with hand on chin„Unerwartet kommt Post vom Kreditkartenunternehmen, die darin ankündigt die Kreditkarte einzuziehen, wegen angeblich schlechtem SCHUFA Bonitätswert.“

Genauso etwas passiert:

„Der bisher unbescholtene Rentner bekam genau diese unerwartete Post und überprüfte daraufhin seine Bonität durch eine SCHUFA Selbstauskunft und stellte fest, dass er lediglich noch mit einem Scorewert von 25% bei der SCHUFA Holding AG geführt wurde. Schuld an diesem Bonitätsverlust war ein einziger Negativeintrag durch die Firma Bfs risk & Collection GmbH, den diese für die Vodafone D2 GmbH vorgenommen hatte, schuldig daran war ein Mobilfunkvertrag, der abgeschlossen wurde, um gleichzeitig mobil telefonieren und in seiner Privatwohnung über das Festnetz mit einer Flatrate surfen zu können. Nichts ungewöhnliches, solche Verträge werden mehrmals täglich deutschlandweit abgeschlossen. Hierbei war ihm zugesichert worden, dass die Flatrate über seinen Festnetzanschluss erfolgen werde, wie er das durch seinen vorherigen Anbieter gewohnt war.

Aber nachdem die Schaltung der Internetflatrate über den Festnetzanschluss nicht klappte, kündigte er die Vertragsbeziehung mit der Vodafone D2 GmbH und musste nun feststellen, dass diese ihn an einem Vertragspaket festhalten wollte, welches er angeblich für den Fall abgeschlossen hätte, falls die Flatrate nicht realisiert werden könne. Dieses sah er jedoch nicht ein und wehrte sich mit anwaltlicher Hilfe gegen die Forderung. Dennoch wurde die angeblich bestehende Forderung über die gesamte Vertragslaufzeit durch die Vodafone D2 GmbH fällig gestellt und bei der SCHUFA eingetragen. Es kam zum Gerichtsprozess, in dem die Vodafone D2 GmbH die offene Forderung geltend machte, aber im Gegenzug erhob der Kläger, vertreten durch die Rechtsanwaltskanzlei Dr. Schulte und Partner, Widerklage auf Löschung des Negativeintrages bei der SCHUFA Holding AG.

In dem Gerichtsprozess wurde von der zuständigen Richterin eine vergleichsweise Lösung der Angelegenheit angeregt und zwar dahin gehend, dass der Kläger noch einen Teil der offenen Telefonrechnung zahlt, die Forderung dann aber in jedem Fall von der eintragenden Stelle bei der SCHUFA Holding AG zu widerrufen sei. Gemäß dem Vorschlag des Gerichts wurde der Vergleich durchgeführt.

Ende gut, alles wird gut!

Nach Widerruf des SCHUFA Eintrages freute sich Klaus-Peter P. nun über seine wiederhergestellte Bonität, der Schufa Auszug weist einen stolzen Basisscorewert von 99,59 % auf, das bedeutet, dass er wieder eine kreditwürdige Personen ist und somit geschäftsfähig. Diese neue Freiheit bedeutet, dass er keine Beeinträchtigung mehr hat, um z. B. eine neue Kreditkarte bei einem Kreditinstitut seiner Wahl zu beantragen, dann einen Flug zu seiner Tochter nach Dubai zu buchen, um auch die dort lebenden Enkelkinder zu besuchen.“

Zu diesem Fall und dem Rechtsstreit meint Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Sven Tintemann: „Es ist schon erschreckend, wie ein einziger Negativeintrag die Bonität eines Betroffenen vollkommen zerstören kann. Es ist nicht nachvollziehbar, wieso ein Eintrag eines Telefonunternehmens die herausragende Bonität eines Rentners auf einen sehr niedrigen Wert von 25% bringen konnte. Allein dies lässt an der Datenrezeptur der SCHUFA Holding AG zweifeln. Der Vorfall zeigt aber auch, dass man jede Mahnung, sei sie auch noch so unberechtigt in den Augen des Empfängers, ernst nehmen und hiergegen vorgehen muss, um nicht die Beeinträchtigung der wichtigen SCHUFA Auskunft zu riskieren.“

V.i.S.d.P.

Sven Tintemann
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

Der Verfasser ist für den Inhalt verantwortlich
Sofortkontakt Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte unter 030-715 206 70

Quelle: openPR

geschrieben von: sascha am: 30.03.2013
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Produktneuheiten bei Budoten

 
KWON Mix & Match Teamjacke, Weiß
Weiße Mix & Match Teamjacke aus 100% Polyester. Lieferbar in den Kindergrößen 140 - 164, sowie in den Erwachsenengrößen XS - XL. Topmodische schlichte Team-Jacke aus der Kwon Mix & Match Kollektion aus hochwertigem atmungsaktiven Material.

Hervorragend kombinierbar mit der Mix & Match Hose Art-Nr. 805103
 
Top Ten Fußschutz TopTen Rooster
Roter Fußschutz TOP TEN Rooster aus REXION Kunstleder. Lieferbar in den Größen XS (35-37), S (38-40), M (41-43), ML (44-46) oder L(47-48). Wie das Modell FIGHT mit dem Innenleben aus patentierten Bayfill® - Schaumstoff. Dies gewährleistet eine hohe Sicherheit, lange Haltbarkeit, gute Dämpfungseigenschaften und eine hohe Energieaufnahme.

Außen aus strapazierfähigem und sehr leichtem REXION Kunstleder. Für Top Ten entworfen von Al...
 
Top Ten Mehrzweck-Schlagpolster TopTen Jumbo rund
Rundes, Schwarz-Orangenes Mehrzweck-Schlagpolster TOP TEN Jumbo aus Kunstleder. Durchmesser ca.: 45,0 cm, Stärke ca.: 25,0 cm Rundes Schlagpolster, variabel einsetzbar für das Training von Tritten, Schlägen oder Ausdauer.

Hergestellt aus hochwertigem und strapazierfähigem Kunstleder, variabel einsetzbar durch zwei Haltegriffe, das spezielle Innenpolster sorgt für eine hervorragende Schlagabsorption.
 
Kusakura IJF Judoanzug Kusakura JOI, weiß
Judogi Kusakura IJF recognized Weiß. Lieferbar für die Körpergrößen 160 - 190 cm. Ebenso in Zwischengrößen erhältlich. Hochwertiger Wettkampf Judo Anzug der Extraklasse, bewährt bei Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften. Der KuSakura Judogi JOI wird in Japan aus stabilem und hochfestem Baumwollgewebe (890 g/m²) hergestellt.

Dieser Judogi ist IJF approved und somit auf allen IJF Wettkämpfen und Turnieren...
 
Hayashi T-Shirt Hayashi Karate, Weiß
Weißes T-Shirt Hayashi mit attraktivem Karate-Motivdruck. Lieferbar in den Größen XS - XXL
 
Adidas T16 Clima Cool Polo Mädchen AJ5258, Navy Blau-Royal Blau
Navy Blau - Royal Blaues Mädchen Clima Cool Polo aus 100% Polyester. Lieferbar in den Größen 116 - 164. Dieses zweifarbige adidas Polo Shirt mit CLIMACOOL®-Technologie sorgt jederzeit für Wärme- und Feuchtigkeitsmanagement durch Ventilationszonen.

Die freien Flächen auf Vorder- und Rückseite bieten individuelle Gestaltungsmöglichkeiten.

Langer Lebenszyklus, erhältlich bis 2020.
 
Manus Schienbein- und Spannschutz Manus, Schwarz
Schwarzer Schienbein/Spannschutz manus aus PU/PVC Kunstleder. Lieferbar in den Größen Junior = S und Senior = L. Gefüllt mit mehrlagigem schlagdämpfendem Schaum, verstärkt Spannbereich, Überzug aus PU/PVC Kunstleder, Befestigung mit Klettbändern.
 
QUANTUM Kopfschutz QUANTUM XP Rot
hergestellt aus reißfestem Schaumstoff in den Größen, S - L Kopfschutz QUANTUM XP Sparring rot

Die Revolution beim Kopfschutz - so viel Schutz wie möglich!

Der Quantum XP Sparring Kopfschutz basiert auf dem neusten technischen Standard und vereint Innovation und Funktionalität.

Legt sich dank seiner hohen Flexibilität perfekt an jede K...
 
Top Ten Kickboxuniform TopTen Snake
Schwarz-Silberne Kickbox - Uniform TOP TEN Snake aus 100% MP-Polyester mit TopTen-Struktur. Lieferbar für die Körpergrößen von 130 - 200 cm Modern, cool, trendig - nur einige Attribute, die die neue Kickboxlinie von TOP TEN beschreiben. Hier trifft modernes Design auf eine optimale Passform in altbewährter TOP TEN Qualität.

Viele der Team-Member haben die Uniform schon zu ihren persönlichen Favoriten erklärt, und tragen sie nicht...