Sie ist Kampfsportlerin – ein Problem?

boxen-boxer-frauenboxen (16)Habe ein kleine Frage! Ich hab mich heute über eine Dame lustig gemacht weil sie seit mehreren Jahren Thaiboxen macht. Sie hat einfach behauptet, dass Sie mich locker fertigmachen kann. Hab sie solange verarscht, bis sie mir vorgeschlagen hat es mir zu beweisen. Bin natürlich darauf eingegangen, ist ja nur eine Frau. Jetzt bin ich mir aber nicht mehr sicher ob das so klug war. Könnt ihr mir vielleicht sagen wie meine Chancen sind?

Wenn die Dame kampferfahren ist, hast Du wahrscheinlich keine Chance. Wer den Mund zu voll genommen hat, muss mit den Konsequenzen leben.

Andererseits wäre das aber auch eine Chance sich und anderen einzugestehen, einen Fehler begangen zu haben. Zugleich sollte man daraus lernen und sich künftig besser in ein wenig mehr Zurückhaltung zu üben.

Wenn Du Dir nun unsicher bist, gibt es aus meiner Sicht nur zwei Möglichkeiten. In jedem Fall aber, solltest Du Dich entschuldigen. Eine Entschuldigung zeugt nicht zuletzt von wahrer Größe. Wer sich ins Unrecht gesetzt hat und daran wider besseren Wissens festhält, begeht nach dem ersten Fehler eine noch größere Dummheit.

Sobald Du Dich entschuldigt hast, kannst Du darum bitten, den Kampf absagen zu dürfen. Vielleicht geht sie darauf ein. Wenn nicht, so kannst Du entweder mit ihr kämpfen oder Dich auch gleich für unterlegen erklären.

Wenn die besagte Dame bereits viele Jahre Thaiboxen aktiv betrieben hat und über entsprechende Kampferfahrung verfügt, so wird sie es verstehen und auch akzeptieren, wenn Du den Kampf absagst. Sie weiß, dass Sie Dir nichts beweisen muss, den Kampf gegen einen unerfahrenen Gegner mit Leichtigkeit gewinnen würde und dass Du womöglich aus übertriebenem Ehrgeiz und Stolz heraus leichtfertig gehandelt hast. Das ist kein Problem.

Schlimmstenfalls wird sie auf dem Kampf bestehen, was ich mir aber nicht vorstellen kann. Wenn doch, so kannst Du Dich ja immer noch entscheiden, entweder hinzugehen und zu kämpfen oder nicht zum Kampf zu erscheinen.

geschrieben von: sascha am: 15.04.2013
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Chinesische Waffen

 
Haller Tai Chi Schwert
Klingenlänge 73 cm, Gesamtlänge 94 cm, Gewicht 470 Gramm Mit flexibler stumpfer Klinge aus 420 rostfreiem Stahl. Die Scheide ist aus Holz. Produktionsbedingt sitzt die Klinge dieser Modellreihe relativ locker in der Scheide. Griffverlängerung: Länge ca. 5 cm, Breite rechts nach links ca. 4 cm, Tiefe von oben nach unten ca. 2 cm.

Hergestellt in Chin...
 
Ju-Sports Tai Chi Schwert Holz
Länge ca. 95 cm, mit Handschutz Besonderheiten:
Tai Chi Schwert aus Roteiche
mit Handschutz
zum Üben von Formen
 
Budoland Speer
Kung-Fu-Waffe, Länge ca. 203 cm, die kurze Spitze ist vernietet und nicht abnehmbar Kung-Fu-Speer mit Griff aus Weißeiche. Auch als Wushu-Speer verwendbar.
 
DanRho Kung Fu Säbel aus Holz
Länge ca. 83 cm Es handelt sich hierbei ausschließlich um eine Demowaffe, die nicht zum praktischen Üben (Parieren, Kampf Klinge gegen Klinge) geeignet ist. Der Artikel ist nur zum Training traditioneller Bewegungsformen (z.B. im Tai-Chi-Sport, Gymnastik, Kata...) ohne Partner bzw. ohne Kontakt geeignet.
 
Budoland Tai-Chi-Schwert QUAN flexibel
Dieses Schwert ist aus Stahl hergestell und flexibel. Es verfügt über eine reich verzierte Scheide. Die Klinge ist nur ein wenig flexibel. Es handelt sich hierbei ausschließlich um eine Demowaffe, die nicht zum praktischen Üben (Parieren, Kampf Klinge gegen Klinge) geeignet ist. Der Artikel ist nur zum Training traditioneller Bewegungsformen (z.B. im Tai-Chi-Sport, Gymnastik, Kata...) ohne Partner...
 
Sportimex Wushu-Stock Gun
Langer naturgewachsener Wushu-Stock aus Rosenholz, ca. 200 cm, konisch Naturbelassen und leicht flexibel. Für Kung Fu, Wu Shu und ähnliche Kampfsportarten.
 
Budoten Tai Chi Säbel, flexible Metallklinge (stumpf)
Länge ca. 98 cm, Klingenlänge 76 cm Gesamtgewicht: ca. 1,05 kg, Gewicht ohne Scheide: ca. 0,4 kg.
Der Säbel hat eine mittlere Flexibilität. Aus Metall gefertigt. Der Säbel ist schaukampftauglich. Der Säbel ist eine Wettkampfwaffe des modernen Wushu und daher flexibel. Die Flexibilität ist moderat und dürfte keine Beeinflussung bei ...
 
Budoten Chinesische Schmetterlingsmesser
2 original chinesische Schmetterlingsmesser aus Stahl mit stumpfen Klingen, ca. 49 cm lang Mit umwickelten Kunstledergriffbändern. Es handelt sich hierbei ausschließlich um eine Demowaffe, die nicht zum praktischen Üben (Parieren, Kampf Klinge gegen Klinge) geeignet ist. Der Artikel ist nur zum Training traditioneller Bewegungsformen (z.B. im Tai-Chi-Sport, Gymnastik, Kata...) ohne Partne...
 
Budoland Tai Chi Schwert Lacquer
lackiert, Roteiche, Klingenlänge ca. 70 cm, Gesamtlänge ca. 93 cm, aus 2 Teilen zusammengesteckt