Sommervergnügen trotz Insektenplage

Vorbeugung und Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Insektenstichen

Mücken, Bremsen, Bienen und Wespen können den Sommer zum Spießrutenlauf werden lassen. Während Mücken und Bremsen unser Blut als Nahrung sehen, stechen Bienen und Wespen nur zur Verteidigung. Dafür fällt der Schmerz umso heftiger aus, wenn das zellenzerstörende Gift in unseren Körper gelangt und sich im Gewebe ausbreitet. Immer häufiger werden auch allergische Reaktionen oder Sensibilisierungen festgestellt. Erika Fink, Präsidentin der Landesapothekerkammer Hessen, erklärt, wie man sich vor juckenden Mücken- und schmerzhaften Wespenstichen am besten schützt und welche Erste-Hilfe-Maßnahmen wichtig sind.

Vorbeugung
Die Mittel erster Wahl sollten sogenannte Repellentien sein, mit denen man sich einreiben kann. Sie enthalten meist Naturstoffe, z.B. ätherische Öle wie Pfefferminze, Zitrone, Nelke oder auch synthetische Substanzen, die den menschlichen Geruch verändern und uns für Insekten unattraktiv machen. Besonders wichtig ist die korrekte Anwendung des Präparates. „Repellentien müssen regelmäßig aufgefrischt werden, um ihre Wirkung nicht zu verlieren, das gilt ganz besonders nach dem Duschen und Schwimmen oder wenn man stark schwitzt. Die Abwehrstoffe sollten zudem erst nach Sonnenschutz und Kosmetika aufgetragen werden“, rät Erika Fink. Vor Urlaubsreisen sollten Patienten ihren Apotheker auch auf den richtigen Insektenschutz im Ausland ansprechen. Insbesondere bei tropischen Urlaubszielen ist eine Anpassung des Insektenschutzes wichtig.

Erste-Hilfe-Maßnahmen
Bei juckenden und schmerzenden Insektenstichen in die Haut kann durch kühlende oder antiallergische, rezeptfreie Cremes oder Salben aus der Apotheke Linderung geschaffen werden. Sollten diese nicht zur Hand sein, können auch kaltes Wasser, Coolpacks oder Quark helfen. In der Regel erholt sich das Gewebe innerhalb weniger Tage wieder von einem Insektenstich.

Reagiert der Gestochene mit Kreislaufproblemen, allergischen Reaktionen oder Fieber, ist dringend ein Arzt hinzuzuziehen. Das gilt auch bei gleich mehreren Bienen- und Wespenstichen in die Haut. Bei Stichen in den Mund besteht Erstickungsgefahr. Bis der Notarzt da ist, sollten Eiswürfel gelutscht werden oder kalte Umschläge um den Hals gewickelt werden.

Weiterhin sollte die Einstichstelle genau begutachtet werden. Wenn der Stachel noch steckt, muss dieser vorsichtig mit einer Pinzette entfernt werden. Dabei ist darauf zu achten, ob die Giftblase noch am Stachel hängt, denn sie darf beim Entfernen des Stachels auf keinen Fall ausgedrückt werden.

Quelle: openPR

geschrieben von: ralphp am: 26.06.2012
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Jiu-Jitsu und Ju-Jutsu


Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Wettkampf-Artikel im Shop


Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473