Sonnenbrand-Umfrage: Männer und Frauen bräunen anders

Sommer, Sonne, Sonnenbrand: Während Frauen auf Nummer sicher gehen, nehmen Männer das Risiko verbrannter Haut in Kauf. First Aid bei Sonnenbrand heißt After Sun Creme. Die Umfrage von beauty24 zeigt Sonnenverhalten, Vorbeuge – und Heilungsmethoden beider Geschlechter.

Ein schöner Teint ist allseits beliebt. Doch Sonnenschutz ist gefragter denn je. Wie sich Männer und Frauen gegen Sonnenstrahlen schützen und welche Mittel krebsrote Haut regenerieren sollen, hat der Wellnessreise-Veranstalter beauty24 in seiner aktuellen Umfrage herausgefunden.

Wenn die Sonne kräftig scheint, setzen Frauen auf eine Extraportion Schutz und Männer riskieren eine puterrote Haut. Denn für einen sonnentauglichen Auftritt schützt sich Frau nicht nur mit Sonnencreme (75 Prozent), sondern auch mit großem Sonnenhut (54 Prozent) und leichter Kleidung mit UV-Filter (26 Prozent). Die Männerwelt hingegen rüstet sich an heißen Tagen am liebsten und regelmäßig mit Sonnencreme bis LSF 30 (66 Prozent) oder Sunblockern (18 Prozent; Frauen: 19 Prozent). Man(n) nimmt es eben nicht ganz so wichtig mit Sonnenschutz. Gerötete Haut erinnert an Indianer und die kennen ja bekanntlich keinen Schmerz. Aber egal, ob Frau oder Mann: Am liebsten brutzeln beide schattig (insg. 83 Prozent). Die Mehrzahl der weiblichen Befragten (81 Prozent) meidet zudem, im Gegensatz zu den männlichen 62 Prozent, die Mittagssonne oder stattet ihr nur einen kurzen Besuch ab (Frauen 62 Prozent; Männer: 59 Prozent).

Ist die Haut dann doch verbrannt, muss schnelle und lindernde Hilfe her. Bei den Männern gilt das Motto: Je einfacher, desto besser. Die meisten befragten Männer (60 Prozent) setzen dabei auf die herkömmliche After Sun Creme. Diese ist auch bei Frauennasen (62 Prozent) beliebt. Da sie sich aber nicht nur mit einem Beauty-Produkt zufriedengeben, vertrauen sie zusätzlich auf Großmütterchens Natur- und Hausmittel wie Quark, Joghurt oder Buttermilch (57 Prozent). 46 Prozent suchen sogar den Weg in die Apotheke für die Wund- und Brandsalbe. Andere Befragte gaben für die schnelle Hilfe bei Sonnenbrand auch folgendes an: viel Wasser trinken (insg. 41 Prozent), nur noch bekleidet in die Sonne gehen (40 Prozent), kaltes und warmes Wasser sowie Zitronen- oder Limettensaft (5 Prozent).

Wenn es ums Vorbeugen von Sonnenbrand geht, sind Frauen vorsichtiger und damit aktiver als Männer: Denn neben dem prophylaktischen Gang ins Solarium (Frauen: 15 Prozent; Männer: 13 Prozent), setzen nur 4 Prozent aller befragten Männer, aber 19 Prozent der befragten Frauen auf Beta Carotin Tabletten für einen schönen und ebenmäßigen Teint.

Die Ergebnisse im Überblick:

Wie beugen Sie am besten Sonnenbrand vor (Mehrfachantworten möglich):

Antworten Gesamt:
In den Schatten setzen: 81,30 %
Nicht in die Mittagssonne gehen: 77,12 %
Sonnencreme (LSF bis 30) auftragen – nicht so hoch, dafür regelmäßig: 73,40 %
Nur kurze Phasen in die Sonne gehen: 59,47 %
Sonnenhut tragen: 52,73 %
Kleidung mit speziellem UV-Schutz tragen: 23,81 %
Nur mit Kleidung in die Sonne: 19,51 %
Sunblocker (LSF50) auftragen – nur einmal, dann aber richtig: 19,05 %
Beta Carotin Tabletten nehmen: 15,68 %
Im Solarium vorbräunen: 14,75 %

Frauen:
In den Schatten setzen: 82,63
Nicht in die Mittagssonne gehen: 80,75 %
Sonnencreme (LSF bis 30) auftragen – nicht so hoch, dafür regelmäßig: 75,11 %
Nur kurze Phasen in die Sonne gehen: 62,23 %
Sonnenhut tragen: 54,41 %
Kleidung mit speziellem UV-Schutz tragen: 26,05 %
Nur mit Kleidung in die Sonne: 19,54 %
Sunblocker (LSF50) auftragen – nur einmal, dann aber richtig: 19,39 %
Beta Carotin Tabletten nehmen: 18,67 %
Im Solarium vorbräunen: 15,20 %

Männer:
In den Schatten setzen: 75,88 %
Nicht in die Mittagssonne gehen: 62,35%
Sonnencreme (LSF bis 30) auftragen – nicht so hoch, dafür regelmäßig: 66,47 %
Nur kurze Phasen in die Sonne gehen: 59,47 %
Sonnenhut tragen: 45,88 %
Kleidung mit speziellem UV-Schutz tragen: 14,71 %
Nur mit Kleidung in die Sonne: 19,41 %
Sunblocker (LSF50) auftragen – nur einmal, dann aber richtig: 17,65 %
Beta Carotin Tabletten nehmen: 3,53 %
Im Solarium vorbräunen: 12,94 %

Was hilft am besten gegen Sonnenbrand (Mehrfachantworten möglich):

Antworten Gesamt:
Nicht mehr in die pralle Sonne gehen: 75,96 %
After Sun Creme: 61,90 %
Aloe Vera: 53,66 %
Quark, Joghurt oder Buttermilch: 52,15 %
Wund- und Brandsalbe / -spray: 43,79 %
Viel trinken: 41,35 %
Nur noch mit Bekleidung in die Sonne: 39,72 %
Kaltes Wasser: 12,54 %
Zitronen-/Limettensaft: 4,53 %
Warmes Wasser: 2,67 %

Frauen:
Nicht mehr in die pralle Sonne gehen: 78,44 %
After Sun Creme: 62,37 %
Aloe Vera: 57,74 %
Quark, Joghurt oder Buttermilch: 57,45 %
Wund- und Brandsalbe / -spray: 45,88 %
Viel trinken: 43,13 %
Nur noch mit Bekleidung in die Sonne: 41,10 %
Kaltes Wasser: 13,60%
Zitronen-/Limettensaft: 4,63 %
Warmes Wasser: 2,89 %

Männer:
Nicht mehr in die pralle Sonne gehen: 65,80 %
After Sun Creme: 60,00 %
Aloe Vera: 37,06 %
Quark, Joghurt oder Buttermilch: 30,59 %
Wund- und Brandsalbe / -spray: 35,29 %
Viel trinken: 34,12 %
Nur noch mit Bekleidung in die Sonne: 34,12 %
Kaltes Wasser: 8,24 %
Zitronen-/Limettensaft: 4,12 %
Warmes Wasser: 1,76 %

Die Online-Umfrage von beauty24 wurde im Juni 2012 mit 861 Teilnehmern durchgeführt.

geschrieben von: ralphp am: 14.06.2013
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)

Kommentare

Seit ich bei meiner Aloe Vera Pflanze aktiver Sterbehilfe geleistet habe nehme ich zum lindern von Sonnenbrand lieber After Sun Lotion von YR. Ebenfalls hat der dm ein breit gefächtertes Angebot für Sonnenanbeter. Erst kürzlich habe ich mich wieder mit Sonnencreme LSF 50+ eingedeckt. Das ist zwar für Kinder, doch was für Kinder gut ist, kann für Erwachsene nicht schlecht sein. Bisher konnte ich nur positive Erfahrungen sammeln. Der Sonnenschutz hält so ca. 1 1/2 h bevor wieder nachgecremt werden muss.

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Kung Fu und Wushu Shop

 
Wing Chun Dummy Techniques
In englischer Sprache (ohne Englischkenntnisse leicht verständlich)., 41 Minuten Alan Goldberg lehrt das original Wing Chun Kung-Fu, wie es von Yip Man übermittelt wurde.

Folgenden Inhalt hat diese Lerh DVD:
- Dummy Fundamentals (Grundtechniken)
- Dummy Handtechniques (Handtechniken)
- Basic Wing Chun Blocking & Striking
- Wing Chun Dummy Form
u.v.m.
 
Budo International DVD: Willams - Wing Chun Wooden Dummy III
ACHTUNG! Lediglich auf Englisch erhältlich! Randy Williams zeichnet sich als einer der herausragenden Wing Chun Meister aus, und kehrt mit einer DVD-Reihe über das Training mit dem Muk Yang Chong zurück, der berühmten Holzpuppe, die den Stil von Bruce Lee so populär gemacht hat. Diese Serie, die alle bisherigen Serien in den Schatten stellt, ...
 
Ju-Sports Lady Judo-Shirt Trace schwarz
Schwarzes Damen Judo Shirt mit Druck. Lieferbar in den Größen XS - XL aus 100% Baumwolle. Super stylisches Shirt aus der Ju-Sports C14 Kollektion. Das Shirt besteht zu 100% aus gekämmter und gewaschener Baumwolle. Das Shirt geht daher auch kaum ein.

Es fühlt sich sehr angenehm an und hat eine gute Länge. Die Passform ist sportlich, das tolle Design ist vorne auf das Shirt gedruckt...
 
Budoten Stickmotiv Sieg, chinesisch
Gürtelbestickung / Anzugsbestickung in 7 verschiedenen chinesischen Schriftarten, damit Sie keinen Bestickung von der Stange nehmen müssen. Bestickungsfarben sind ebenfalls frei wählbar. Breite je Schriftzeichen ca. 3,0 cm. Bei Gürtelbestickungen passen wir die Größe optisch an, damit diese nicht zu aufdringlich wirkt. Durch die Kombination altüberlieferter Handwerkstechnik mit modernsten Mehrfach-Nadel-Stickmaschinen von Toyota bieten wir chinesische und asiatische Bestickungen in einer einzigartigen Vielfalt von Schrift-Stilen an. Die bei Budoten sorgfältig digitalisierten Schriftzeichen geben die Pinselstriche ...
 
Budoten Stickmotiv Kampfsport Kick - EMB-SP278B
Größe: 60.0 x 79.9 mm, Stiche: 3085, Farben: 1. Silbergrau, 2. Rot, 3. Hellblau, 4. Dunkelblau. Farbanpassung der Bestickung nach Ihren Wunsch-Vorstellungen möglich. Diese Premium-Stickerei wartet nur darauf, auf ein Textil Ihrer Wahl aufgebracht zu werden. Dieses hochwertige Stick-Design kann selbstverständlich auch individuell angepasst werden. Alle in der Stickerei verwendeten Farben können Ihren Wünschen gemäß geändert werden. Teilen Sie uns hierzu Ihre Vors...
 
FujiMae Tai Chi Hose weiß
Hose in weiß, 100% Polyester, lieferbar in den Größen 160 cm - 200 cm
 
Budoten Stickmotiv Martial Arts / Jeet Kune Do - EMB-CJ830
Größe: 100.0 x 76.0 mm, Stiche: 13374, Farben: 1- Hellblau, 2 - Blau, 3 - Blau, dunkel, 4 - Hautfarbe, hell, 5 - Hautfarbe, 6 - Weiß, 7 - Hellgrau, 8 - Dunkelrot, 9 - Schwarz, 10 - Gelb, 11 - Weiß. Farbanpassung der Bestickung nach Ihren Wunsch-Vorstellungen möglich. Diese Premium-Stickerei wartet nur darauf, auf ein Textil Ihrer Wahl aufgebracht zu werden. Dieses hochwertige Stick-Design kann selbstverständlich auch individuell angepasst werden. Alle in der Stickerei verwendeten Farben können Ihren Wünschen gemäß geändert werden. Teilen Sie uns hierzu Ihre Vors...
 
Budoten Stickmotiv Yang, chinesisch
Gürtelbestickung / Anzugsbestickung in 7 verschiedenen chinesischen Schriftarten, damit Sie keinen Bestickung von der Stange nehmen müssen. Bestickungsfarben sind ebenfalls frei wählbar. Breite je Schriftzeichen ca. 3,0 cm. Bei Gürtelbestickungen passen wir die Größe optisch an, damit diese nicht zu aufdringlich wirkt. Durch die Kombination altüberlieferter Handwerkstechnik mit modernsten Mehrfach-Nadel-Stickmaschinen von Toyota bieten wir chinesische und asiatische Bestickungen in einer einzigartigen Vielfalt von Schrift-Stilen an. Die bei Budoten sorgfältig digitalisierten Schriftzeichen geben die Pinselstriche ...
 
Budo International DVD Lyn - Dim Mak
Audio: deutsch, englisch, italenisch, spanisch, französisch Viele asiatische Kampfkünste entwickelten sich zur gleichen Zeit und beeinflußten sich untereinander durch ähnliche kulturelle Tendenzen, wie der Medizin. Sifu Vincent Lyn, Meister der 10. Generation des Stiles Ling Gar Kung Fu und Filmstar, hat in beiden Bereichen intensiv gearbeitet und ein System...