Spargel für die Gesundheit

spargel-weinDer Spargel ist begehrt bei den Genießern und geschätzt bei den Naturmedizinern. Er schmeckt nicht nur hervorragend, sondern er ist zudem noch gesund. Was in ihm steckt, das erläutern die Gesundheitsexperten der Redaktion von Gesund-leben-Ratgeber.

In diesem Jahr ließ er lange auf sich warten. Wegen des langen Winters und dem nur zögerlich beginnenden Frühling waren die Spargelbauer bis zur Ernte auf eine harte Geduldsprobe gestellt.

Spargel ist Genuss pur

Umso begehrlicher ist das Gemüse bei den Genießern, die es in unzähligen Varianten zubereiten. Vom Gemüsegericht, über Suppen, als Beilagen bis hin zum Salat. Am meisten profitieren sie, wenn sie das kalorienarme Gemüse nicht durch allzu kalorienreiche Saucen belasten. Dann kann der Spargel sogar beim Abnehmen helfen.

Der Spargel steckt voller Gesundheit

Darüber hinaus steckt im Spargel jede Menge Gesundheit. So enthält er sehr viele Vitamine, wie A,C, E und B2, sowie Mineralstoffe und Spurenelemente, vor allem Kalium, Kalzium, Magnesium, Phosphor und Eisen.

Davon profitieren beispielsweise die Nieren. Schon kurze Zeit nach dem Genuss spüren und riechen wir seine entwässernde Wirkung. Schließlich helfen die Ballaststoffe der Verdauung. Sie sind es auch, die uns schnell und lang anhaltend satt machen, und so zum Abnehmen beitragen.

Vorsichtig mit der Verköstigung des Spargel sein müssen diejenigen, die zu Gicht neigen. Da kann es schnell zum Gicht-Anfall kommen. Der Grund: Der Spargel enthält reichlich Purine. Und das führt dazu, dass der Harnsäurespiegel in unserem Blut sehr schnell ansteigt. Allerdings sollte das als eine wichtige Botschaft des Körpers an die Betroffenen verstanden werden. Dafür kann nämlich der Spargel nichts. Ein erhöhter Harnsäurespiegel und die Neigung zur Gicht sind klare Hinweise auf Stoffwechselstörungen.

Wer das richtig versteht und hier Ordnung schafft, vermeidet nicht nur eine Vielzahl von Erkrankungen, sondern kann eines Tages den Spargel so richtig genießen.

In der Naturmedizin werden die Wurzeln und das Kraut für Tinkturen und Säfte verwendet. Vor allem der Wirkstoff Aspargin wird genutzt bei Nieren- und Blasenerkrankungen, Diabetes, Rheumatismus und Herzbeschwerden. Der Spargel gilt schon seit der Antike als Arzneipflanze.

Quelle: openPR

geschrieben von: sascha am: 3.05.2014
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Tags:
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

  • Messer Blog
  • Stickservice Budoten – individuelle Bestickungen zum kleinen Preis. Asiatische Bestickungen in chinesischen, japanischen oder koreanischen Schriftzeichen.
  • Kendo24 Unser Name ist Programm. Alles für den Kendoka. Preiswerte Artikel
  • Bestickungen, Embroidery Wir besticken für Sie Ihre Textilien – ganz nach Wunsch.

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Kobudo Artikel bei Budoten

Chinesische Schwerter