Sportverletzungen effektiv und ohne Nebenwirkungen vorbeugen

krankenwagen-erste-hilfe-sanitaeterDie beste Möglichkeit, eine Verletzung zu behandeln, ist, ihr von vorneherein vorzubeugen und am besten zu verhindern, dass sie überhaupt eintritt.
Die Verletzungsgefahr ist in fast jeder Sportart hoch, egal auf welchem Leistungsniveau Sie sich bewegen – ob Hobby-, Breiten-, Leistungs- oder sogar Profisportler.

Bewegungen (nicht nur im Sport) funktionieren über Muskelketten. Das heißt, es sind immer mehrere Muskeln an einer Bewegung beteiligt. Wenn nun z.B. die Wadenmuskulatur nicht flexibel genug ist, so kann sich dies negativ auf Oberschenkelmuskulatur, Gesäß, Rücken, ja bis zu den Schultern hin auswirken. Die Ursache von Schmerzen liegt oft ganz woanders, als man vielleicht vermutet hätte – es ist wie ein Teufelskreislauf.

Viele Sportverletzungen können Sie allein dadurch verhindern, dass Sie die Stabilität, das Gleichgewicht, sowie die Beweglichkeit der unteren Extremitäten verbessern. Viele Verletzungen entstehen genau aufgrund dieser Schwachstellen der Fuß- und Wadenmuskulatur.

Stabilität: Je stabiler und ausdauernder ein Muskel ist, desto später treten die muskuläre Müdigkeit und damit die Verletzungsgefahr ein.

Gleichgewicht: Das Gleichgewicht der unteren Extremität ist für die gesamte Körperhaltung und Stabilität von großer Bedeutung.

Beweglichkeit: Je nachgiebiger ein Muskel ist, desto geringer ist die Gefahr, eine Verletzung (wie z.B. einen Muskelfaserriss) zu erleiden.

Bereits 3 x 30 Sekunden Dehnung am Tag lindern nachhaltig Schmerzen bei Fersensporn, Fersenschmerzen, Achillessehnenbeschwerden, Schienbeinkantensyndrom und das Verletzungsrisiko wird bei Anwendung vor und nach dem Training deutlich reduziert.

Die Flexibilität wird erhöht, der Bewegungsgrad und die Leistungsfähigkeit werden gesteigert.
Die Übungen, die Sie mit ProStretch ausführen können, wirken sowohl auf Achillessehne und Wadenmuskulatur, als auch auf Fußsohle und Ferse.

Sind diese Bereiche stabil, ausgeglichen und beweglich, so können viele Sportverletzungen vermieden werden.

Quelle: openPR

geschrieben von: sascha am: 24.02.2013
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Messer bei Budoten

Jiu-Jitsu und Ju-Jutsu